Startabbruch zur Verhinderung einer Kollision in NY JFK

Diskutiere Startabbruch zur Verhinderung einer Kollision in NY JFK im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; http://www.n-tv.de/panorama/Beinahe-Kollision-auf-JFK-article3641636.html...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 pok, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    http://www.n-tv.de/panorama/Beinahe-Kollision-auf-JFK-article3641636.html

    http://www.myfoxny.com/dpp/news/lufthansa-jets-aborts-takeoff-in-close-call-ncx-20110622

    Gerade gefunden, Am Montag Abend 06:55 local,
    LH 411 Airbus A340 bicht Take off auf der Runway R22 ab, um einen Zusammenstoss mit einer EgyptAir Boeing 777 zu verhindern. Angeblich ist die Boeing versehentlich auf die Runway abgebogen und der Controller hat den Startabbruch angeordnet. Das werden wir in einigen Wochen dann wohl bei der BfU nachlesen koennen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 seltsam, 22.06.2011
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
  4. #3 pok, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2011
    pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Bravo gut gemacht

    Demnach war der Abbruch etwa 13 Sekunden nach dem Start ( wenn sie gleich nach dem Zuruecklesen der Clearance Gas reingeschoben haben. Vollbeladene A330 heben nach 40-45 Sekunden ab. Schaetze, das man noch 20 Sekunden von V1 entfernt war, wobei bei blockierter Runway sicher auch danach noch abgebrochen worden worden waere ( dann aber nicht so glimpflich ), Bezeichnend, das der LH Pilot nach "maybee 5 Minutes break fragt" und der Controler das Ereigniss als "quite a show" bezeichnet.
    Gut aufgepasst und ein "Bravo gut gemacht" ( Alte GenFluSi Floskel ) an den Controller und die Lufthansa Crew.
     
  5. #4 Jetcrazy, 23.06.2011
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    2.381
    Ort:
    OWL, D
    derjenige, der da den Startabbruchbefehl gegeben hat, klang aber eher wie ein Nicht-US-Bürger. War es vllt. der Pilot der EgyptAir selbst, der dort funkte (weil er seinen Fehler bemerkte)? Gibt es dort nicht sowas wie ein Bodenradar, auf dem man alle Bewegungen sehen kann?
     
  6. #5 JohnSilver, 23.06.2011
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.283
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Ich habe mir das jetzt ein paar mal angehört, aber akustisch verstehe ich die Aufforderung zum Startabbruch nicht. Was wird denn da ins Mikro gesprochen? Take off bzw. Take off plans verstehe ich noch, aber was ist davor? Care for?
     
  7. #6 SeaTiger, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2011
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
    @SilverJohn
    Was erwidert die Lufthansa Crew ?
    ab Sekunde 18...
     
  8. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    764
    Ort:
    Siegen
    Lufthansa 411 Heavy is rejecting takeoff
     
  9. #8 SeaTiger, 23.06.2011
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
    Woher hast du die Zeiten ? Aus dem NYTimes Youtube Video ?
    Das ist wohl gekürzt, denn hier gibt's ein Youtube Video
    mit den selben Funksprüchen nur mit längeren Pausen: http://www.youtube.com/watch?v=Ctzirpy2stA
     
  10. #9 Chopper80, 23.06.2011
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Germany
    Ich habe das so verstanden, dass er die 5minPause zum Checken der Bremsen braucht, nicht um sich zu sammeln.
    Bei so einer "Notbremsung" können die Bremsen leicht so heiss werden, dass ein Brand entstehen kann...

    C80
     
  11. ms67hb

    ms67hb Berufspilot

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Decimomannu
    Ich glaube die Funkmitschnitte sind alle ingendwie gekürzt, ich höre auf keinem Mitschnitt die Startfreigabe für die Lufthansa, nur ein "line up and wait"...
    Hier ist der Mitschnitt auf der Ground Frequenz: http://www.youtube.com/watch?v=fg80AZhnPgM&feature=related
    Man hört deutlich im Hintergrund den Zeitpunkt der Runway Incursion!
     
