Su-17M4 bild mit Frage

Diskutiere Su-17M4 bild mit Frage im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Ich habe mal ein Foto einer Su-17 , aus einem Video gemacht. Es handelt sich um die gelbe 27 mit dem Haifischmaul.Diese hatte davor ein...

Moderatoren: TF-104G
  1. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Ich habe mal ein Foto einer Su-17 , aus einem Video gemacht. Es handelt sich um die gelbe 27 mit dem Haifischmaul.Diese hatte davor ein Zeichen drauf, was ich leider nicht richtig erkannt habe und es auch nicht kenne. Hat davon jemand ein besseres Bild und oder kann mir etwas genaueres darüber sagen?
    Ich sage mal Danke schon im voraus.
    Gruss Toche :bee:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Toche,

    sicher das es ein Haifischmaul ist und nicht einfach ein warn Schriftzug?:headscratch:
     

    Anhänge:

  4. #3 Airboss, 28.02.2013
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
  5. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Erst mal danke euch beiden.
    Ja genau, ich meinte, wie hat sie vorher ausgesehen. Was ist das für ein Zeichen und um was handelt es sich.
    Gruss Toche :bee:
     
  6. leser

    leser Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BRD
    Das ist die russische Variante des Warnsymbols für den Laserentfernungsmesser KLEN 54, der in dem Lufteinlaufkonus eingebaut ist.
     
  7. #6 Monitor, 01.03.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Mir immer noch nicht klar. Meinst Du das rote Warndreieck am Lufteinlauf oder das hellblaue ellipsenförmige Logo ?
     
  8. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    :FFEEK: Nun muss ich aber mal echt Staunen. :FFEEK:
    In der nächsten Zeit werde ich mir angewöhnen, eine Frage, so genau wie nur möglich zu stellen. Entschuldigt bitte wenn ich mich da nicht ganz so klar ausgedrückt habe. :confused:

    Noch mal. Es geht um das blau/weiße Abzeichen.Was sich hinter dem Einlaufkegel, unterhalb des Staudruckrohrs und vor der Gelben Zahl 27 befindet.
    Ich würde es mal als eine weiße Taube bezeichnen.

    Wie schaut dieses Abzeichen genauer aus. Woher kommt es. Welch eine Bedeutung hat es.Wie lange und warum trug nur diese 27 es. Weshalb hat die Su-17 danach ein Haifischmaul bekommen.Hat jemand ein besseres Foto davon und oder kann mir Maschinen nennen worauf ich dieses finden kann.

    Das sind meine Fragen dazu. Nun hoffe ich es verständlich rüber gebracht zu haben. :loyal: :wink:

    Gruss Toche :bee:
     

    Anhänge:

  9. #8 Toche, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2013
    Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Dies ist aus dem Netzt von Airliners.net Copy by O. Juergensmeier!!!!
    Das sollte zum vergleich sein. :!:
    Gruss Toche :bee:
     

    Anhänge:

  10. Mohawk

    Mohawk Sportflieger

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dorf mit Kreisverkehr
    Woher weißt du, dass es dasselbe Flugzeug ist?:confused:
     
  11. #10 Airboss, 01.03.2013
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Ooch...hört doch auf...

    es ist dieselbe Maschine, das Emblem interressiert...!
     
  12. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    @ Airboss -- lol aber so ist das halt. Auf solch eine frage habe ich doch schon etwas länger gewartet. Nun wurde sie ja auch gestellt.

    @ Mohawl -- Wenn du es wirklich ernst meinst, kann ich es dir zb an Hand des Tarnverlauf, zeitpunkt , Einheit, Flugplatz usw aufzeigen. Kannst mir schon glauben, es ist die selbe Maschine.

    Nix für ungut, schon ok so.

    Gruss Toche :bee:
     
  13. #12 Airboss, 02.03.2013
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Tut mir leid, ich habe alle meine Quellen durchsucht, aber nichts gefunden.
     
  14. #13 Bacardi_JG73, 11.03.2013
    Bacardi_JG73

    Bacardi_JG73 Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wismar
    Ich bin ganz sicher, dass ich dazu iwo ein Bild habe, ich finde es nur nicht... :confused: M.W. handelt es sich dabei um ein Badge, was wg. einer Modernisierung oder im Rahmen eines Testprogramms aufgebracht wurde... Sobald ich wieder drauf komme...
     
  15. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Also das würde doch schon mal ein Ansatz einer Lösung sein. Fein, dann werde ich mal darauf warten. :TOP:
    Gruss Toche :bee:
     
  16. #15 Airboss, 16.02.2014
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    AW: Su-17M4 bild mit Frage

    Ich habe mal wieder etwas auf der 16va.be -Seite gestöbert und siehe da:

    http://www.16va.be/galeries_vvs/after_the_battle_ops/imgcol/index.html

    (durchklicken bei Su)

    Ich hatte so etwas ähnliches gedeutet, war mir aber nicht sicher; es ist also so eine Art Pferdemensch mit Flügeln.
    Jetzt müßte man nur noch erforschen, woher das Emblem stammt.

    Vielleicht ist es aber einfach eine der vielen individuellen Embleme, die die Maschinen in Afghanistan bekommen haben.

