SU 34 mit Kochnische??

Diskutiere SU 34 mit Kochnische?? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Kochnische ist wirklich da, wie auch die Toilette. Die Su-34 ist ein offensives Langstrecken-Eindringjagdbombenflugzeug das auch in der Luft...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Die Kochnische ist wirklich da, wie auch die Toilette. Die Su-34 ist ein offensives Langstrecken-Eindringjagdbombenflugzeug das auch in der Luft betankt werden kann und damit sehr lange Missionen geflogen werden können - also ist dieser Luxus gar nicht so abwegig. Selbst in den B-17 oder B-24 Bomber aus dem WKII sind Kochnischen bekannt, also insgesamt gar nicht soo neu.
Im übrigen finde ich die Idee gut, die Russen haben einen angenehmen Arbeitsplatz verdient - sie haben es ja eh schon nicht leicht genug ;)
 
#
Schau mal hier: SU 34 mit Kochnische??. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.750
Zustimmungen
3.653
Ort
mit Elbblick
Die B-52 hat ja auch so etwas. Dort sind die Missionen ja noch etwas länger. Ungeschlagen in punkto Missionslänge ist wohl die B-2. Da habe ich mal gehört, dass die Piloten sich immer ein "Gefechtsbrot" schmieren, welches dann kurz vor dem Feind verspeist wird. Soll wachmachen.

Ob die ne Toilette haben? Ich denke schon.

Mal ne andere Frage für Sukhoi Nicht-Experten: Wie viele von diesen Su-27IB oder Su-34 gibt es eigentich? Sieben? Lässt sich daraus überhaupt einen Serienstandard ableiten?
 
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Kochnische,ok!Aber Toilette ist doch manchmal schon eine Geruchsbelästigung.Lüften die das Cockpit oder atmet man freiwillig durch die Maske?
 
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Westerstede
koehlerbv schrieb:
Die erwähnten Beiträge in waffenHQ und der FLUG Revue sind identische Artikel - einer von beiden (oder alle beide ? :engel: ) haben abgeschrieben.
ich arbeite unter anderem auch fürs waffenhq, den artikel im whq gibt es schon lange, er entstand auf jeden fall vor dem flugrevue artikel.
zudem ist beim whq die prüfung der copyrights penibel genau, es wird wirklich alles geprüft, also kann nur die flugrevue vom waffenhq abgeschrieben haben.
 
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Westerstede
Schorsch schrieb:
Ungeschlagen in punkto Missionslänge ist wohl die B-2. Da habe ich mal gehört, dass die Piloten sich immer ein "Gefechtsbrot" schmieren, welches dann kurz vor dem Feind verspeist wird. Soll wachmachen.
Ob die ne Toilette haben? Ich denke schon.
die b2 hat teilweise 2 komplette besatzungen. es existiert sogar ein schlafraum, toilette und kochnische sind dann natürlich auch vorhanden.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.750
Zustimmungen
3.653
Ort
mit Elbblick
Bist Du Dir da sicher? Ich habe gelesen, dass Vorrichtungen für einen dritten Sitz vorhanden sind (sprich Notausstiegsluke). Bei Bedarf könnte also noch ein drittes Besatzungsmitglied mitfliegen.
Wenn ich eine Bomber konstruieren würde dann käme da vieles rein aber mit Sicherheit kein Schlafraum. Im Gegensatz zur Zivilluftfahrt müssen ja nicht stets beide Leute wach sein.
 
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Westerstede
ich hab das irgendwo mal gelesen, wenn nicht sogar mal in einer reportage gesehen. allerdings überlege ich gerade ob es eine b1b oder b2 war, aber ich meine es war eine b2.

zumindest musste die besatzung dann eine kleine treppe hochkrabbeln, die schlafgelegenheit war afaik über der toilette.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
das mit den 2 besatzungen in der B-2 kann hinkommen - die fliegen schliesslich ihre ziele, egal wo die auch liegen, immer von den USA aus an. und da die besatzung der B-2 eh nur aus 2 mann besteht, sollte es wohl kein problem sein, einen ruheraum (schlafkojen?) einzurichten, ich der sich die zweite besatzung aufhalten kann...
 
