Su-27 / 30

Diskutiere Su-27 / 30 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; MoinMoin Mal eine Frage an Flugschreiber und die anderen Experten.... Hab da eine echt geile Seite gefunden...

Scale72

Guest
MoinMoin

Mal eine Frage an Flugschreiber und die anderen Experten....

Hab da eine echt geile Seite gefunden

http://racc.com.sapo.pt/MilIlYak/su27ub30/ :HOT

Nun meine Frage.....

Gibt es von der SU-27 UB und der SU-30 eigendlich einen brauchbaren Bausatz in 1/72?????

Und des weiteren:
Gibt es decals von diesem Teil????

http://racc.com.sapo.pt/MilIlYak/su27ub30/india1_side.gif


Für die hier jibbet was von HiDecal

http://racc.com.sapo.pt/MilIlYak/su27ub30/angola_side.gif :TD:

Gruß
RedStarsGermany
 
#
Schau mal hier: Su-27 / 30. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Hallo Tim,
da hasst Du ja eine schöne Seite ausgegraben! Vor allem die angolanische UB sieht sehr gut aus. :TOP:
http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=15882

Für die indische Maschine ist mir jetzt noch nichts bekannt.
Wenn ich mal eine UB baue, würde ich auf den Heller Kit (oder Airfix? :?! )
zurückgreifen. Der ist wohl von den Abmessungen recht gut gelungen, nur kann ich jetzt nicht nachsehen.
Ich würde morgen noch einmal auf das Thema zurückkommen. ;)
 

fabe

Berufspilot
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
75
Ort
Weiden
Mit den angolanischen Maschinen wäre ich vorsichtig, die angolanische Luftwaffe hat seit über 10 jahren keine Hoheitszeichen mehr auf ihre Flugzeuge gemalt. Und Zahlen auf dem Rumpf hattendie Su-27s mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch nicht.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
fabe schrieb:
Mit den angolanischen Maschinen wäre ich vorsichtig, die angolanische Luftwaffe hat seit über 10 jahren keine Hoheitszeichen mehr auf ihre Flugzeuge gemalt. Und Zahlen auf dem Rumpf hattendie Su-27s mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch nicht.
...was zu beweisen wäre! ;)
Mein Problem ist aber, ich kann den Gegenbeweis im Moment auch nicht antreten. :engel:
Was mich aber dahingehend beruhigt, ist die Tatsache, das ich den Designer und Herausgeber von Hi Decal Line, Pavel Diego R. schon viele Jahre persönlich kenne. Pavel Diego bringt keinen Decalbogen auf den Markt, der nicht 100% recherchiert ist und bei denen es keine Vorbildfotos gibt.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Flugschreiber schrieb:
Ich würde morgen noch einmal auf das Thema zurückkommen. ;)
Es ist der Heller Bausatz, den ich hier noch liegen habe. Macht einen sehr guten Eindruck. Maßhaltigkeit, versenkte Gravuren, auch das größere SLW, alles da. Die Cockpithaube ist etwas dick, aber es gibt ja Pavla- Hauben für diesen Kit.
Zu dem Airfix- bausatz kann ich nix sagen. :)
 
Anhang anzeigen
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
599
Ort
Die Perle Mainfrankens!
Die Su-27 gibt es als Wiederauflage von Airfix momentan.

Die Su-27 UB habe ich im Heller-Katalog nicht mehr gefunden.
 

fabe

Berufspilot
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
75
Ort
Weiden
Flugschreiber schrieb:
...was zu beweisen wäre! ;)
Mein Problem ist aber, ich kann den Gegenbeweis im Moment auch nicht antreten. :engel:
Was mich aber dahingehend beruhigt, ist die Tatsache, das ich den Designer und Herausgeber von Hi Decal Line, Pavel Diego R. schon viele Jahre persönlich kenne. Pavel Diego bringt keinen Decalbogen auf den Markt, der nicht 100% recherchiert ist und bei denen es keine Vorbildfotos gibt.
hmm also bei dem einsitzer kann ichs auch nich beweisen aber der doppelsitzer hat auf jedenfall gar nix drauf:
http://www.geocities.com/sheepo74/angola.html
Ich bin von dem Bogen jedenfalls nich so begeistert. auch bei den decals für eritrea is das grün viel zu hell und das Kranzwerk viel zu dick (auf den meisten fotos gar nicht zu erkennen
wenn du den macher persönlich kannst du ihn ja mal fragen wo er die infos herhat
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackhawk

Berufspilot
Dabei seit
03.05.2003
Beiträge
67
Ort
Momart
keinen Decalbogen auf den Markt, der nicht 100% recherchiert ist
Bis auf den Bogen für DS-Toni in 1:72!!!! :(

