ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein

Diskutiere ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Gute Nachrichten für die EFW in Dresden! :) Auf der Luftfahrtmesse in Singapur wird wohl ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem sich ST...
Dani

Dani

Space Cadet
Dabei seit
09.04.2002
Beiträge
1.778
Zustimmungen
1.002
Ort
Dresden
Gute Nachrichten für die EFW in Dresden! :)
Auf der Luftfahrtmesse in Singapur wird wohl ein Kooperationsvertrag unterzeichnet, laut dem sich ST Aerospace 35% der Anteile der EFW sichert.
Künftig könnten dann wohl auch Airbus A330 in Dresden zu Frachtern umgerüstet werden.
 
Dani

Dani

Space Cadet
Dabei seit
09.04.2002
Beiträge
1.778
Zustimmungen
1.002
Ort
Dresden
Das ist Musik in den Ohren der Dresdner Spotter! ^^

@ DM-ZYC
Na dann bis bald am Zaun! :D
 
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
5.921
Zustimmungen
23.661
Ort
Dresden
@ Dani: Na ein bißchen wird es ja noch dauern, und wie dies heutzutage mit Terminzusagen bei Flugzeugentwicklungen so ist, gibt es ja eine ganze Menge negativer Beispiele!!!!
Auch wenn es nur eine Umrüstung ist. Ich bin zumindest auf die Lösung mit dem BFW gespannt, da der Rumpfboden ja waagerecht werden muß!
 
Dani

Dani

Space Cadet
Dabei seit
09.04.2002
Beiträge
1.778
Zustimmungen
1.002
Ort
Dresden
@ Dani: Na ein bißchen wird es ja noch dauern, und wie dies heutzutage mit Terminzusagen bei Flugzeugentwicklungen so ist, gibt es ja eine ganze Menge negativer Beispiele!!!!
Auch wenn es nur eine Umrüstung ist. Ich bin zumindest auf die Lösung mit dem BFW gespannt, da der Rumpfboden ja waagerecht werden muß!
ja, 2016 steht da. ^^
Aber ich werd ja sicher auf vor 2016 nochmal am zaun stehen! :D
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.894
Zustimmungen
3.892
Ort
mit Elbblick
ja, 2016 steht da. ^^
Aber ich werd ja sicher auf vor 2016 nochmal am zaun stehen! :D
Interessanter Vorgang.
Die ältesten -200er sind gerade 14 Jahre alt.
In zwei oder drei Jahren könnte der Restwert dieser Flugzeug hinreichend niedrig sein, dass eine Umrüstung zum Frachter lohnt. Hängt stark von der konjunkturellen Entwicklung ab.
Zwar wird Dresden nicht gerade der preiswerteste Umrüster sein, aber sie haben mit genau dem Rumpf Erfahrung.

Gibt es eigentlich außer Dresden einen anderen Umrüster für die A300/310?
 
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
5.921
Zustimmungen
23.661
Ort
Dresden
Ich kann mich noch "schleierhaft" daran erinnern, dass auch in XFW Frachterumrüstungen ausgeführt wurden.
Die ersten A-310 P2F Umrüstungen hat Finkenwerder gemacht, es waren die ex-LH A-310-200, eine ex- Swissair müßte auch dabei gewesen sein.
In Dresden hat man im Juli 1996 mit der Umrüstung begonnen, die erste war die N425FE für FDX.
Einen interessanten Vortrag über die Umrüstung bei EFW und die Vorschau auf A330 P2F gibt es hier zu lesen:http://www.akl.tu-darmstadt.de/media/arbeitskreis_luftverkehr/downloads_6/kolloquien/17kolloquium/einzelbeitraege/Beitrag_Henkner.pdf
Auch wenn der Vortrag schon 2 Jahre alt ist!
 
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
99
Ort
Dresden
Gibt es eigentlich außer Dresden einen anderen Umrüster für die A300/310?
Die Chinesen haben sich wohl mal versucht, mit einer Art Billigvariante. Die stammt ursprünglich glaube ich von Sogerma und war für den B4, statt neuem Fußboden und neuen Torschalen gab es nur Verstärkungen und damit weniger Nutzlast, was aber für reine Paketflieger unerheblich war. Die Chinamänner haben vor ein paar Jahren, nachdem sie einen "Prototypen" in Dresden haben machen lassen, mal selbst einen A300-600 umgebaut, meines Wissen hat der aber nie eine Zulassung bekommen. Angeblich will MNG Cargo noch ein paar Maschnien dort umrüsten lassen. Billig halt, ohne Frage...
 
Thema:

ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein

ST Aerospace aus Singapur steigt bei Elbe Flugzeugwerke in Dresden ein - Ähnliche Themen

  • Langkawi International Maritime and Aerospace Exhibition '09, '13 & '15

    Langkawi International Maritime and Aerospace Exhibition '09, '13 & '15: Da es nicht viel Neues geben wird in diesem Jahr habe ich etwas im Archiv gestöbert. Die LIMA auf Langkawi ist eine wirklich coole Veranstaltung...
  • Korean Aerospace Industries LAH

    Korean Aerospace Industries LAH: Am 04.07.2019 hatte der LAH von KAI Erstflug. Der Light Attack Helicopter basiert auf dem Airbus Helicopters H155: KAI LAH: Südkoreanischer...
  • [Bilder] LIMA 2019 Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia

    [Bilder] LIMA 2019 Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia: Welcome from Flankawi! Vom 26.3. - 30.3.2019 findet / fand die biannual Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia, (LIMA)...
  • Africa Aerospace and Defence (AAD)

    Africa Aerospace and Defence (AAD): Hallo, In September waren wir in Südafrika wegen die Africa Aerospace and Defence exhibition (AAD) in Waterkloof. Anbei ein paar Bilder.
  • Turkish Aerospace Industries T625

    Turkish Aerospace Industries T625: TAI entwickelt seit 2013 den mittelschweren Mehrzweckhubschrauber T625. Der Einsatz ist sowohl für den zivilen als auch für den militärischen...
  • Ähnliche Themen

    Oben