Su-22 Rollout in Laage

Diskutiere Su-22 Rollout in Laage im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Heute, am 24.9.03 fand in Laage ein zweiter Rollout einer Su-22M4 statt. Die ex. 734 war 1986-90 im Dienst des MFG-28 und wurde vor fast exakt...

Moderatoren: AE
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Heute, am 24.9.03 fand in Laage ein zweiter Rollout einer Su-22M4 statt.
    Die ex. 734 war 1986-90 im Dienst des MFG-28 und wurde vor fast exakt 9 Jahren bei der BW ausser Dienst gestellt.
    Die Maschine wurde nun in 6 monatiger Zeit wieder aufgebaut, lediglich das Triebwerk fehlt noch.
    Dieses soll im Austausch aus Polen kommen, wo die Su-22 ja noch fliegt.
    2 Tage vor der feierlichen Ausserdienststellung der ersten MiG´s aus Laage wurde die Su nun wieder in Betrieb genommen, um die entstehenden Lücken zu füllen.

    Die technische Gruppe des JG 73/ I.Staffel beeilte sich, um zum feierlichen Termin, bei dem auch Verteidigungsminister Struck zugegen sein wird, fertig zu werden.

    Der Rollout fand gegen 11:00 Uhr in kleinem Rahmen statt, größeren Bahnhof wird es geben, sobald die Maschine flugfähig ist.
     
    René gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flying_Wings, 25.09.2003
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    8.453
    Ort:
    BY
    hier also die Bilder, aufgenommen habe ich sie am 18.8. Bin damals eigentlich davon ausgegangen, dass es ein neuer gateguard werden soll.
    Hier einmal von vorne:
     

    Anhänge:

  4. #3 Flying_Wings, 25.09.2003
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    8.453
    Ort:
    BY
    von rechts unten:
     

    Anhänge:

  5. #4 Flying_Wings, 25.09.2003
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    8.453
    Ort:
    BY
    und von links oben:
     

    Anhänge:

  6. #5 Flying_Wings, 25.09.2003
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    8.453
    Ort:
    BY
    hinzufügen will ich noch, dass das Team die ganze Restaurierung in ihrer Freizeit durchgeführt hat!!
    Hier zum Abschluß dann noch ein Vorschlag für's nächste Projekt: ;)
     

    Anhänge:

  7. Jahnke

    Jahnke Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.03.2001
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Berufssoldat
    Ort:
    25917 Leck
    Wie ich heute hörte, hat sich schon ein polnischer Su-22 Pilot aus Swidwin beim JG 73 "S" gemeldet. Er wäre bereit den Testflug der 734 über Laage durchzuführen. Bei dem Flugzeugführer soll es sich um den Staffelkapitän der 40. ELT handeln. Hoffentlich klappt es, das wäre der Hammer, Su-22 über Norddeutschland.
     

    Anhänge:

  8. #7 onkelkevin, 29.01.2008
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    wie weit ist die SU-22 nun?
     
  9. #8 flyerone, 29.01.2008
    flyerone

    flyerone Berufspilot

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Jena
    Das würde mich aber auch mal brennend interessieren.
     
  10. #9 MiG-Mech, 29.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Sie steht seit ihrem Rollout in Laage an der Kreuzung gegenüber der Feuerwehr.
     

    Anhänge:

  11. #10 MiG-Mech, 29.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich glaube, ich habe heute zum ersten Mal gehört, dass es Gerüchte gab, dass die Su wieder flugfähig gemacht werden sollte.
    Also so wie sie vorher aussah ... nee.
     
  12. #11 onkelkevin, 29.01.2008
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    bekommt man da nicht probleme mit der zulassung der maschine?
     
  13. #12 MiG-Mech, 29.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Wegen was ?
     
  14. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    8.602
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus

    Was hier eindeutig nicht zu übersehen ist. :eek:
    Besonders der "Riesen-Hot-Dog" an der linken TF sieht mehr als gewöhnungsbedürftig aus. Das "Hoheitsabzeichen" am Seitenleitwerk paßt dann natürlich voll und ganz in das Gesamtbild der Maschine. :rolleyes:
     
  15. #14 MiG-Mech, 29.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Dieser Termin war dann wohl die Übergabe der erste MiG an Polen.
     
  16. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    8.264
    Ort:
    Berlin
    Nun, Dein Wunsch ist, wenngleich mit etwas Verzögerung, in Erfüllung gegangen. Die Maschine wurde nach Marxwalde (Neuhardenberg, Wriezen) transportiert. Dort stand sie im August 2004 im gleichen traurigen Zustand.

    Axel
     

    Anhänge:

  17. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    8.264
    Ort:
    Berlin
    Mittlerweile sind aber mehr als drei Jahre ins Land gegangen und auch am Standort des JG-8 fanden sich viele Freiwillige, die der Maschine zumindestens äußerlich wieder Leben einhauchen konnten. Mittlerweile steht sie in der Box 6 (7?) in einem wesentlich ansehnlicherem Zustand.

    Keine Bange, auch das Staurohr ist noch da, es liegt nur meist in einer Ablage hinter dem Flugzeug.

    Axel
     

    Anhänge:

  18. #17 onkelkevin, 30.01.2008
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    na wegen der abgeflogenen Flugstunden. Zwecks Generalüberholung
     
  19. #18 MiG-Mech, 30.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Sie ist nie geflogen.
    Und, ich denke, sollte auch nicht, außer nach dem Wunschdenken einiger Nostalgiker.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 onkelkevin, 30.01.2008
    onkelkevin

    onkelkevin inaktiv

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Bergen, Germany
    aber nun soll sie doch fliegen??????
     
  22. #20 MiG-Mech, 30.01.2008
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich bin zwar nicht mehr in Laage ... aber der erste Beitrag hier stammt auch von 2003.
     
Moderatoren: AE
Thema: Su-22 Rollout in Laage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. su 22 über Laage

Die Seite wird geladen...

Su-22 Rollout in Laage - Ähnliche Themen

  1. Su-22M4 Kitty Hawk

    Su-22M4 Kitty Hawk: Ich mach hier mal einen Thread auf, obwohl das erstmal kein klassischer Baubericht wird, ich habe noch ein/zwei andere modellbauerische...
  2. Suche Unterlagen für MLP-14-3 Datenschreiber aus der SU-22M-4

    Suche Unterlagen für MLP-14-3 Datenschreiber aus der SU-22M-4: Hallo Ich suche für oben genanntes Gerät sämtliche Unterlagen und andere Informationen zu dem Gerät.Ich hoffe das sich noch etwas finden wird....
  3. SU-22 oder SU-17M2 Ladewerkzeug Bordkanone

    SU-22 oder SU-17M2 Ladewerkzeug Bordkanone: Hallöchen Leute, ich suche für einen guten Freund aus den Niederlanden ( genauer: Drenthe ) und er benötigt Fotos von dem Werkzeug das benutzt...
  4. Nachtanken-Su-22

    Nachtanken-Su-22: Mal Bescheiden nachgefragt . Eine Su-22M4 mit Nachtanksonde ?? Das Foto ist zwar aus alten Tagen der Irakischen Luftwaffe . Gefunden im Netz -...
  5. 1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM

    1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM: Hallo Modellbaufreunde, für dieses komplexe Projekt, habe ich mich für einen Baubericht entschieden und hoffe auf Eure Unterstützung!:wink: Zum...