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Können die nicht im Sitzen pennen?Kann ich doch auch im Auto,natürlich als Beifahrer :D
Oder ist das zu unkomfortabel?
 
Gucumatz

Gucumatz

Fluglehrer
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
142
Zustimmungen
3
Ort
Aachen nach 11 jahren Tempelhof
jepp

es gab mal vor nicht zu langer zeit eine doku über die b-52. die dortige küche war berühmt und sie hatten glaube ich sogar eine eismaschine an bord.



Schorsch schrieb:
Die B-52 hat ja auch so etwas. Dort sind die Missionen ja noch etwas länger. Ungeschlagen in punkto Missionslänge ist wohl die B-2. Da habe ich mal gehört, dass die Piloten sich immer ein "Gefechtsbrot" schmieren, welches dann kurz vor dem Feind verspeist wird. Soll wachmachen.

Ob die ne Toilette haben? Ich denke schon.

Mal ne andere Frage für Sukhoi Nicht-Experten: Wie viele von diesen Su-27IB oder Su-34 gibt es eigentich? Sieben? Lässt sich daraus überhaupt einen Serienstandard ableiten?
 
Tumanski

Tumanski

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
225
Zustimmungen
45
Ort
Berlin
Für mich ist die SU-34 "Schnabelnase" der schöhnste und eleganteste
Vertreter der SU 27 Familie.
Wobei sich über Geschmack ja streiten läßt.
andes sieht es da bei den Einsatzzweck aus, bekanntlich ist sie der
legitime Nachfolger der SU-24und somit ein Aufklärer mit Bombereigenschaften.
Für die Eisatzdauer ist der einzig "begrenzende" Faktor der Mensch und somit
"denkt" der Konstruckteur auch an die Piloten.
Sie hat eine Bordküche in einer art Infrarotofen um Speisen aufzuwärmen,
sie hat eine Bordtoilette wobei die Schlauchvariante mit Trichter hier Zutrifft.
Aber der Hammer sind die sogenannten "Massageschleidersitze", die durch
polsterung Torsionsstütze, elektrische Verstellmöglichkeiten der Beinauflagen
also nicht mehr nur hoch und runter sondern segmentweise (wie auch immer
das struckturell umgesetzt wird!!) eine bessere anpassung ermöglichen.
So kann mann eine geschätzte Einsatzdauer von ca. 10-12h auch aushalten.


MFG
Tumanski
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.089
Zustimmungen
1.870
Deine Auführungen, Tumanski, treffen es wohl wirklich auf den Punkt: Es wurde eine pragmatische Lösung bei begrenztem Platz gefunden :)

Bernhard
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.750
Zustimmungen
3.653
Ort
mit Elbblick
Ich stimme zu, dass die Su-34 sehr elegant aussieht, aber das mit dem Missionsprofil habe ich noch nicht ganz gepeilt. Die Su-24 war doch eher als Tiefflugangriffsflugzeug gedacht, oder?

Die Su-34 ist sicherlich ein interessanter Nachfolger für die Su-24 (wie die F-15 für die F-111), könnte ihr wahrscheinlich in einigen Punkten nicht ganz das Wasser reichen (Stichwort: Tiefflug).

Mich würde mal interessieren, für welches Missionsprofil die Su-34 denn genau entworfen wurde, dass man dem Komfort der Piloten so viel Aufmerksamkeit (und kg) gewidmet hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.044
Zustimmungen
3.334
B-29 hatte auch eine Schlafkoje.

