Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

Diskutiere Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72? im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Gab es bei den 104ern der Luftwaffe, speziell beim JaBoG31 außer dem NORM72 Farbschema auch noch andere, ausgenommen Sonderlackierungen? VG Mike

Moderatoren: TF-104G
  1. Mike-K

    Mike-K Sportflieger

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Büroknecht
    Ort:
    near ETNN
    Gab es bei den 104ern der Luftwaffe, speziell beim JaBoG31 außer dem NORM72 Farbschema auch noch andere, ausgenommen Sonderlackierungen?

    VG Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 10.10.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    36.651
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Nicht dass ich wüßte.
    Aber Du kannst Dich ja mal DA durchklicken, evtl. findest Du noch was dazu.
     
  4. #3 Soulfreak, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Aber klar doch.
    Anfangs flogen die Starfighter in Naturmetall,
    da gibt es auch Bilder bei 916-starfighter.de von
     
  5. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    455
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Und ganz zum Schluss gab es noch welche im Lizard-Tarnanstrich. Aber wohl nicht beim JaboG 31. Da hat Augsburg Eagle recht.

    Siehe aber auch mal hier: Don Color (Über Tarnungen auf die F 104 gehen)

    Hagewi
     
  6. #5 fire.air, 10.10.2013
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    ETSE
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    DIe letzten des JaboG34 flogen auch in NORM83...
    Siehe hier - 916 Starfighter
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    36.651
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Gefragt war "JaboG31"
    Mir sind dort keine F-104 in Norm 83 bekannt.
    Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.
     
  8. #7 Hagewi, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    455
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Gelöscht.
     
  9. #8 Soulfreak, 10.10.2013
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Mir sind auch nur Norm72 Starfighter vom JaboG 31 bekannt.
    Die Umstellung auf den Tornado fand ja bis April 1983 statt.
    Norm 83 F-104G kenne ich nur vom JaboG 33 & 34, WTD 61 und LVR1.
     
  10. #9 fire.air, 10.10.2013
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    ETSE
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Sag mal das Du schon wieder stänkern musst? Ich hab die Frage halt anders interpretiert. Ist das so schlimm? Dachte er meint die Bw zum eine und das JaboG31 zum anderen - Sorry dafür...
     
  11. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Um es ganz genau zu nehmen, wurde bei der F-104 die Tarnung als Norm 62 bezeichnet. Da die Norm für die F-104 in diesem Jahr festgelegt wurde.
    Als Norm 72 wurde sie bei der (R)F-4 PhantomII bezeichnet.
     
  12. Mike-K

    Mike-K Sportflieger

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Büroknecht
    Ort:
    near ETNN
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Infos und Links, damit habt ihr mir sehr weitergeholfen! :TOP: Auch wenn ich ursprünglich nach dem JaBoG31 gefragt habe, so sind die Infos die darüber hinaus gehen genauso interessant für mich! :angel:

    Viele Grüße,
    Mike
     
  13. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    2.566
    Ort:
    im Norden
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Außer Naturmetall, Norm 62 und Norm 83 gab es noch das hier:
    916 Starfighter
     
  14. #13 Augsburg Eagle, 11.10.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    36.651
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    War das ein Experimentalanstrich? Oder was bedeutet das "63 Ü"?
     
  15. #14 netvoyager, 12.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2013
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    493
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Das war ein Übergangsanstrich für Flugzeuge des JaboG 34, die nicht mehr nach Norm 83 umlackiert werden sollten. Dabei wurden die gelboliven und basaltgrauen Bereiche der Oberseite der Norm 62 (aka 72) mit ähnlichem Verlauf von Norm 83 in die Unterseite "verlängert". So sollte die helle Unterseite für Einsätze im Tiefflug weniger auffällig gemacht werden. Das wurde nur bei wenigen Maschinen umgesetzt und dort auch nicht vollständig, weil Teile der Unterseite in Weißaluminium belassen wurden.

    Anhänge:


    Anhänge:

     
    Viking gefällt das.
  16. #15 Augsburg Eagle, 12.10.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    36.651
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Danke.:TOP:
    Man lernt nie aus.
     
