Stehsitzpatent von Airbus

Diskutiere Stehsitzpatent von Airbus im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hier die Zukunft der Billigflieger. http://www.stern.de/reise/service/umstrittener-airbus-entwurf-im-fahrradsattel-ueber-die-wolken-2125982.html...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 chopper, 23.07.2014
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 23.07.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 Philipus II, 23.07.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Interessantes Konzept. Ich würde derartige Economy-Beförderung zu reduzierten Tarifen zumindest auf der Kurzstrecke durchaus buchen. Bei einer erwareteten Flugzeit von einer Stunde ist es durchaus akzeptabel, für eine Preisersparnis von 30 Euro "zu stehen". In Stadtbus und Bahn steht man auch des öfteren.
     
    Rhönlerche gefällt das.
  5. #4 Whisky Papa, 23.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2014
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Wie ich aus zuverlässiger Quelle erfahren habe, hat O'Leary schon 150 A320 in der entsprechenden Konfiguration bestellt, mit einer Option auf weitere 150. Außerdem soll in Zusammenarbeit mit einem chinesischen Investor ein Ausbau von EDHL zu einem Hub geplant sein. Es sind wohl nur noch steuerliche Fragen zu klären... :FFTeufel:

    EDIT: Bei einer Preisersparnis von € 30 gibt's von den Billiganbietern sogar Geld dazu!
     
  6. #5 vossi79, 23.07.2014
    vossi79

    vossi79 Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Q europäische Baumuster
    Ort:
    Norden
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Die Inder forderten mal Stehplätze mit Halteschlaufen. Dagegen ist doch der Sattel Luxus.
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 23.07.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.810
    Zustimmungen:
    38.267
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  8. #7 Schorsch, 23.07.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Verstehe diese gespielte Empörung manchmal nicht: der Kunde bekommt wofür er bezahlt. Man kann den Airlines nicht vorwerfen, dass sie "auf dem Rücken der Kunden" Milliardengewinne für raffgierige Aktionäre machen würden. Im Gegenteil, wer Airline Aktien hält ist entweder doof oder treu. Und Gewinne machen sie eh keine.

    Die 40% Gewinnmargen von Apple finden alle toll und stellen sich sogar noch in eine Schlange, damit sie fürstlich abgemolken werden können.
     
    EDGE-Henning, hmd, MiG-Mech und 4 anderen gefällt das.
  9. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    679
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    ... hat irgendwie was von 'nem Viehtransport ... auf so 'nen bullshit kann nur jemand kommen , der noch nie in einem Flugzeug bei schlechtem Wetter stehen mußte ...
     
  10. #9 Philipus II, 23.07.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Ich meinte im Vergleich zur normalen Airlines (Germanwings, Air Berlin, LH).
     
  11. #10 Gilmore, 30.07.2014
    Gilmore

    Gilmore Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Hamburg
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Wer billig will, bekommt auch billig. Und muß sich dann eben mit dem zufriedengeben, was die Airline dafür anbietet. Wenn sich die Sparfüchse wie Vieh in den Flieger pferchen lassen wollen, ist das ihr eigenes Problem. Vorschlag an die Entwickler solcher Sitzgelegenheiten im Flieger: Wenn auch die Piloten Steh- statt Sitzplätzen bekommen, kann die Cockpitrückwand weiter nach vorn verlegt werden, was dem Platz in der Kabine zugutekommt.
    Sarkasmus beiseite: Ein Problem wurde noch nicht angesprochen: Wie bekommt man im Notfall so viele Paxe binnen 90 Sekunden aus dem Flieger raus? Da müssen dann ja noch mehr Notausstiege und Notrutschen eingebaut und mehr Schwimmwesten für die Paxe mitgeführt werden.
    Grüße von Gilmore
     
  12. #11 odlanair, 30.07.2014
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Das spart sogar Zeit, die stehen doch schon und müssen sich nicht erst aus den Sitzen hochquälen...
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rhönlerche, 30.07.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    Das Problem scheinen mir eher die Gepäckfächer über Stehsitzen zu sein. Wo soll der Krempel hin?
     
  15. Ralph

    Ralph Testpilot

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    679
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    AW: Stehsitzpatent von Airbus

    ... in Rucksäcke oder (Steh)Sitze ähnlich wie bei Motorrädern ? :TD:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Stehsitzpatent von Airbus

Die Seite wird geladen...

Stehsitzpatent von Airbus - Ähnliche Themen

  1. Airbus A319 Seitenwindkomponente

    Airbus A319 Seitenwindkomponente: Hallo, ich liege in Rechtsstreitigkeiten mit der Fluggesellschaft Vueling. Streitpunkt ist der Flug bzw. Nichtflug mit einem Airbus A319. Als...
  2. Airbus Logo

    Airbus Logo: Hi, für eine Präsentation in der Schule (Vorstellen einer Marke) darf ich eine Präsentation über Airbus machen. Leider finde ich Internet nicht...
  3. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  4. Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner

    Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner: (abgezweigt von dort: klick) ---------- Jetzt mal die etwas ketzerische Frage an die Aerodramatik-Profis hier: Warum werden seit Jahrzehnten...
  5. Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann: An dem Modell habe ich fast ewig gebaut. Da wurde auch viel neu ausprobiert. Der 30 mm Impeller als „Fenestron“-Ersatz ist eine klasse Lösung....