Zum pp-Thema: Auf N24 kam ein Bericht über die B-17. Ein Besatzungsmitglied erzählte, dass sie bei den langen Einsätzen über Deutschland das Problem lösten, in dem Sie den Einsatz vom Stahlhelm raus nahmen und dort rein pinkelten. In der großen Höhe gefror das Ganze und sie warfen es aus den großen Öffnungen der Waffenstände. Sie nannten das Urinbombenabwurf.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.044
Zustimmungen
3.334
Also Toilette in der B-17. Nr. 32 neben der Tür.
"Amerikanische Kampfflugzeuge des zweiten Weltkriegs"
Karl Müller Verlag
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.044
Zustimmungen
3.334
und B-29 mit Schlafkoje 114 und Toilette 115.
"Bomber des Zweiten Weltkrieges" Hrsg. David Donald Bechtermünz Verlag
Aber ein Bild einer Küche, Kochnische oder MiniPantry habe ich nicht gefunden.
 
Anhang anzeigen

Toxic91

Testpilot
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
791
Zustimmungen
25
Ort
Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
Die B52 hatte nich wirklich n Klo, nur sone Dinger, wo die dann ihr "Wasser wegstellen" konnten, die wurden dann irgendwie entsorgt, kA wie

Im II.Wk ham die B17 besatzungen auch ihr "Wasser" inne Flakhelme abgelassen und dann gewartet, dass es eingefroren is und dann halt abgeklopft und dann hatten sie "Pissbomben" :D

Die B36 hatten glaub ich auch 2 Besatzungen und Kojen :?!
 
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Westerstede
goschi schrieb:
da stapelt aber wer hoch!
du bist im Forum aktiv, viel mehr ist da eigentlich nicht :rolleyes:




euer goschi

informier dich bitte mal genauer goschi, ich bin evtl noch nicht ein offizielles mitglied, allerdings arbeite ich an einem datenblatt zum a310 und ein anderes blatt wurde bekanntlich abgewiesen, also arbeite ich ja wohl fürs whq, ist ansichtssache, ist aber so.
 
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Zustimmungen
0
Ort
Westerstede
Toxic91 schrieb:
Die B52 hatte nich wirklich n Klo, nur sone Dinger, wo die dann ihr "Wasser wegstellen" konnten, die wurden dann irgendwie entsorgt, kA wie
in der transall gibt es an der laderampe auch 2 solcher luken zum reinpinkeln, keine ahnung wo das dann hingeht, allerdings habe ich auch schon öfters transalls mit chemietoiletten gesehen.
 
Thema:

SU 34 mit Kochnische??

SU 34 mit Kochnische?? - Ähnliche Themen

  • Int.Lauberhorn - Skirennen mit kleiner Air Show

    Int.Lauberhorn - Skirennen mit kleiner Air Show: Hallo Leute, ich war heute auf dem Lauberhorn und es war fantastisch ! Perfektes Wetter,auch nicht zu kalt und eine Swiss-Airbus A321...
  • Luftangriffe auf Regensburg Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945 (inkl. DVD)

    Luftangriffe auf Regensburg Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945 (inkl. DVD): Luftangriffe auf Regensburg Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945 (inkl. DVD) Verlag...
  • Ukrainisches Flugzeug mit 180 Menschen im Iran abgeschossen

    Ukrainisches Flugzeug mit 180 Menschen im Iran abgeschossen: Eine ukrainische Passagiermaschine ist am Mittwochmorgen in der Nähe des Teheraner Imam-Chomeini-Flughafens abgestürzt. Nach Angaben der...
  • Bei Luzern ist heute Nachmittag eine Cessna abgestürzt.

    Bei Luzern ist heute Nachmittag eine Cessna abgestürzt.: Kleinflugzeug bei Schongau LU abgestürzt. Der alleinige Pilot an Bord ist leider getötet worden. Kleinflugzeug bei Schongau LU abgestürzt – Pilot...
  • Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote

    Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote: https://www.spiegel.de/politik/ausland/taiwans-generalstabschef-stirbt-bei-helikopterunglueck-a-1303334.html...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    su 34 küche

    ,

    jagdbomber mit toilette

    ,

    su-34 küche

    ,
    su 34 toilet
    , su 34 Toilette , su-34
    Oben