  17. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Stimmt. Dieser Anstrich war auch mir völlig neu. :TOP:
     
  18. #17 Hänsup, 12.10.2013
    Hänsup

    Hänsup Sportflieger

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student Flugzeugbau
    Ort:
    Kiel
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Oh, das wird dann wohl mein 21. Starfighter werden. Ich frage mich, welche Flächen Aluminium sind. Vor allem scheint ja vorne nochmal zusätzlich Aluminium aufgetragen worden zu sein. Dort besteht ja ein Farbunterschied und dieser deutliche Absatz.
     
  19. #18 Lancer512, 12.10.2013
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Interessante Info mit der Norm 62Ü. Danke! :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Viking, 12.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2013
    Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    711
    Ort:
    Im Norden
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Geht doch aus der obigen Zeichnung hervor: Alles was unterhalb schwarz eingefärbt ist, wird in RAL 6014 lackiert, der Rest bleibt dort in RAL 9006 wie bei Norm 62 (obwohl in der Ü mit RAL 7012 angegeben, aber einige wurden ja nur unvollständig unterhalb lackiert) Bei der Nase würde ich mal auf ein ersetztes Teil von einer anderen F-104 tippen, neben dem Farbunterschied ist auch ein deutlicher Versatz zu erkennen.

    Interessant, dass die T.O. für Norm 83 FS 34079 und nicht RAL 6014 angibt. Laut DACO soll das nämlich RAL 6014 sein, da hatte ich so meine Bedenken (auch wenn er darauf bestanden hat, nachdem man ihn darauf hingewiesen hat). Evtl gab es ja auch beide Varianten, um Altbestände von RAL 6014 aufzubrauchen?
     
  22. #20 Hänsup, 12.10.2013
    Hänsup

    Hänsup Sportflieger

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student Flugzeugbau
    Ort:
    Kiel
    AW: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?

    Ja, laut der Anweisung ist ja 9006 komplett verschwunden. Ich hatte mich nur gefragt, ob "vollständig" bedeutet, dass eben teilweise 7012 und 9006 an einem Flugzeug vorhanden waren oder ob eben nur 6014 an diesem abgebildeten Flugzeug laut der 62/ü-Norm angewendet wurde und statt 7012 eben das gesamte Aluminium geblieben ist. Am Heck sieht die kleine sichtbare Fläche auch eher nach 9006 aus.

    6003 ist ja richtig. Hat Danny Coremans ja auch in dem Starfighter Decal Heftchen. 6014 gehört nur nicht hinein. Der richtige Farbton ist FS 34079. ich hatte das aufgrund der Beschreibung von DACO mal mit 6014 ausprobiert. Passte gar nicht.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daco 104

    ,
  2. bw lizard tarnschema luftwaffe

Die Seite wird geladen...

Starfighter Luftwaffe · Gab es noch andere Farbschemen außer NORM72? - Ähnliche Themen

  1. Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter

    Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter: Hallo! Kennt schon jemand dieses Buch? https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/claas-siano-die-luftwaffe-und-der-starfighter/hnum/3593110...
  2. F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe

    F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe: Hallo zusammen Es handelt sich hier um zwei Hasegawa Bausätze.Alles in allem sehr gute Kits.In einigen Bereichen wurden die Modelle noch...
  3. Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe

    Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe: Ich habe sehr lange überlegt was ich denn nun bauen möchte. Nun steht es fest und ich habe mich gegen die Saab J-29B und für die Lockheed F-104G...
  4. Luftwaffe Starfighter

    Luftwaffe Starfighter: Hallo, Habe mir den ausgezeichneten satz von Daco für die Luftwaffe F-104 gekauft, und möcht mein modell, im grün,grau, silbern farbgebung der...
  5. Alter Luftwaffen-Film Phantom,Gina und Starfighter bei der Übung "Stählener Schatten"

    Alter Luftwaffen-Film Phantom,Gina und Starfighter bei der Übung "Stählener Schatten": Interessantes Video einer längst vergangenen Zeit http://www.youtube.com/watch?v=DlGQZ5s9ZRk