    Mit diesem Foto sind zugleich auch die Zweifel ausgeräumt, es hätte sich um eine andere Maschine (27 gelb) gehandelt.
     
    blackcat-one, Toche, Nachbrenner und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #16 atlantic, 16.02.2014
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Su-17M4 bild mit Frage


    Was ist´n ein "Badge" :headscratch::headscratch::headscratch:
    Also in meinem Übersetzer gibt das Wort keinen Sinn.:FFTeufel:

    oder meinst du ein "Patch" englisch geschrieben :wink:
     
  18. #17 Tester U3L, 16.02.2014
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    959
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    AW: Su-17M4 bild mit Frage

    Dann solltest du vielleicht doch mal nach einer alternativen Übersetzungsmöglichkeit suchen. :wink:

    Badge = Abzeichen, Ausweis, Namensschildchen, Dienstmarke, Erkennungszeichen, Abzeichen, Dienstabzeichen, Namenskarte, Anstecknadel, Ansteckschildchen, Dienstgradabzeichen, Amtszeichen, Plakette, Aufkleber, Vignette usw.

    'Badge Engineering' oder 'Badge Design' bezeichnet z.B. eine übliche Vorgehensweise (Automobilindustrie, Elektroindustrie o.ä.), bei der ein 'neues' Produkt nur dadurch entsteht, indem man ein anderes Hersteller- oder Namensschild draufklebt, d.h. ein und dasselbe Produkt unter verschiedenen Marken- oder Namensbezeichnungen verkauft.
     
  19. #18 Flusirainer, 16.02.2014
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    AW: Su-17M4 bild mit Frage

    Also GOOGLE kann es. :wink:

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    AW: Su-17M4 bild mit Frage

    Hallo
    DANKE DANKE DANKE!!!
    Cool das du immer noch daran denkst. Ja dieses Bild habe ich nun auch gesehen und daraufhin ist es nun wirklich diese gelbe 27. Man kann es ja noch an die vorhandenen restlichen "Fetzen" von blauer Farbe erkennen.:congratulatory:
    Wie du nun schon gesagt hast, müsste man noch klären wofür es war, was es Bedeutet und es Genau ausgesehen hat.Besseres Bild zb würde helfen :wink:
    Ach ja , kein Streit wegen dem Wort " Badge". Es gibt ja nun schon so viele eingedeutschte Wörter,da kann man sich schnell mal verwirren lassen.
    Schön das es aber auch gleich aufgeklärt wurde :TOP: DANKE!!!!!
    Gruss Toche :bee:
     
  22. #20 Airboss, 16.02.2014
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    AW: Su-17M4 bild mit Frage

    Ich habe jetzt noch mal alle möglichen Suchbegriffe auf deutsch, englisch und russisch durch die Suchmaschinen gejagt, aber ohne konkretes Ergebnis.

    Es handelt sich bei dem Symbol um einen Centaur (Pferd-Mensch-Wesen). Man findet im Netz dazu viele Darstellungen, etliche sind ohne aber auch eine ganze Menge mit Flügeln.
    Meist hat der Kollege dann noch einen Bogen und einen Pfeil in den Händen, häufig auch ein kurzes Schwert, seltener ein langes und nur vereinzelt so etwas wie einen Speer oder eine Lanze.

    Nun ist das Emblem auf dem Bild schon stark verwittert, aber mit einer guten Portion Phantasie, könnte man sich bei dem Kerlchen auf dem Bild Pfeil und Bogen dazudenken.

    Was irgendwie schon etwas seltsam aussieht, ist die Anbringung der Flügel am Rücken des menschlichen Teils, Bei den gängigen Darstellungen findet man die Flügel am Pferderücken. Aber das kann der mangelnden Kenntnis oder der fehlenden Vorlage des Künstlers geschuldet sein.

    Bleibt zu hoffen, daß eines Tages ein etwas besseres Foto dieses Details auftaucht.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      88
Moderatoren: TF-104G
Thema: Su-17M4 bild mit Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toche

    ,
  2. Su 17

Die Seite wird geladen...

Su-17M4 bild mit Frage - Ähnliche Themen

  1. Mig-21SM und Su-17M4 des 730. APIB Neuruppin

    Mig-21SM und Su-17M4 des 730. APIB Neuruppin: Hallo und Gruß an alle Flieger. Ich bin neu in diesem Forum und interessiere mich sehr für die soviet Fliegerei in und um Neuruppin und auch...
  2. Su-17M4 KP 1/48

    Su-17M4 KP 1/48: Das Modell entstand aus dem KP Bausatz Su 22M4 in 1/48 Verwendete Zurüstteile - Cutting Edge Exterior Detailing Set - Cutting Edge...
  3. Bilder von der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102

    Bilder von der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102: Vor 50 Jahren war der Erstflug der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102 Hier eine Air France Concorde mit dem Kennzeichen F-BTSC bei der...
  4. Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten

    Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten: Hallo, zwei Fragen zum UL-Fliegen: 1. Als Beispiel Gerät FK9, welche Anfluggeschwindigkeit ist bei Windstille, Standaratmosphäre, keine...
  5. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...