Suche Bilder der NF-14A 158625

Diskutiere Suche Bilder der NF-14A 158625 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, ich hatte Glück und habe mir ein NATOPS der NF-14A Tomcat BuNo 158625 angeln können und möchte das nun gern in ein Dio mit dem...

Moderatoren: AE
  1. #1 bushande, 01.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Hallo zusammen,

    ich hatte Glück und habe mir ein NATOPS der NF-14A Tomcat BuNo 158625 angeln können und möchte das nun gern in ein Dio mit dem Modell dieses Vogels einbauen.

    ich habe allerdings nur ein zwei drei frühe Fotos speziellen Turkeys und nur recht wenig Hintergrundinfo..

    Hat irgendwer evtl. ein paar shots dieser Maschine und/oder Hintergrundinfo?

    Ich weiß, dass sie in PMTC und NAWC-Diensten stand und später an die VX-30 gegangen ist.

    Irgendwie muss sie in einer reichlichen eigenwilligen Mischkonfiguration geflogen sein: TF-30er, GRU-7-Sitze, aber Dual-Chin-Pod und Delta-Cockpit und das NATOPS macht stellenweise auch nicht ganz Sinn.
    :?!
    Na ja mei, war halt 'ne NF-14

    Kann irgendwer helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diamond Cutter, 01.02.2010
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Alex!

    Dieses Photo kennst Du wohl schon?

    Gruß
    André
     
  4. #3 bushande, 01.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Jup, das kenn' ich, aber deswegen ist und bleibt es trotzdem schön, oder?!;):D

    Die Wingtipps sind vor allem interessant! (Oder hab' ich einen Knick in der Optik?)
     
  5. #4 phantomas2f4, 01.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2010
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    453
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    F 14

    ...viel interessanter die Belegung der Außenstationen ( Rumpf + Fläche ) mit Kamerabehältern und auch die Bugsektion.

    Klaus
     
  6. #5 Skywarriors, 02.02.2010
    Skywarriors

    Skywarriors Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Hoogeveen, NL
    Hört sich gut an so einen Manual aber wie sieht so ein Ding den wirklich aus? Hab gerade meinen Dia's gecheckt aber leider keinen 158625 dabei. Fand schon 160378 und 160666 aber der letzte ist glaube ich kein NF-14A aber nur ein A Model. :TD:
     
  7. #6 bushande, 02.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Ich hab jetzt kein besseres Bild im Augenblick dabei (bin wieder mal auf Reisen:rolleyes:)
    aber das normale Standard NATOPS kennst Du ja, oder? Das fette teil im Hintergrund. Wenn ich wieder zu Hause bin, mach ich mal ein besseres Foto.

    Das NATOPS für 158625 ist im Prinzip nichts weiter als ein spezieller Appendix zum eigentlichen NATOPS (der fetten Schwarte) für alle Test-Tomcats mit allen Änderungen, welche die NF-14's im Gegensatz zu den Serien-Maschinen hatten.
    (Siehe Bild nächster Post)
    Es sind auch schöne Bilder mit den Modifikationen im Cockpit drin. Werde das bei Gelegenheit mal einscannen.
    Ich weiß jetzt auch, was diese Huckel sind. Das sind Kamerabehälter für die Überwachung der Raketenabschüsse.
    Die besondere Zuladung sind angeblich Messsonden.

    Ich habe etwas über 158625 in der zwischenzeitr auch rausbekommen.

    Sie war diejenige Tomcat, welche in den 80'ern die AIM-120 AMRAAM-Testschüsse durchführte und hatte gerade mal 1855 Flugstündchen drauf, bevor sie 1997 viel zu früh in Point Mugu verschrottet wurde.

    Hey André, das Bild von 160378 würde mich ungemein interessieren. Das ist doch der letzte Vogel aus dem Alicat batch für den Iran, der dann doch zurück gehalten wurde und an PMTC für Testzwecke ging.
    So hier erstmal ein blöder shot aus dem AMARG thread mit dem eigentlichen NATOPS (das fette Teil im Hintergrund). Ist noch eine frühe version ohne die Änderungen der späteren Jahre. Wie gesagt, ich muss mal noch einen besseren Shot machen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Skywarriors, 02.02.2010
    Skywarriors

    Skywarriors Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Hoogeveen, NL
  9. #8 bushande, 02.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Und hier der NATOPS appendix für 158625. Vergiss das Modell, ist nur der Platzhalter, bis das Modell von 158625 fertig ist. Ich hab' mittlerweile auch ordentlich Fotos von der Lady!
    Ich mach, wenn ich wieder zurück bin mal noch Fotos vom Innenleben, wenn gewünscht.
    Aber trotzdem, wer hat, immer feste her damit.:TD:
    Wie gesagt, würde mich 160378 unheimlich interessieren. Ich kann nämlich mit etwas sehr viel Glück evtl. auch das NATOPS für diese Lady ergattern (Daumen gedrückt).
     

    Anhänge:

  10. #9 bushande, 02.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Juhu, das hilft, sind zwar popelig, aber alles trägt zum Erkenntnisgewinn bei. besten Dank André.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Skywarriors, 02.02.2010
    Skywarriors

    Skywarriors Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Hoogeveen, NL
    Ah 160378.

    Stand damals in static display während der Pt. Mugu airshow am 1 April 2000.
    Das Flugzeug verschwandt in AMARC in July 2000 so der wird auch schon längst verschrottet sein.
     

    Anhänge:

  13. #11 bushande, 03.02.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Danke dir vielmals André.
    Tolles Foto!
    Ich dachte ursprünglich, dass sie ihre IRIAF-Lackierung belassen hätten.

    Es ist ist wirklich schade um sie!!!

    Na ja......es ist schade um alle!:FFCry:

    Danke nochmal für's Raussuchen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Suche Bilder der NF-14A 158625

Die Seite wird geladen...

Suche Bilder der NF-14A 158625 - Ähnliche Themen

  1. Suche Bilder vom A86M

    Suche Bilder vom A86M: Ich war von 1981 bis zur Wende als Gruppenführer Anlaßgeräte beim TG44/FTB44 eingesetzt. Neben dem AG2 und AG3 hatten wir Druckluftanlaßgeräte...
  2. Bildersuche Tornado 9803, WTD-61 um 1991

    Bildersuche Tornado 9803, WTD-61 um 1991: Hallo Leute, nachfolgendes Bild aus dem AirDoc Heft "Wehrtechnische Dienststelle WTD 61" Seite 37 hat mein Interesse geweckt. Interessante...
  3. Suche Bilder zur SU-27 rote 01 (Snake mouth & Cobra)

    Suche Bilder zur SU-27 rote 01 (Snake mouth & Cobra): Hallo, Suche zur besagten Maschine Bilder. Sie ist auf dem Begemont Decal Bogen enthalten als Nr. 19 (...
  4. Suche Referenzbilder vom Tank der schweizer Tiger Hornet 2008/09

    Suche Referenzbilder vom Tank der schweizer Tiger Hornet 2008/09: Also ich hoffe jetzt einfach mal, dass meine Anfrage hier nicht total daneben gepostet ist (oder doch besser in Gesucht/Gefunden?): Kann mir...
  5. Suche Bilder zur Zlin Z-37/2 DDR-SRW (D-ESRW?) und zur PZL 106BR "Kruk" DDR-TES...

    Suche Bilder zur Zlin Z-37/2 DDR-SRW (D-ESRW?) und zur PZL 106BR "Kruk" DDR-TES...: ...kann mir die FF Gemeinde helfen? Ich hätte Dutzende Bilder haben können, leider habe ich mich damals nie getraut zu fotografieren. Es war ja...