Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

Diskutiere Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich bin noch ein Grünschnabel, was ferngesteuerten Modell-Flugzeuge angeht. Deshalb ist meine Frage vielleicht auch bissl seltsam, weil...

Moderatoren: AE
  1. JanS

    JanS Flugschüler

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin noch ein Grünschnabel, was ferngesteuerten Modell-Flugzeuge angeht. Deshalb ist meine Frage vielleicht auch bissl seltsam, weil ich eben nicht weiß, ob es das gibt ... Also ich hab mich gefragt, ob auch Steuerungen mit einem Schubhebel existieren wie bei "richtigen" Flugzeugen. Das wär doch viel realistischer. Oder geht das beim Modell gar nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FlyingDoc, 28.04.2014
    FlyingDoc

    FlyingDoc Berufspilot

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Gröditz
    AW: Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

    Da musst du dir warscheinlich selber was konstruieren.:rolleyes:

    Das Throttle (Schubhelbel) ligt auf einem Stick.
    Ich hatte es mir so konfiguriert das Links Throttle und Seitenruder und Rechts Quer Höhenruder liegen.
     
  4. #3 Augsburg Eagle, 28.04.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    36.621
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

    Und HIER wäre die Frage besser plaziert :wink:
     
  5. Trara

    Trara Sportflieger

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
  6. #5 A.G.I.L, 28.04.2014
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    AW: Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

    Nein das gibt's meines Wissens nicht (bin selbst Modellflieger). Auch wenn's für manchen vielleicht realistischer wäre, es wäre vor allem sehr unpraktisch.
    Man hat vier Funktionen zu steuern, eigenstabile Anfängermodelle mal ausgenommen - 3 Achsen und die Motorleistung. Diese 4 Funktionen betätigt man mit zwei Händen. Würdest du mit einem Schubhebel fliegen wollen, hättest du auf der anderen Hand ja drei Funktionen - das wäre sehr unpraktisch. Es hat schon seinen Grund, warum seit Jahrzehnten weltweit mit zwei Kreuzknüppeln (= vier Funktionen) geflogen wird.
    Darüberhinaus muss ich als Modellflieger wesentlich häufiger mit der Leistungskontrolle arbeiten als die meisten manntragende Piloten, stell dir nur mal ein Airbuspilot oder einen Cessna-Pilot auf seinem Sonntagsausflug vor. RC Flugmodelle wollen ständig kontrolliert werden, da macht es schon Sinn, dass Modellflieger beim fliegen die Fingerchen lieber jederzeit an beiden Knüppeln haben. :wink:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    743
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

    Curtis Youngblood hat ja immer eine Funke geflogen, auf der Seite/Heck mit auf dem rechten Knüppel lag, mit nem´Drehpoti. Wenn mans lange genug verinnerlicht geht es sicher gut. Der Typ hat ja damit sogar das 3D- Fliegen mit eingeführt.
     
  9. #7 odlanair, 01.05.2014
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

    Die Schiffchenbauer hab/tten solche "Schubhebel" im Programm für Graupner und Futaba Fernsteuerungen.
    Der Umbau von den Schiebereglern war unkompliziert.

    Allerdingens müßtest Du dann Quer und Seite ständig gemixt fliegen oder auf einen davon zeitweise verzichten - es sei denn Du hast drei Hände...
     
Moderatoren: AE
Thema:

Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge

Die Seite wird geladen...

Steuerung mit Schubhebel - ferngesteuerte Modellflugzeuge - Ähnliche Themen

  1. Bugradsteuerung über Handrad oder in Kombination mit Seitenleitwerk?

    Bugradsteuerung über Handrad oder in Kombination mit Seitenleitwerk?: Hallo, liebe Gemeinde, in der Vergangenheit steuerte, meines Wissens nach, der Flugkapitän bei Passagierflugzeug das Bugfahrwerk mittels eines...
  2. Technische Frage zur Umsetzung der Cyclicsteuerung?

    Technische Frage zur Umsetzung der Cyclicsteuerung?: Hallo, kann mir evtl. jemand vom Fach beschreiben, wie genau die Umsetzung der Steuerbewegung des Cyclicsticks zum Rotor funktioniert? (z.B....
  3. Fly by wire Steuerung Mig-29

    Fly by wire Steuerung Mig-29: kurze frage. Besitzt die Mig-29A eine Fly by wire steuerung? Oder wurde diese erst bei der SU-27 eingesetzt.
  4. Lenkrad zur Steuerung von Helicoptern

    Lenkrad zur Steuerung von Helicoptern: Den folgenden Artikel habe ich heute beim Stöbern im Netz gefunden:...
  5. Flugsteuerung F-106

    Flugsteuerung F-106: Hallo zusammen Mir ist gerade aufgefallen, dass bei der F-102 und F-106 keine separaten Trimmklappen gibt. Ist es tatsächlich so, dass die...