Spitfire Museum Florennes

Diskutiere Spitfire Museum Florennes im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo alle zusammen, ich möchte gerne auf meinem nächsten TLP trip noch in das dortige Spitfire Museum. Leider habe ich in der Suche hier nichts...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 bugsbunny, 24.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Hallo alle zusammen,
    ich möchte gerne auf meinem nächsten TLP trip noch in das dortige Spitfire Museum. Leider habe ich in der Suche hier nichts gefunden.

    Deswegen meine frage kennt jemand dieses Museum und hat evtl. ein paar infos? Eintrittspreis, Öffnungszeiten, Exponate evtl. ein paar Bilder des Museums?


    Die Internetseite ist leider momentan auch "under construction".

    Spitfire Museum Florennes Air Base

    Danke im vorraus.

    gruß

    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 24.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Das Museum besteht aus 2 Gebäuden. Im ersten Pavillon steht die Spitfire ein paar Modelle, viele Utensilien wie Wappen, Bilder …und in der Halle stehen einige Maschinen der Nachkriegszeit.
    Gleitet wurde das Museum zu der Zeit von Herrn Wannier einem Veteranen, das ist aber schon fast 10 Jahre her.
    Ein paar Bilder im Anschluss.
     
  4. #3 Friedarrr, 24.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Blick in die Halle/Zelt
     

    Anhänge:

  5. #4 Friedarrr, 24.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    84er... alle Maschinen sind in einem tollen Zustand, das Museumspersonal im besonderen Herr Wannier (Ich weiß leider nicht mal ob er noch lebt) sind äußerst freundlich...!
     

    Anhänge:

  6. #5 Friedarrr, 24.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Schön, zumindest in der Halle der schönste Flieger..
     

    Anhänge:

  7. #6 Friedarrr, 24.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    So sehen/sahen die beiden Gebäude von außen aus.
    In dem Backsteinhaus steht die Spit, von der ich leider nie ein anständiges Foto gemacht habe, zusehr habe ich den Geschichten gelauscht!
     

    Anhänge:

    bugsbunny gefällt das.
  8. #7 TF-104G, 24.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
  9. #8 bugsbunny, 24.03.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Vielen dank euch beiden für die Informationen das sieht ja schon klasse aus.
    Ich hoffe beim nächsten tlp haben meine mitreisenden zeit und lust das Museum zu besuchen.:HOT:
     
  10. #9 Wolfman_1832000, 24.03.2009
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    Vor 4 Jahren war ich beim TLP,Missions beendet,aber noch keine Lust nach Hause zu fahren.Also hab ich mich zum Gate an der 08 aufgemacht und um Einlass zum Museum gebeten.Ging kurz und schmerzlos.

    Als ich nach ca 10 Minuten wieder am Gate war um meinen Personalausweis wieder abzuholen,schaute der Wachhabende schon ein wenig verwundert und konnte gar nicht verstehen das ich schon fertig war:TD:
     
  11. #10 Friedarrr, 25.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Das Museum ist nicht sehr groß und ist eher als Traditionseinrichtung gedacht.
    Es ist eine Einrichtung um über den Platz, die Flieger und die Menschen zu informieren und um darzulegen, dass das Treiben auf einem Fliegerhorst nichts/nicht nur mit schönen Bildermachen zu tun hat!:TD:

    Für Leute die nicht nur Gesamtbilder machen und Nummern aufschreiben, sondern sich auch für die Technik der Flieger und deren Geschichte interessieren, bietet es sicherlich mehr als nur 10 min. Zeitvertreib!
     
  12. Alegro

    Alegro Berufspilot

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47574Goch
    Also, 2007 hatte das Museum folgende Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 13:30-14:30 und Sonntags von 13:30 bis 17:00.
    Zu sehen sind:
    Mirage 5BR BR-04
    F-16A FA04
    F-84E als FS-7 ist aber original die K-6 Niederländische Luftwaffe
    F-84F als Fu-52 original die FU-144
    Spitfire FR.XIV als SG-57 c/n 6S432331
    Tiger Moth als T-24 c/n 83728
    wie gesagt, das ist der Stand von 2007. Weiß nicht, ob alles noch aktuell ist.
     
  13. #12 MUC Dispatcher, 26.03.2009
    MUC Dispatcher

    MUC Dispatcher Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Angestellter am Flughafen in München
    Ort:
    Freising
    Das sieht ziemlich aktuell aus.
    Hier sind einige Bilder der Flieger
    Spitfire
    F-84E
    F-84F
     
  14. #13 mirage69, 26.03.2009
    mirage69

    mirage69 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    drucker
    Ort:
    Enschede(NL)
    spit

    im backsteinhaus
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      100,1 KB
      Aufrufe:
      202
  15. #14 mirage69, 26.03.2009
    mirage69

    mirage69 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    drucker
    Ort:
    Enschede(NL)
    close up

    close up
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      84,1 KB
      Aufrufe:
      201
  16. #15 mirage69, 26.03.2009
    mirage69

    mirage69 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    drucker
    Ort:
    Enschede(NL)
    zelt

    Auch im zelt
     

    Anhänge:

    • grkl.jpg
      Dateigröße:
      53,5 KB
      Aufrufe:
      209
  17. #16 aliebau, 01.06.2009
    aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3.190
    Ort:
    Augsburg
    seit einiger Zeit ist auch eine Fouga Magister der belgischen Lufwaffe ausgestellt. MT-34
     

    Anhänge:

    • Fouga.jpg
      Dateigröße:
      80,3 KB
      Aufrufe:
      155
  18. #17 aliebau, 01.06.2009
    aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3.190
    Ort:
    Augsburg
    anderer Blickwinkel auf die Tiger Moth
     

    Anhänge:

  19. #18 aliebau, 01.06.2009
    aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3.190
    Ort:
    Augsburg
    Eine Aufklärungs-Mirage ist auch ausgestellt.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 aliebau, 01.06.2009
    aliebau

    aliebau Space Cadet

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3.190
    Ort:
    Augsburg
    Eine F-16 befindet sich auch im Museum. F-16A FA-04
     

    Anhänge:

    • F16.jpg
      Dateigröße:
      78 KB
      Aufrufe:
      154
  22. #20 Silverneck 48, 02.06.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.681
    Zustimmungen:
    9.059
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Spit-Museum

    Hallo aliebau,

    klein, aber fein würde ich mal sagen:TOP:. Vielen Dank für die schönen Fotos -und beim nächsten Mal heißt es: selber mal anschauen...

    MfG Silverneck
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Spitfire Museum Florennes

Die Seite wird geladen...

Spitfire Museum Florennes - Ähnliche Themen

  1. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  2. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  3. Suche historische Fotos Spitfire

    Suche historische Fotos Spitfire: Für mein aktuelles Modellbauprojekt Supermarine Spitfire MK IX - C 1:32 von Revell suche ich nach historischen Fotos, auf denen man diverse...
  4. Spitfire bei Landung beschädigt

    Spitfire bei Landung beschädigt: Heute ist die Doppelsitzer Spitfire "Elizabeth" bei der Landung beschädigt worden. Offenbar war das Fahrwerk nicht richtig arretiert. Es gab keine...
  5. 11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F)

    11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F): Pilot scheint ok zu sein und wurde ins Spital eingeliefert. Unfall passierte heute kurz nach 15h. Die Veranstaltung war ein Tag der Offenen Tür...