Start mit Werbebanner

Diskutiere Start mit Werbebanner im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi, ich sichte in letzter Zeit viele Flugzeuge mit einem Werbebanner und ich habe mich eigentlich immer gefragt wann diese an die Maschine...

Moderatoren: Skysurfer
  1. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    333
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ich sichte in letzter Zeit viele Flugzeuge mit einem Werbebanner und ich habe mich eigentlich immer gefragt wann diese an die Maschine montiert werden und wie der Start und die Landung mit einem solchen Banner funktioniert ?
    Danke !!

    Gruss
    Ramier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EDGE-Henning, 11.05.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Normalerweise wird mit einem solchen Banner nicht gestartet, sondern es wird im Fluge von der Startbahn aufgenommen.
     
  4. Ecki

    Ecki Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bw Pilot
    Ort:
    EDBO
    Allerdings gibt es auch Kuriositäten, die direkt angehängt sind.
    Das Banner ist an einer Stange montiert, welche in der Luft vertikal liegt. Am Boden allerdings liegt es noch horizontal und hat zwei Rollen,dass es nicht auf dem Boden schleift.
    So, ich hoffe, ich konnte alle Klarheiten beseitigen und habe mich verständlich ausgedrückt :p

    Ach ja, vor der Landung wird es allerdings trotzdem abgworfen - das wär dann doch zuviel des Guten..;)

    @Henning: Der Einzelne hat zwei Augen, die Partei hat tausend Augen..
     
  5. #4 EDGE-Henning, 11.05.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    ...verstehe ich jetzt nicht.

    P.S. Bin Blond
     
  6. Ecki

    Ecki Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bw Pilot
    Ort:
    EDBO
    Das ist auch aus 1984 von George Orwell :TD:
     
  7. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    333
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Dachte ich mir, stell mir das aber auch als eine schwierige Prozedur vor.
     
  8. #7 EDGE-Henning, 11.05.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ich bin etwas langsam im Denken, und dazu kommt momentan Schneupfen, Halsschmerzen und Sonderschicht...
     
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... genau!
    1. Anflug
     

    Anhänge:

  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    2. richtige Höhe für den Angelhaken einnehmen
     

    Anhänge:

  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    3. Angebissen und steil nach oben ziehen
     

    Anhänge:

  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das sieht mitunter spektagulär aus, ist es aber nicht.
     

    Anhänge:

  13. #12 Flugi, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2007
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... und ab geht die Kiste! :)
     

    Anhänge:

    EDCG gefällt das.
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    UL´s dürfen die Banner nur im Bodenstart aufnehmen.
     
  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.941
    Zustimmungen:
    18.704
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... ich glaube, Du hast auch schon bessere Tage erlebt! :FFTeufel:
     
  16. #15 EDGE-Henning, 11.05.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ja....
    werde heißen Tee Trinken und dann ab in die Kiste.....
     
  17. #16 langnase73, 11.05.2007
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    Flugi mal wieder am Puls der Zeit! Lehrreiche, plastische Erklärung! Ein Dankeschön dafür! :HOT

    Liegrü
    Chris
     
  18. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    333
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Wie wird denn das Banner eingehakt, macht das eine Bodencrew oder muss der Pilot gut zielen um das Banner aufnehmen zu koennen?
     
  19. #18 Mario-11, 11.05.2007
    Mario-11

    Mario-11 Testpilot

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Buxtehude
    Der Haken fängt das Seil am Boden, wie auf nem Flugzeugträger, nur halt andersrum. Der Pilot muss den Haken kurz über den Boden "ziehen " und dann die Schlaufe vom Rohr einhaken und durchstarten.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    Hallo,
    Korrekter, sie starten mit angehängtem Banner. Das Banner ist auf der Piste ausgelegt. Am vorderen Ende hat es die besagte Stange. Damit es sich durch den Fahrtwind nicht am Boden "festsaugt" rollt die Stange auf "Rädern" mit etwa 30cm Durchmesser. Die Stange ist so getrimmt, daß sie sich im Flug dann senkrecht stellt.

    Vor der Landung wird das Banner abgeworfen.

    gero
     
  22. #20 flyer0852, 14.05.2007
    flyer0852

    flyer0852 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    thüringen
    Also ich kenne das etwas anders, war aber vor der Zeit, der ultraleichten Stoffe und der Idee mit den Rollen.

    Da wurde das Seil an dem die Qerstange befestigt war über zwei Stangen gelegt, so dass es quer zur Flugrichtung ca. 2,5 m über den Boden war, dann war die Chance ziemlich groß , dass sich der Schlepphaken in dem Seil verfing und los gings.
    Manchmal hat das in der Wirbelschleppe des Flugzeuges etwas hin und herschlingernde Seil aber auch eine der Stangen getroffen, was dann zu Kleinholz führte und zu einem weiteren Versuch der Banneraufnahme. Dagegen ist der Start mit dem bereits angehängten Banner vollkommen unspektakulär, aber auch Materialschonender und auch für leichter motorisierte Flugzeuge machbar.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Start mit Werbebanner

Die Seite wird geladen...

Start mit Werbebanner - Ähnliche Themen

  1. Restart 2018 für erneutes Fachgeschäft MOTAG

    Restart 2018 für erneutes Fachgeschäft MOTAG: Nach langer und reiflicher Überlegung und der letzten Schließung des noch einzig spezialisierten Modellbaugeschäfts in Berlin habe ich mich...
  2. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  3. 29.07.2017 - CAVOK Air, AN-74 Bird Strike beim Start

    29.07.2017 - CAVOK Air, AN-74 Bird Strike beim Start: Die "UR-CKC" von CAVOK Air ist heute beim Start in São Tomé in einen Schwarm Vögel geraten und dabei von der Bahn abgekommen. Das Flugzeug dürfte...
  4. 11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F)

    11.06.17: Spitfire F-AZJS überschlägt sich beim Start, LFGS Longuyon-Villette (F): Pilot scheint ok zu sein und wurde ins Spital eingeliefert. Unfall passierte heute kurz nach 15h. Die Veranstaltung war ein Tag der Offenen Tür...
  5. Startunfall S76C++ in Indien

    Startunfall S76C++ in Indien: Eine S76 ist in Indien beim Start abgestürzt. Alle Insassen, darunter ein Minister, blieben unverletzt. Auf dem Video sieht es so aus, als wenn...