Der Bogen ist Obermurks. Kein Farbton stimmt und das Maul für den MiG-Eater ist schlicht falsch. Dazu fehlt der markante Hai am Rumpf und die Augen am Bug sind sowohl in Form, als auch Farbe falsch. :FFCry: :FFCry:
 
flankerfan

flankerfan

Space Cadet
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
1.245
Ort
Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
Ich habe so ziemlich alle Bausätze, die es von der Su-27 in 1:72 gibt, und sie selber mit diversen Rissen verglichen bzw. das nachvollzogen, was auf Ken Duffys super Seite dazu gesagt wird (der Link ist ja oben zu finden) und leider ist es so, dass der Heller bzw. Airfix Kit wirklich die Besten (eigentlich die einzigen, die die Abmessungen wirklich treffen!) sind. Gebaut habe ich davon aber noch nichts, nur angefangen. Denn leider deshalb, weil sie sich nicht so schnell bauen wie die Hasegawa/Revell Bausätze...
Ich hoffe aber sehr, dass Trumpeter sich mal aufrafft und eine gute Su bringt, vielleicht ja sogar eine MKI oder MK Version der Su-30 wie sie die Inder und Chinesen (und einige andere) ja haben. Warum die Su-27UB der Angolaner keine Nummern am Bug haben sollten, kann ich nicht nachvollziehen. Klar gibt es ein Foto, auf der eine frisch gelieferte Maschine ohne zu sehen ist und in dem Buch "African MiGs" ist auch keine zu zu sehen, aber andere Typen der FAN haben auch welche und warum sollen diese nicht etwas später dazugekommen sein? Es gibt doch keinen Grund, das eifnach zu erfinden. Die Hoheitsabzeichen sind auch nur auf den Tragflächenunterseiten, also ist im Prinzip wirklich keine Markierung zu sehen, aber rein praktischer Weise muss man seine Flieger ja irgendwie auseinanderhalten, was mit Nummern ja überall gemacht wird.
 

Scale72

Guest
Su-30

Danke erst mal an alle, die geantwortet haben....

Wie ich sehe muss ich wohl nach de Heller Kit Ausschau halten..... :rolleyes:

Ob da Trumpeter mal was auflegt????? :?!


Ken Duffys Seite hab ich auch schon gelinkt.

Vielen dank noch mal

Gruß
RedStarsGermany
 

grufti

Kunstflieger
Dabei seit
29.07.2003
Beiträge
44
Ort
wolfen
mal ne zwischenfrage welche version der Su-30 suchst du genau. da gibts ja auch wieder mal Su typische verschiedene Varianten. einsitig/zweisitzig , mit/ohne Canard flügel und so weiter weiter

Suchoj Page

bei Fragen hilft dir der Webmaster (Werner) gerne weiter.
 

Scale72

Guest
SU-30

Zunächst einmal Su 30 Doppelsitzer ohne Canards. Das würde mir schon weiterhelfen.

Aber ich habe den großen Verdacht, obwohl ich wieder ganz auf 1/72 umgestiegen bin, komme ich nicht umhin, ausnahmsweise doch noch mal einen Abstecher in 1/48 zu machen und das Academy Modell samt SOL Kit zu bauen??

Wenns eine Möglichkeit in 72 gibt, immer her damit, die 48 Lösung ist wirklich der worst case

Gruß
RedStarsGermany
 
flankerfan

flankerfan

Space Cadet
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
1.245
Ort
Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
Ich denke, auf 1:48 brauchst Du nicht umzusteigen. Die "normalen" Su-30 haben kaum äußerliche Unterschiede zur UB, es ist eigentlich nur der Tankstutzen, der nach rechts versetzte IR-Sensor vor dem Cockpit und eine Waffenstation unter der Tragfläche mehr. Der Rest spielt sich im Cockpit ab. Als "Bemalungsträger" kann man auch die anderen Bausätze, die nicht so korrekt sind, verwenden. Für eine Su-30M/MK z.B. den Bausatz von Nakotne/Zvesda, siehe meinen Rollout der indischen Su-30MK.
Wer es gerne exakter hat, muß zum Heller Kit greifen, aber eine Su-30MK (z.B. für China, Vietnam, Indonesien oder Algerien, die die wohl inzwischen alle in wenigen Exemplaren haben) stimmen die Seitenleitwerke nicht. Die Su-30MKI oder MKM für Indien und Malaysia sind wegen der Canards nur mit viel Aufwand machbar, aber hier heißt es einfach warten denke ich, es wird schon einen Hersteller geben, der das demnächst noch bringt.
 
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
599
Ort
Die Perle Mainfrankens!
Tim, drängel halt nicht so, Du bekommst die Tage ja ein Paket von mir, damit bist sicher erst mal beschäftigt ;)

Und eine Heller-Su wird sich bei Ebay sicher finden lassen mit ein wenig suchen...
 

Scale72

Guest
Perceval schrieb:
Tim, drängel halt nicht so, Du bekommst die Tage ja ein Paket von mir, damit bist sicher erst mal beschäftigt ;)

Und eine Heller-Su wird sich bei Ebay sicher finden lassen mit ein wenig suchen...

Lol :HOT

Das kann ich auch kaum noch abwarten, obwohl ich schon ein kleines Problem habe....

Meine Truhe ist voll, und ich muss mich nach einem zweiten Aufbewahrungsort für neue Bausätze umschauhen :D

Aber im Ernst.....genug zu bauen hab ich in der Tat.....aber wem geht es von euch nicht so???? :TD:
 

fabe

Berufspilot
Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
75
Ort
Weiden
:angolanische su-25 ohne jede Hoheitszeichen und Nummern
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Su-27 / 30

Oben