Su 32/34

Diskutiere Su 32/34 im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Kürzlich habe ich ein Bild von einer Su 32/34 gefunden mit einem "Behälter" , welchen ich nicht zuordnen kann. Vor diesem Behälter hängt meines...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Abstürzer, 21.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2005
    Abstürzer

    Abstürzer Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    DAH
    Kürzlich habe ich ein Bild von einer Su 32/34 gefunden mit einem "Behälter" , welchen ich nicht zuordnen kann. Vor diesem Behälter hängt meines erachtens eine Kh-59.
    Ich könnte mir denken, dass es sich evtl. um einen Störbehälter handeln könnte ? :confused:
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      Dateigröße:
      19,2 KB
      Aufrufe:
      294
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Antonov, 21.07.2005
    Antonov

    Antonov Guest

    Is es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch, im September weiß ichs, geh zum MAKS.
     
  4. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Das ist der Lenk-/ und Führungskomplex APK-9U (zur Ch-59M).
     
  5. #4 Monitor, 26.07.2005
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    Potsdam
  6. #5 Abstürzer, 26.07.2005
    Abstürzer

    Abstürzer Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    DAH
    Danke,
    hat mir schon weitergeholfen.
    @Monitor
    mein russisch ist auch nicht mehr das Beste, werd 'ne weile für die Übersetzung benötigen :)
     
  7. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Im Artikel steht speziell zu dem Container nichts drin.
    Die Aufschrift (Bild) deute ich als: APK-9Ä.

    radist
     
  8. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Nochmal zu dem Artikel, muss mich da korrigieren.
    Dort spricht man vom "Tele-Kommando Lenksystem" (TSKN) mit der Bezeichnung "Tekon-1". Das ist in einem "Aparaturnji Podwesnoj Kontainer" PK-9 (APK-9?) untergebracht.

    radist
     
  9. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Bei Google habe ich das hier gefunden:

    "...The transmitter of flight-correcting radio commands (APK-8 for MiG-27K aircraft or APK-9 for Su-24M/30M and newer aircraft) is mounted in a container which hangs under the aircraft. The armament consisting of a Kh-59M missile with such guidance is called Owad [Insect]-M..."

    Leider kein Bild.

    radist
     
  10. #9 Monitor, 29.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2005
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    Potsdam
    Anbei noch ein Foto, wo der Behälter mit BPK-59M bezeichnet wird.
     

    Anhänge:

    • bpk.jpg
      Dateigröße:
      72,9 KB
      Aufrufe:
      141
  11. #10 EloKa1981, 30.07.2005
    EloKa1981

    EloKa1981 Flugschüler

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernburg
    Dies ist definitiv kein Behälter sondern eher ein normaler LFK mit mittlerer bis kurzer Bekämpfungsreichweite!! Offensichtlich mit einem IR Suchkopf.
     
  12. #11 Praetorian, 30.07.2005
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Eher weniger, es sei denn, da ist noch eine widerstandsverringernde Schutzkappe drüber, was relativ unwahrscheinlich erscheint.
     
  13. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Doch, auch nach meiner Quelle ("Awiazija i Wremja 03/2005) ist das ein Kontainer. Die konische Spitze und das zylindriche Heck sind aus Funkwellen durchlässigem Material (dieses typische grün, was man bei russischen Modellen häufig findet). Leider steht weder zu meinem Bild noch im Artikel genaueres über die Verwendung. Am meisten erfährt man noch aus dem Link von Monitor.

    radist
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Ja glaubt man´s denn.... :rolleyes:
    Rakete Ch-59M
    Lenkapparatur Tekon-1B
    in Container APK-9

    Der Container als Ganzes wird auch als "Leitsystem" APK-9 bezeichnet.
    Die Version APK-9U ist eine Weiterentwicklung (usowerschenstwowannaja) und findet sich an der Su-32/34 wieder.

    Das Bild mit der Bezeichnung BPK-59M kenne ich auch, ich denke, das hier das Ganze als "Lenksystem im Container zur 59M" bezeichnet wird.
    In der (mir bekannten) russischen Literatur wird diese Bezeichnung jedoch nicht verwandt.
     

    Anhänge:

    • apk.jpg
      Dateigröße:
      60,6 KB
      Aufrufe:
      109
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.861
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Hier nochmal ein Bild von der Cha-59M am Katapultträger AKU-470. Es stammt aus diesem Beitrag:
    www.airforce.ru/history/weapon/index.htm
    Der Titel lautet: "Einige Besonderheiten der Nutzung und des Gefechtseinsatzes von Bomben und Raketen der Klass "Luft - Boden" in den Frontfliegerkräften der UdSSR"
    Auch wer dem Kyrillischn nicht so mächtig ist, findet zumindest einige nette ;) Bilder.

    radist
     

    Anhänge:

    • Cha59.jpg
      Dateigröße:
      38,6 KB
      Aufrufe:
      61
Moderatoren: Learjet
Thema: Su 32/34
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. APK-9