Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX

Diskutiere Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Wer kennt die WNr. der He 111 TQ+NX? Ich habe in einer Quelle (KTB der KGrzbV 5 1942) die WNr. 5306 gefunden, aber diese WNr. wird für die He 111...

Moderatoren: mcnoch
  1. MCF

    MCF Flugschüler

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen(Luhe)
    Wer kennt die WNr. der He 111 TQ+NX? Ich habe in einer Quelle (KTB der KGrzbV 5 1942) die WNr. 5306 gefunden, aber diese WNr. wird für die He 111 vom Sitasjauresee in Schweden genannt, die ja bereits im Mai 1940 dort verloren ging, und die zur Zeit in Schweden restauriert wird. Die TQ+NX ist aber zumindest bis Nov 1943 u.a. bei der BFS 5 und in Mielec nachweisbar. Wer kann das Rätsel lösen?

    Herzliche Grüße
    Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX

    Wie ich es Dir schon mal schrieb, hat der TO der KGrzbV diese WNr. nebst StKz aus der ihm vorliegenden Lebenslaufakte abgeschrieben. Das KTB in Verbindung mit dieser Akte ist demnach wohl authentischer als eine woimmer auch hergeholte andere Nachweisführung. Die Schweden werden wissen, woher ihre Angaben kommen, über einen Wahrheitsgehalt muß man nicht spekulieren...
     
  4. MCF

    MCF Flugschüler

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen(Luhe)
    AW: Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX

    Hallo Fredo,
    wo hast du mir denn schon einmal geschrieben? Mir liegt das erwähnte KTB nur als Abschrift vor, so dass hier ein Schreibfehler vorliegen könnte. Es bleibt also spannend, und vielleicht teilen die Schweden ja mal mit, woher sie die WNr. haben. Vielleicht ist es ja auch nur die WNr. eines größeren Bauteils?

    Herzliche Grüße
    Mathias
     
  5. #4 FREDO, 07.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2013
    FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX

    Nun, ich kann mich ganz genau erinnern, hier darüber schon gelesen und auch geschrieben zu haben, gleichfalls unser Kollege Junkers Peter, der sich auch mit Junkers und der dt. Luftfahrt bestens auskennt. Auch über eine "Doppelvergabe" von StKz wurde hier schon gemutmaßt, und von mir ad absurdum argumentiert. Offenbar ist der Faden aber wohl verloren gegangen...
    Zum Thema KTB: das ist m.W. im Internet aus dem Original übertragen worden... und das Luftfahrzeug auch anderwärts, nämlich bei seinen Vornutzern etc. erwähnt worden.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX

Die Seite wird geladen...

Stammkennzeichen der He 111 TQ+NX - Ähnliche Themen

  1. Stammkennzeichen III./NJG 1

    Stammkennzeichen III./NJG 1: Ich bin auf der Suche nach dem Stammkennzeichen der Maschine des Adjutanten III./NJG 1 (Lt. Walter Scheel). Gibt es von der Maschine irgendwelche...
  2. Foto mit unbekannter Fw 58 - Stammkennzeichen und Platz?

    Foto mit unbekannter Fw 58 - Stammkennzeichen und Platz?: Hallo an alle, anbei ein Foto einer (sehr wahrscheinlich von der Roten Armee erbeuteten) Fw 58 aus russischer Quelle. Zwei Fragen: Kann mir...