Su-27UB 1:32 Trumpeter Anfängertread

Diskutiere Su-27UB 1:32 Trumpeter Anfängertread im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo zusammen, wie ihr seht bin ich relativ neu hier im Forum und möchte mich erst mal kurz vorstellen: Bin 23 Jahre, Student und mein...

Moderatoren: AE
  1. #1 Peter G., 22.06.2009
    Peter G.

    Peter G. Flugschüler

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DvD ;-)
    Ort:
    Heigenbrücken
    Hallo zusammen, wie ihr seht bin ich relativ neu hier im Forum und möchte mich erst mal kurz vorstellen:

    Bin 23 Jahre, Student und mein "Haupthobby" ist der RC-Modellbau, speziell Helikopter. Aber keine Scale-nachbauten :) Nun, ich war im Februar dieses Jahres auf der Nürnberger Spielwarenmesse und bin in der Stunde zwischen zwei RC-Terminen mal durch die Hallen gelaufen und hab am Stand von Trumpeter die Su-27UB gesehen und mich sofort (wieder) in das Modell verliebt, war aber noch nicht so weit, es mir zu bestellen. Als ich dann auf das hier gestossen bin, konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und hab mir den Kasten bestellt...

    Nun ist es so, dass ich vor langer Zeit auch mal ein paar Plastikmodelle mehr schlecht als recht zusammengeklatscht hab, hauptsächlich, um diese als Spielzeug zu verwenden. Aber mich hat es schon immer gereizt, so ein Modell mal "richtig" zu bauen. Nun hab ich mich fast zwei tage lang hier etwas eingelesen und habe mir gedacht, ich mache nach dem hier (@Arne: Wirklich super von dir, dass du dir so viel mühe gemacht hast :TD: :TD: :TD: ) einen Anfänger-Bau-Hilfe-Anschauungstread :rolleyes: . Zum einen deshalb, dass ich mir diesmal wirklich mühe gebe :red: , zum anderen, dass ein oder mehrere Anfänger vielleicht auch noch was lernen können.

    Naja, einige Tamiya-Farben hab ich mir am Samstag schon geholt, die passen aber so ziemlich alle nicht, die Bestellung bei Rai-ro hab ich heute schon gemacht... Sind auch ein paar ganz feine Pinsel sowie weichmacher etc. dabei, aber ich denke mal, dass es nicht die letzte sein wird (Spachtel bräuchte ich auch noch...). Airbrush ist für übernächste woche geplant, werde mir die Aztek holen, da mich das konzept begeistert und mit dieser Pistole ja auch ganz ansehnliche ergebnisse erzielt werden können. Kompressor muss ich nochmal schauen, welchen ich da nehm...

    Zu meiner Zielsetzung: Ich werde das Modell OOB bauen, Zurüstteile sind mir momentan noch zu schade. Die geplante version ist die dem Baukasten enthaltene Russische Variante, da mit diese Lackierung sehr gut zusagt. Unten mal ein Bild.

    Als "Übungshurbel" werde ich mir aus der Bucht eine Phantom in 1:32 von Revell holen, vor allem wenn es an das Lackieren (Gunze) sowie die Metalleffekte geht (habe Aclad II geplant).



    Falls Interesse an einem solchen "Interaktiven Tread" besteht, schreibt das bitte kurz! Falls nicht, bitte auch schreiben!



    Hoffe auf zustimmung zu meinem Vorhaben :red:


    Gruß Peter
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PATODOIDO, 23.06.2009
    PATODOIDO

    PATODOIDO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Software-Entwicklung
    Ort:
    Brazil
    SU-27 UB

    WOW...:eek:
     
  4. #3 Scratch, 23.06.2009
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Bay.Wald
    Hallo Peter,
    willkommen hier im Forum!
    Wie wär's, wenn Du einfach mal mit Deinem Baubericht loslegst. Bei auftauchenden Fragen oder Problemen zum Bau dieser oder jener Maschine, wird Dir sicher aus dem Forum jederzeit mit Tipps o. Ratschlägen weitergeholfen. Aber auch über die Suchfunktion, findest Du jede Menge nützliche Themen und Beiträge für Dein jeweiliges Projekt.
    Es kann natürlich auch sein, daß Du auch selber Kniffe und Tricks drauf hast, die wir selbstverständlich auch sehen wollen! Man lernt ja bekanntlich nie aus!
    In diesem Sinne wünsche ich Dir..'Happy Modeling'!:TD:
     
