Spitfire Mk.XI; Hasegawa + Pawla

Diskutiere Spitfire Mk.XI; Hasegawa + Pawla im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich wollte mal eine Spit ganz ohne grau/grün, also was tun. Man nehme eine Hasegawa MK.IX und lackiere sie in Luftaufklärer blau. Na soh einfach...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller
    Ich wollte mal eine Spit ganz ohne grau/grün, also was tun. Man nehme eine Hasegawa MK.IX und lackiere sie in Luftaufklärer blau. Na soh einfach geht es dann doch nicht musste ich feststellen. Die PR. MK.XI hat keine Waffen, also weg mit den Aufnahmen und den Beulen. Unter dem Motor ist ein größerer Ölbehälter, den spendete Pawla, genauso wie die Vaku Kabinendächer (Front ohne Streben und Center mit Bubbles). Der Innenraum hat ein wenig Resin und Eduard Gurte spendiert. Die Kamera in der Seite kommt aus der Mosssi von Revell, die Klappe ist mit Messer, Feile und Restekiste entstanden. Die Kammeras in Rumpf und Flächen sind aufbohrungen und Gläser aus der Restekiste. Die Spaltklappen sind von Eduard und bringen viel Spaß an langen Abenden, denn jede einzelne Strebe auf Klappe und Fläche muß einzeln angeklebt werden.

    Das alles weil ich eine blaue Spit wollte, macht aber auch mal Spaß.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller
    EN654; 541.Fotoaufklärer Squadron;Benson 1944

    Anhänge:

     
  4. #3 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:

     
  6. #5 Silverneck 48, 13.11.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Spitfire Mk.XI

    Hallo Cherrylock,

    deine <Spit> in blau macht eine recht gute Figur:TOP: - sowas síeht man relativ selten. Von daher hat sich dein Aufwand in jedem Fall gelohnt.

    MfG Silverneck
     
  7. #6 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:



    So das soll es gewesen sein, wieder mal eine Spit im Rollout, aber doch eine eher seltenere.
     
  8. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Cherrylock,

    Sehr schön geworden, sehr sauber gebaut und ganz nach meinem Geschmack in PRU Blue :TOP:

    Ich will Dir keinesfalls die Freude daran verderben - einzig Haube und Windschutz-Scheibenteil scheinen mir etwas hoch und fast zu gross.

    War das Pavla-Vacuteil für die Hase vorgesehen ?

    popeye
     
  9. #8 Cherrylock, 13.11.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.453
    Ort:
    im Keller
    Hallo popeye,
    mit der Kabine bin ich mir nicht so sicher, zum einen ist der Pawla Satz nicht der beste (aber es gibt für eine XI nicht viel Auswahl), zum anderen gibt es kaum eine PR. Mk.XI die der anderen gleicht, die meisten wurden bei der Verbänden zu PR. umgebaut und die Werksbauten sind immer noch unterschiedlich, Teilweise auch mit normaler bzw. gepanzerter Frontscheibe.

    Bevor ich die Kabine zersägt habe, wurde sie gesamt probiert und machte einen guten passenden Eindruck.
     
  10. #9 Friedarrr, 13.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Schreib mal noch einen FAUF/Retrofit für das Fahrwerk und ich nimm das Teil ab!
    Spits gibt es viele und Du hast Dir was schönes ausgesucht!
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Cherrylock,

    Ich kann nur für 1/72 sprechen - da ist man mit Falcon und Pavla etwas besser bedient.

    Was die "Umbauten" durch das PDU betrifft, so ist das nur bis PR 1G wirklich zutreffend und beschränkte sich auf Kamera-Einbauten, Zusatztanks und Detailausrüstung.

    Nach Cotton's Anfangs-Erfolgen 1940/41 wurden die Aufklärer-Spits im Werk umgebaut - der technische Aufwand für die Flügel mit Tanks in den Flächennasen war nur beim Hersteller möglich.

    Wenn Dich das Thema interessiert - Empfehlenswert: Photo Reconnaissance, The operational History,
    Andrew J. Brookes, Ian Allan, 1975

    popeye
     
  13. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
Moderatoren: AE
Thema:

Spitfire Mk.XI; Hasegawa + Pawla

Die Seite wird geladen...

Spitfire Mk.XI; Hasegawa + Pawla - Ähnliche Themen

  1. WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre

    WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre: Joy Lofthouse war einer der 156 ATA Frauen aus der Flugplatz White Waltham die nach etwa 10 Flugstunden Flugtraining Kriegsflugzeugen von Werke...
  2. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  3. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  4. Suche historische Fotos Spitfire

    Suche historische Fotos Spitfire: Für mein aktuelles Modellbauprojekt Supermarine Spitfire MK IX - C 1:32 von Revell suche ich nach historischen Fotos, auf denen man diverse...
  5. Spitfire bei Landung beschädigt

    Spitfire bei Landung beschädigt: Heute ist die Doppelsitzer Spitfire "Elizabeth" bei der Landung beschädigt worden. Offenbar war das Fahrwerk nicht richtig arretiert. Es gab keine...