Su-22 Täuschkörper

Diskutiere Su-22 Täuschkörper im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bildquelle CD Flugzeuge und Hubschrauber der NVA eine Photo-CD aus dem Hause JeGa MiKne :) sehr schöne Sache, hat sich gelohnt. Sitze ich doch...

Moderatoren: gothic75
  1. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.226
    Bildquelle CD Flugzeuge und Hubschrauber der NVA
    eine Photo-CD aus dem Hause JeGa MiKne
    :) sehr schöne Sache, hat sich gelohnt.
    Sitze ich doch einem ähnlichen Modell 1/72.

    Die Infrarot? Täuschkörper-Werfer die an den Seiten am Heck angebracht sind habe ich noch nirgendwo näher sehen können (und dazu noch von oben).
    Hat jemand ein Bild was dieses oder ein ähnliches Teil von oben zeigt?
    Wieviel Auswurföffnungen sind vorhanden? Welchen Durchmesser hat eine Öffnung? Ist diese in 1/72 noch relevant?

    Fragen über Fragen. Da ich im FF bisher noch immer Hilfe erhalten habe bin ich auch jetzt guter Hoffnung! oder so ähnlich.
    Dass ein moderater Moderator das Thema zu Flugzeugwaffen, Modellbau ... oder wo anders hin verschieben kann ist mir klar. :) Ich weiß auch nicht wohin man eine Frage dieser Art zuordnen soll. :)
     

    Anhänge:

    • 22m4a.jpg
      Dateigröße:
      37,7 KB
      Aufrufe:
      187
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  4. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    hast Du 4+/Mon. Lot Literatur?

    kann ich Dir scannen, aber erst am WE...


    Doch Vorsicht, die Störkörperwerfer waren bei MFG und JBG unterschiedlich!
     
  5. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Thüringen
    MH, darf ich Dir mal in die Parade fahren?:engel:

    Die Störkörper an sich waren schon identisch. Zwie Unterschiede gab es dennoch:
    1. Die Anzahl war unterschiedlich. Die auf dem Foto zusehenden vorne angebrachten waren bei den Susis vom JBG nicht vorhanden.
    2. Die Maschinen vom MFG hatten hellgraue Abdeckungen
     
  6. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.226
    Seite für Su-Fans nicht uninteressant und nicht unbekannt. Fotos von Maschinen mit diesen Täuschkörpern sind auch jede Menge vorhanden. Nur wer fotografiert schon Maschinen aus einer gewissen Überhöhung wo diese Teile dann von oben zu sehen sind.
    In Beträgen über Bordwaffen habe ich dazu auch nicht recherchieren können und ein solches Detail wäre vieleicht für andere auch interessant. Ich habe dazu einfach nichts.
     
  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.226
    :HOT

    Dank im Vorraus. Wochende reicht völlig.

    Doch Vorsicht, die Störkörperwerfer waren bei MFG und JBG unterschiedlich! :confused:

    Im ersten Beitrag habe ich ein Foto reingestellt. Ich suche so etwas in der Art. Und wie schon gesagt nur das Detail, weil das zwar oft an verschiedenen Maschinen dran war aber nie genau zu erkennen.
     
  8. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    meine ich ja, das ist ja für Ihn interessant, ob 1, 2 oder wie..
     
  9. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Da hab' ich mal schnell nachgesehen und ein paar Aufnahmen der Störkörperbehälter gefunden. Sind zwar meist polnische Maschinen, aber wenn es um die Form der Dinger geht, müßte es trotzdem helfen...
    Nr.1
     

    Anhänge:

  10. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.2
     

    Anhänge:

  11. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.3
     

    Anhänge:

  12. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.4
     

    Anhänge:

  13. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.5
     

    Anhänge:

  14. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Kurze Pause, neuen Kaffee holen...
     
  15. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Weiter gehts:
    Nr.6
     

    Anhänge:

  16. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.7
     

    Anhänge:

  17. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Das ich gerne Fritten esse, hab' ich jetzt oft genug gepostet, also jetzt ohne...
    Nr.8
     

    Anhänge:

  18. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nr.9
     

    Anhänge:

  19. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    und als letztes Bild die Nr.10, ich hoffe, es hilft weiter...
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.226
    Erst mal Danke, besonders an den der belgische Fritten so unendlich mag.
    Wenn man eine Frage gut beantwortet bekam, kann man auch unverschämt werden.:)Was sind das für Öffnungen im Bild 9 im blau lackierten Bereich unter dem Tragflächenende? Nur so interesse halber.
     
  22. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Wenn ich das wüßte... :(
    Ich schätze, da mußt Du mal Bani fragen, er weiß es bestimmt.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Su-22 Täuschkörper

Die Seite wird geladen...

Su-22 Täuschkörper - Ähnliche Themen

  1. Su-22M4 Kitty Hawk

    Su-22M4 Kitty Hawk: Ich mach hier mal einen Thread auf, obwohl das erstmal kein klassischer Baubericht wird, ich habe noch ein/zwei andere modellbauerische...
  2. Suche Unterlagen für MLP-14-3 Datenschreiber aus der SU-22M-4

    Suche Unterlagen für MLP-14-3 Datenschreiber aus der SU-22M-4: Hallo Ich suche für oben genanntes Gerät sämtliche Unterlagen und andere Informationen zu dem Gerät.Ich hoffe das sich noch etwas finden wird....
  3. SU-22 oder SU-17M2 Ladewerkzeug Bordkanone

    SU-22 oder SU-17M2 Ladewerkzeug Bordkanone: Hallöchen Leute, ich suche für einen guten Freund aus den Niederlanden ( genauer: Drenthe ) und er benötigt Fotos von dem Werkzeug das benutzt...
  4. Nachtanken-Su-22

    Nachtanken-Su-22: Mal Bescheiden nachgefragt . Eine Su-22M4 mit Nachtanksonde ?? Das Foto ist zwar aus alten Tagen der Irakischen Luftwaffe . Gefunden im Netz -...
  5. 1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM

    1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM: Hallo Modellbaufreunde, für dieses komplexe Projekt, habe ich mich für einen Baubericht entschieden und hoffe auf Eure Unterstützung!:wink: Zum...