Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

Diskutiere Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen. Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art...
stinger

stinger

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2010
Beiträge
320
Zustimmungen
480
So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen.
Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art, das mit mir dort begegnet ist (Die F-16 D , 90-843) und es war für mich gleich eine besondere Herausforderung. Der Grund liegt im verwendeten KIT und das ist in diesem Falle nicht wie man meinen könnte bei mir der Hasegawa Bausatz. Ich hab mich zum ersten Mal an den Kinetic Kit getraut und muss ehrlich zugeben, dass es der zweite Bausatz ist. Den ersten hab ich in die Tonne getreten, weil ich mit der Passgenauigkeit nicht ganz klar kam. Ich hatte den Eindruck der Spritzling war etwas verzogen und nachdem bereits recht viel Spachtel draufgegangen war, ist er in die Tonne gewandert.
Die Decals sind komplett vom Afterburner Bogen, keine Eigenleistung in dieser Hinsicht nötig.
Der Bausatz ist......................nach viel ziehen drücken und spachteln...nicht schlecht, aber reicht in keiner weisse an den C Bausatz von Tamiya. Lackiert ist mit Tamiya Farbe.
Viel Spass beim Kucken, hier werden im Laufe der Zeit noch einige Maschinen folgen.
 
Anhang anzeigen
stinger

stinger

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2010
Beiträge
320
Zustimmungen
480
Airfield 502 und eine andere Perspektive.
Ich beantworte hier auch gerne noch eine Frage, die ich als PN nun noch mehrfach erhalten habe: Ja, die beiden Airfields sind beleuchtet und unter einer Plexiglashaube - normalerweise. Ich wechsele die Flugzeuge darunter etwa jedes Wochenende oder jedes zweite aus und abends mach ich hin und wieder die Beleuchtung an. Die Laterne und das Modul auf dem Beton sorgen dafür, dass die Abstellfläche von oben und das Flugzeug von der Seite beleuchtet wird.
Es sind derzeit drei weitere Airfields im Bau, eines davon ein Winterdiorama, ebenfalls mit Beleuchtung. Zum Einsatz kommen handelsübliche LED-fertig kits, also eine wirkliche Elektronikkunst. Hauptsache es funktioniert. Ich werde zusehen, ob es mal mit einem Bild "Flugzeug in Abendstimmung" klappt.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airbutsch

Airbutsch

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.228
Zustimmungen
2.811
Ort
bei Berlin
Tolles Modell, Farbgebung, Alterung und die Szenen gefallen mir ausserordentlich gut,
 
phantomderpfalz

phantomderpfalz

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.195
Zustimmungen
487
Ort
Mont Royal
Mal wieder gut gelungen, schöne Modelle, sehr toller Bericht.
 
stinger

stinger

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2010
Beiträge
320
Zustimmungen
480
N'abend zusammen ( hallo Dietmar, sau schön mal wieder was von dir zu hören!)
Vielen lieben Dank für die Rückmeldungen hier und die zahlreichen PNs. Ich werde mich gar nicht lange aufhalten und nach paar Worten gleich mit den nächsten beiden Modellen weitermachen.
Das Endprodukt, so gut das Set up auf manchen Bildern auch aussehen mag, , leidet leider ein wenig unter den mangelnden photgrafischen Kenntnissen des Autors. Ich bin auch nicht immer zufrieden mit dem Hintergrund (das werden die beiden nächsten Bilder zeigen) und auch die Lichtverhältnisse sind nicht immer so, wie ich sie gerne hätte. Eigentlich habe ich mich (als Nicht Photograf) da schon viel weiter mit beschaeftigt, als ich eigentlich wollte, aber wenn man ehrlich ist, dann macht man sich das Modell ja auch nur dann auf den Desktop als Hintergrund, wenn es richtig gut aussieht. Momentan hab ich da eine Horrorquote und auf 20 Bilder kommt vielleicht ein brauchbares.
Deshalb danke ich euch vor allem, für die Nachsicht, denn hier gibt es ja doch eine Photospezialisten im Forum, vor deren Künsten ich mir nur verneigen kann.

So, nach diesem kurzen Einschub, geht es weiter mit der 90-831 und der 90-829.
Beides sind wieder Tamiya Bausätze und schon vor längerem gebaut. Da beide Maschinen zu dem dargestellten Zeitpunkt 2009 Have Glass Anstrich hatten, hab ich mich mit dem weathering hier mal ein bisschen ausgetobt. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich im letzt genannten Punkt in Zukunft ein wenig dezenter arbeiten werden....
Decals sind übrigens allesamt von Afterburner, die Modelle beinhalten also keinerlei Decaleigenleistung, den der Bogen von AB ist schlichtweg spitze.
 
Anhang anzeigen
stinger

stinger

Flieger-Ass
Dabei seit
09.08.2010
Beiträge
320
Zustimmungen
480
90-829
 
Anhang anzeigen
Thema:

Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010 - Ähnliche Themen

  • General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

    General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
  • Neues Buch: "Fighting Cockpits"

    Neues Buch: "Fighting Cockpits": Im GeraMond -Verlag ist ein neues Buch von Donald Nijboer und Dan Patterson erschienen: "Fighting Cockpits" Auf dem Pilotensitz historischer...
  • F-8J Crusader VF-211 "Fighting Checkmates 1973"

    F-8J Crusader VF-211 "Fighting Checkmates 1973": Hallo zusammen Heute stelle ich euch mal meine 1:48er Hasegawa F-8J vor.Der Bau dieses Vogels liegt allerdings bereits über zehn Jahre zurück...
  • Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team

    Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team: Die Vorlage Quelle Polish Wings 13, Seite 45 (und auch S. 43) Klick drauf für Großbild! Der Bausatz:, 1/48 Italerie (Ocidental), baubar, aber...
  • Fujimi A-7E Corsair II "Stingers"

    Fujimi A-7E Corsair II "Stingers": Hallo, im Stammtisch schon ein paar mal gezeigt, ist es nun(nach 5 Monaten:eek:) fertig. Mein 15JahreModellbaupausebeendigungsmodell. Es...
  • Ähnliche Themen

    • General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

      General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
    • Neues Buch: "Fighting Cockpits"

      Neues Buch: "Fighting Cockpits": Im GeraMond -Verlag ist ein neues Buch von Donald Nijboer und Dan Patterson erschienen: "Fighting Cockpits" Auf dem Pilotensitz historischer...
    • F-8J Crusader VF-211 "Fighting Checkmates 1973"

      F-8J Crusader VF-211 "Fighting Checkmates 1973": Hallo zusammen Heute stelle ich euch mal meine 1:48er Hasegawa F-8J vor.Der Bau dieses Vogels liegt allerdings bereits über zehn Jahre zurück...
    • Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team

      Spitfire Mk.IXc early Version 316.Squadron Polish Fighting Team: Die Vorlage Quelle Polish Wings 13, Seite 45 (und auch S. 43) Klick drauf für Großbild! Der Bausatz:, 1/48 Italerie (Ocidental), baubar, aber...
    • Fujimi A-7E Corsair II "Stingers"

      Fujimi A-7E Corsair II "Stingers": Hallo, im Stammtisch schon ein paar mal gezeigt, ist es nun(nach 5 Monaten:eek:) fertig. Mein 15JahreModellbaupausebeendigungsmodell. Es...
    Oben