  12. #11 Taliesin, 23.06.2011
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Ich höre auch keine Startfreigabe für die LH :?!
     
  13. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Ja, ich denke jetzt auch, die Pausen sind nicht 1:1 die Sprechpausen und ja, der Mann der "Cancel take off" ausruft, hat einen nahoestlichen Akzent und ist nicht der Controller, sondern wohl wirklich der Aegyptische Pilot.
     
  14. #13 Whisky Papa, 23.06.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    "... I thought it'll be a short career." (?)

    Beruhigend, dass trotz so einer Situation Crew und Tower cool zu bleiben scheinen.
     
  15. #14 Flusirainer, 23.06.2011
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
  16. #15 spotter-markus, 23.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2011
    spotter-markus

    spotter-markus Astronaut

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    8.097
    Ort:
    Döbeln
    Dieser Artikel war heute in der Bild Leipzig drinne.

    Lg spotter-markus
     
  17. #16 Intrepid, 23.06.2011
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    2.156
    Wann gibt es denn die Clearance? Ich verstehe nur ganz deutlich "line up and wait" und dann undeutlich irgendwas mit "initial Altitude 4000 feet" aber keine Startfreigabe. Ziemlich leises Genuschel dazwischen, und dann der klar zu hörende Hinweis auf den Startabbruch.
     
  18. #17 tom83md, 23.06.2011
    tom83md

    tom83md Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    3.342
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Magdeburg / Wolfsburg
    Ich glaube nicht, dass das der "komplette" Funkverkehr ist. Bei Liveatc steht unter diesem Archiv-Typ: "NOTE: Mix of Tower + Ground (experimental)". Wenn man sich die Datei anhört, geht da auch viel durcheinander und wird tw. mitten im Satz unterbrochen.
    Meiner Meinung nach ist es daher wahrscheinlich, dass die Startfreigabe einfach nicht in der Datei aufgenommen wurde. Deshalb würde ich nicht davon ausgehen, dass der LH-Pilot ohne Startfreigabe losgerollt ist. Also erstmal den offiziellen BfU-Bericht abwarten.

    Viele Grüße

    P.S.: Eben war genau diese Datei nicht mehr auf der Seite verfügbar (der hier gepostete Link hat aber noch funtioniert).:?!
     
  19. #18 Wolfsmond, 24.06.2011
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    902
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Na da hab ich ja mal Dusel gehabt... ich saß in der LH411 24 Stunden vorher. Die hatte auch auf Number one position einen Startabbruch, aber wegen eines medizinischen Notfalls an Bord. Vielleicht sollte man mal die Flugnummer wechseln :FFTeufel:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flieger28, 25.06.2011
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Hier gibt es auch ein Inboard-Video nach der ganzen Situation.
    http://www.youtube.com/watch?v=u8_yK7Twz8E&feature=player_embedded
    Was ich absolut positiv und klasse finde ist die Tatsache das die Crew sehr umfassend informiert. Nicht so ein "machen sie sich keine Sorgen, alles ist super" Gerede.
     
  22. #20 Flusirainer, 25.06.2011
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Passt ja zu dem,was jenes Medium schreibt,das mal behauptete,"Schon heute zu wissen,was morgen passiert" und sich vor kurzen noch damit dekorierte,jener zu sein,welcher sich als der einzige traut,die Wahrheit zu sagen. ;)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Startabbruch zur Verhinderung einer Kollision in NY JFK

Die Seite wird geladen...

Startabbruch zur Verhinderung einer Kollision in NY JFK - Ähnliche Themen

  1. Mike Mangold bei Startabbruch mit L39 tödlich verunglückt

    Mike Mangold bei Startabbruch mit L39 tödlich verunglückt: Der Red Bull Pilot Mike Mangold ist gestern mit einer L39 "beim Start" tödlich verunglückt....
  2. Startabbruch in Termez

    Startabbruch in Termez: Hat das jemand mitbekommen? Heute morgen sind die Jungs gelandet die normalerweise hätten am Montag landen müssen. Was war passiert? A310...