  5. #4 airforce_michi, 23.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.418
    Zustimmungen:
    3.080
    Ort:
    Private Idaho
    Moin Peter :)

    Willkommen im FF und viel Erfolg bei Deinem geplanten Projekt... :cool:

    Vllt. kannst Du Dir noch ein paar Tipps und Tricks aus dem hochwertigen Baubericht zur Su 27B von Staffelass herauslesen - er baut zwar nicht so ganz oob, aber...... :TOP:
     
  6. #5 Peter G., 23.06.2009
    Peter G.

    Peter G. Flugschüler

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DvD ;-)
    Ort:
    Heigenbrücken
    Ja, der Bericht von Staffelass ist wirklich :eek: !!!

    Wenn Meine Bestellung da ist, geht's los. Werde erst mal heute Abend ein paar Trockenmalübungen an alten Bausatzresten/Modellen von früher machen...


    Gruß Peter
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Peter G., 01.09.2009
    Peter G.

    Peter G. Flugschüler

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DvD ;-)
    Ort:
    Heigenbrücken
    Hallo zusammen, habe mit meiner "Übungshurbel", 1/32er F-4 Phantom von Revell, heute mal mit dem Cockpit angefangen...

    Werde jeden schritt, den ich bei der Flanker mache, zuerst bei der Phantom ausprobieren. (wird die erste Phantom mit Flanker-Tarnschema :rolleyes: )

    Habe mir am Armaturenbrett an den weissen Zeigern von Höhenmesser&Co. die Zähne ausgebissen. Mit was krieg ich so feine Linien hin??? Habe nen Rotmarderpinsel von Revell schon etwas gestützt, um ein ganz feines Härchen zu haben, aber die farbe geht entweder nicht vom Pinsel auf den Zeiger über oder sie läuft runter auf den schwarzen Hintergrund. Habe zuerst mit Gunze Schwarz Acryl den Kreis der Anzeige gemalt, trocknen lassen, und dann mit Revell matt weiss enamelfarbe drübergemalt. Vermischt haben sich die Farben nicht, aber das Weiss krieg ich nicht auf die Zeiger...

    Habe auch schon versucht, mit nem Zahnstocher die Farbe aufzutragen, aber das hat auch nicht geklappt.


    Wenigstens hat das Trockenmalen der Kanten mit Revell Silber geklappt...


    Gibt es hier irgendwo ne Anleitung, wo auf so ein kleines Detail eingegangen wird? Einige erfahrenere User werden da bestimmt nen Link haben, oder?



    Gruß Peter
     
  9. #7 Tomcatfreak, 01.09.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Peter,

    also ich habe damals das gesamte Armaturenbrett (Instrumente MIT Zeiger) meiner Hunter mittels Trockenmalen (Revell 371) bemalt.

    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema:

Su-27UB 1:32 Trumpeter Anfängertread

Die Seite wird geladen...

Su-27UB 1:32 Trumpeter Anfängertread - Ähnliche Themen

  1. Su-27UB der Ukraine von Trumpeter

    Su-27UB der Ukraine von Trumpeter: Sie war schon immer auf meiner Wunschliste, die Su-27UB. Und nachdem Trumpeter endlich das laaang angekündigte Modell auf den Markt gebracht hat,...
  2. 1/72 Su-27UB – Trumpeter

    1/72 Su-27UB – Trumpeter: Neben der I-1 und einer Su-15 (die zusammen mit einer Su-15UM umgebaut wird) fiel mir in Leipzig auch dieser Bausatz in die Finger.... [ATTACH]
  3. Su-27UB und MiG-21MF von Academy in 1:48

    Su-27UB und MiG-21MF von Academy in 1:48: Su-27ub mit dem Cockpit von Neomega , gute Quallität , und den Düsen von Aires . Lackiert nach der Anleitung mit den Farben von Akan , die Speziel...
  4. Trumpeter Kleinbohrmaschine / Schleifer etc.

    Trumpeter Kleinbohrmaschine / Schleifer etc.: Handbohrer/Schleifer Trumpeter mit USB Anschluß Verwendungszweck: Elektrischer Bohrer / Schleifer Hersteller: Trumpeter / Master Tools...
  5. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...