Stuka in gelber Einmal-"Tarnung"?

Diskutiere Stuka in gelber Einmal-"Tarnung"? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ju 87 B in gelb... Hallo Stukaexperten, ich habe vor,mal eine Ju 87 ganz anders,als in den üblichen Tarnschemen zu bauen.Dabei bin ich bisl in...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Oktobertom, 28.07.2011
    Oktobertom

    Oktobertom Sportflieger

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sachsen
    Ju 87 B in gelb...
    Hallo Stukaexperten,
    ich habe vor,mal eine Ju 87 ganz anders,als in den üblichen Tarnschemen zu bauen.Dabei bin ich bisl in einer Sackgasse gelandet und benötige Hilfe.Zum Hintergrund:Quelle: Helmut Mahlke, "Stuka: Angriff: Sturzflug". Darin geht es u.A. um den ersten Stukaeinsatz des Krieges,am 1.9.39.Jener,heutzutage gern als sinnloser Terrorangriff auf eine wehrlose Stadt hingestellte Angriff auf die Brücke bei Dirschau.
    Da berichtet der damalige Gruppenführer i.V.,I./St.G.1,Oberleutnant Hozzel(Zitat):...bei unserem Start in Elbing hattan wir 50m Wolkenhöhe und unter 1 Kilometer Sicht.Ich schickte 6 gelb angepinselte Maschinen unter Oberleutnant Dilley im Tiefflug mit 500-kg-Bomben zur Unterbrechung der auf die Brücke führenden Sprengkabel mit etwa 2 Minuten Abstand voraus.Das Wetter klarte in letzter Minute vor der befohlenen Angriffszeit (04:42 Uhr)auf,so daß ich mit dem Gros der Gruppe noch auf 2000m Höhe kam,um den Sturzflug anzusetzen,während Dilley Sekunden vor unseren Bomben quer zum Bahndamm unter uns durchhuschte...."
    Nun ist mein Archiv und Kenntnis der Kennzeichnungssystematik der LW arg beschränkt.Kann mir einer das Kennzeichen von nur einer der 6 gelben Maschinen sagen?Wenn er alle 6 KZ parat hat,auch nicht schlimm :rolleyes:.
    Die Technik beim brushen dürfte so ziemlich dem eines provisorischen Wintertarn entsprechen.War ja nur für diesen einen Einsatz gedacht (denk ich mal).Wenn Ihr anderslautende Infos und/oder Quellen habt,bitte raus damit.

    Bis denne,Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 28.07.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
  4. #3 Oktobertom, 28.07.2011
    Oktobertom

    Oktobertom Sportflieger

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sachsen
    Aha!Ich dachte mir sowas auch (Freund-Feind-Kennung).Nur ging ich davon aus,auf Grund des miesen Wetters und des vorgesehenen Ablaufs des Einsatzes hätte man vielleicht einen kompletten Oberflächenanstrich in Gelb vorgenommen.Eben,um ja nicht den eigenen Kameraden aus Versehen eine "aufs Dach" zu setzen.Schade auch.Kann ich einen Kanarienvogel in der Vitrine also vergessen:(.Bleibt mir noch Plan "B".Selber Autor,selbes Buch.Da ist davon die Rede,daß im Rahmen der Angriffe auf England,das Sammeln zum geschlossenen Rückflug immer wieder im flugdiziplinarischem Chaos endete.Hauptsächlich verursacht durch die neuen,unerfahrenen Besatzungen,welche in dem "geordneten Sauhaufen" ihre Staffel- bzw. Gruppenkomandeursmaschinen nicht identifizieren konnten.Die Lösung von Mahlke: Er,als Gruppenchef ließ sich beide Fahrwerksverkleidungen gelb bemalen.Die Staffelkommandeure bekamen jeder Eines von ihren Maschinen bepinselt.Soll sich auch bewährt haben.Ich hoffe,damit lieg ich richtig und kann das so umsetzen:?!.Stellt sich mir nur wieder die Frage,war es auch so?? Von Details mal abgesehen (z.B. hat man die Kennung an der Verkleidungsvorderseite ausgespart oder mitüberpinselt?).Meine Logik sagt,Aussparen wär Quatsch,man hat ja die betreffende "Mühle" an ihren "Beinen" erkannt.Aber Logik und DV sind ja 2 grundverschiedene Sachen.Und die DV war ja doch in der Zeit der BoB noch heilig.Lege großen Wert auf Eure Meinung.Gruß,Tom
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Stuka in gelber Einmal-"Tarnung"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stuka

Die Seite wird geladen...

Stuka in gelber Einmal-"Tarnung"? - Ähnliche Themen

  1. Absturz einer Ju 87-Stuka bei Roetgen....?

    Absturz einer Ju 87-Stuka bei Roetgen....?: Hallo zusammen, vor kurzem erhielt ich die Info zu gefundenen Flugzeugteilen in einem Waldstück bei Roetgen, nördlich von Monschau. Beim...
  2. Gesucht: Ersatzdecals für Italeri Junkers Ju 87 B-2 Stuka 1:48

    Gesucht: Ersatzdecals für Italeri Junkers Ju 87 B-2 Stuka 1:48: Hallo zusammen, ich arbeite seit Wochen an obigem Modell: http://www.scalemates.com/products/product.php?id=101747 Jetzt bei den Decals ist...
  3. Ausrüstungs Frage — Ju 87 Stuka

    Ausrüstungs Frage — Ju 87 Stuka: Hinter dem Cockpit auf dem Stuka (und er 219) auf dem dorsalen Rumpf gibt es einen Kreisbereich, der einen Einsatz hat, der, aus Mangel an einer...
  4. Indentifizierung Film-Stuka in "Des Teufels General"

    Indentifizierung Film-Stuka in "Des Teufels General": Viele von uns dürften den Film "Des Teufels General" kennen. Bekanntlich lieh die schwedische Luftwaffe der Produktion in Schweden gebaute und...
  5. STUKA Cockpit

    STUKA Cockpit: Ich Baue gerade die Stuka von Hachette. Ich habe bereits alle Einzelteile des Cockpits, nur kann ich leider davon keine richtigen Fotos in Farbe...