Spotter bei der Arbeit

Diskutiere Spotter bei der Arbeit im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; SIKO 2019. Wenn ich heute schon arbeiten musste und bei dem Spass nicht dabei sein konnte, kram ich halt die alten raus. Auf der anderen Seite...
#
Schau mal hier: Spotter bei der Arbeit. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Tiefenwirkung 73

Tiefenwirkung 73

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
287
Zustimmungen
150
Ort
Bremen
Schon ein bisschen älter, daher die schlechte Bildqualität

1992 "Tag der offenen Tür" in Großenhain

Forum011.jpg

Stellt sich die Frage, was todesmutiger war, durch den Zaun kriechen oder auf den Eisenbahn-Strommast zu steigen? :86:
(Der Lokführer des Personenzuges hatte da eine klare Meinung...)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
sixmilesout

sixmilesout

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
2.061
Zustimmungen
3.102
Ort
ETSF / Spottingbase: EDMO
Stellt sich die Frage, was todesmutiger war, durch den Zaun kriechen oder auf den Eisenbahn-Strommast zu steigen?
1992 war da eigentlich noch kein Strom drauf. Auf dem Bild erkennt man nicht, ob Diesel Lok oder E-Lok. Aber soweit ich weiß, wurde erst Jahre später Strom drauf geschaltet. Da hats dann auch einen Holländer zerbruzzelt.
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.239
Zustimmungen
2.180
Ort
Bleitsch
1992 war da eigentlich noch kein Strom drauf. Auf dem Bild erkennt man nicht, ob Diesel Lok oder E-Lok. Aber soweit ich weiß, wurde erst Jahre später Strom drauf geschaltet. Da hats dann auch einen Holländer zerbruzzelt.
Warum muß ein "Holländer" da hoch klettern wenn die Russen doch schon 1993 aus Großenhain abgezogen sind?
 
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.200
Zustimmungen
19.372
Ort
Cottbus
...Dabei reicht schon die Annäherung, dass es zum Überschlag mit Lichtbogen kommt...
Naja, wenn er eine, zu diesem Zeitpunkt mindestens, unterwiesene elektrotechnische Person für diese Anlage war (Verstoß gegen den Arbeitsschutz in dieser Höhe vernachlässigen wir einmal), dürfte bei 1,5kV der Mindestabstand von 1,50m zu spannungsführenden Teilen bis 30kV durchaus gegeben sein.
Aber grundsätzlich sind die Bedenken bei Laien durchaus berechtigt.
 
Tiefenwirkung 73

Tiefenwirkung 73

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
287
Zustimmungen
150
Ort
Bremen
Naja, wenn er eine, zu diesem Zeitpunkt mindestens, unterwiesene elektrotechnische Person für diese Anlage war (Verstoß gegen den Arbeitsschutz in dieser Höhe vernachlässigen wir einmal), dürfte bei 1,5kV der Mindestabstand von 1,50m zu spannungsführenden Teilen bis 30kV durchaus gegeben sein.
Aber grundsätzlich sind die Bedenken bei Laien durchaus berechtigt.
Frage an den Fachmann: Direkt am Mast sind Isolatoren zu sehen, sind die Träger bis dahin spannungsführend?
 
Tiefenwirkung 73

Tiefenwirkung 73

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
287
Zustimmungen
150
Ort
Bremen
Genau 👍 Das sind dann aber keine 1,5 m 😳 - deshalb meine Frage...
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.763
Zustimmungen
3.577
Ort
Germany
Genau 👍 Das sind dann aber keine 1,5 m 😳 - deshalb meine Frage...
Die Länge der Isolatoren berücksichtigt auch die Bildung von Kriechströmen, deshalb auch die wellenförmige Oberfläche. Ein Spannungsüberschlag durch die Luft passiert erst bei wenigen mm pro kV. Die beschriebenen 1,5m beinhalten auch noch Sicherheitsmargen, man könnte ja stolpern und mit den Armen wedeln....
An eine 15kV Leitung kann man also schon recht dicht heran bevor einen der Blitz trifft.

C80
 
Thema:

Spotter bei der Arbeit

Spotter bei der Arbeit - Ähnliche Themen

  • 14.&20.05.2020: Spottertage Andravida/Griechenland (Iniochos 2020)

    14.&20.05.2020: Spottertage Andravida/Griechenland (Iniochos 2020): So langsam sickern die ersten Informationen durch: Die beiden Spottertage überschneiden sich genau mit denen des Tiger Meets. Man hat also die...
  • Spottersituation in Russland

    Spottersituation in Russland: Wie ist derzeit die Situation für Spotter in Russland? Die Siegesparade steht ja bevor, die meisten Flugzeuge werden von Kubinka aus starten, es...
  • Spotterplätze / Museen in Österreich

    Spotterplätze / Museen in Österreich: Wertes Forum Ende Mai dieses Jahres werde ich einige Tage in Österreich verbringen und mit dem Auto ziemlich mobil sein. Mein Hauptziel liegt in...
  • Spotterday beim Jagdgeschwader 74 am 12.06.2008

    Spotterday beim Jagdgeschwader 74 am 12.06.2008: Hoffe mal den thread gibts noch nicht :confused: Im Rahmen eines Feierlichen Appells wird am 12. Juni 2008 der Befehlshaber des...
  • Spotter bei T-Online

    Spotter bei T-Online: Moin! Gefunden bein T-Online http://onreisen.t-online.de/c/99/62/93/9962938.html
  • Ähnliche Themen

    • 14.&20.05.2020: Spottertage Andravida/Griechenland (Iniochos 2020)

      14.&20.05.2020: Spottertage Andravida/Griechenland (Iniochos 2020): So langsam sickern die ersten Informationen durch: Die beiden Spottertage überschneiden sich genau mit denen des Tiger Meets. Man hat also die...
    • Spottersituation in Russland

      Spottersituation in Russland: Wie ist derzeit die Situation für Spotter in Russland? Die Siegesparade steht ja bevor, die meisten Flugzeuge werden von Kubinka aus starten, es...
    • Spotterplätze / Museen in Österreich

      Spotterplätze / Museen in Österreich: Wertes Forum Ende Mai dieses Jahres werde ich einige Tage in Österreich verbringen und mit dem Auto ziemlich mobil sein. Mein Hauptziel liegt in...
    • Spotterday beim Jagdgeschwader 74 am 12.06.2008

      Spotterday beim Jagdgeschwader 74 am 12.06.2008: Hoffe mal den thread gibts noch nicht :confused: Im Rahmen eines Feierlichen Appells wird am 12. Juni 2008 der Befehlshaber des...
    • Spotter bei T-Online

      Spotter bei T-Online: Moin! Gefunden bein T-Online http://onreisen.t-online.de/c/99/62/93/9962938.html

    Sucheingaben

    spotter bei der arbeit

    ,

    spotter

    ,

    Spotter bei derArbeit

    ,
    berufsgenossenschaft von flamm aerotec
    , Revita, viele spotter
    Oben