Suche F/A-18A der VFA-161

Diskutiere Suche F/A-18A der VFA-161 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Hier eine weitere (dämliche?) Suchanfrage von mir. Ich suche ein Bild einer F/A-18A der U.S.Navy-Staffel VFA-161. Die diversen...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Diamond Cutter, 16.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo!
    Hier eine weitere (dämliche?) Suchanfrage von mir.
    Ich suche ein Bild einer F/A-18A der U.S.Navy-Staffel VFA-161.
    Die diversen Suchmaschinen spucken meist nur das Staffelwappen aus.
    Ein Photo, auf dem (angeblich) eine 'Hornet' der 'Chargers' vor einer IL-38 zu sehen ist, stellte sich als Fehler heraus. Die Maschine gehörte zu VFA-151.
    Das schwierige an der Sache ist, dass die VFA-161 gar nicht lange existiert hat.Nachdem sie als VF-161 Ewigkeiten lang die 'Phantom II' genutzt hatte, wurde sie erst nach Mitte der 80er Jahre mit 'Hornet's ausgerüstet.
    Sie gehörte dann zum Trägergeschwader CVW-10, welches aber nie zum Einsatz kam und nach relativ kurzer Zeit bereits wieder aufgelöst wurde.
    Ich frage mich aber, ob nicht trotzdem Photos von Maschinen der VFA-161 im Net (oder in den Archiven der FF-Benutzer herumschwirren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OK3, 16.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.12.2006
    OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    10.184
    Ort:
    NRW
    @RCVG-50:
    Zu VFA-161:
    Es gibt ein paar schwarz/weiss Bilder in Koku Fan Illu.No.37 von einer F/A-18A (NF101/BuNo 162891), na ja mit CVW-5 (NF) Markings.
    War wohl für den Einsatz auf CV-41 USS MIDWAY gedacht.
    In dem Buch wird es auch beschrieben, aber leider alles in japanisch.
    Zu CVW-10 (NM):
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das CVW-10 damals das einzige Trägergeschwader war, welches an Land stationiert war, allerdings nur kurze Zeit.
    CVW-10 war wohl für den Einsatz auf CV-62 USS INDEPENDENCE vorgesehen.

    @RCVG-50:
    Interessante Nachricht die ich bekommen habe.
    Sicher wäre ein Bild schöner gewesen.
    Da ich aber auch nichts im net (keinen link) gefunden habe, schrieb ich was ich wußte.
    Ich glaube ich lasse es zukünftig.
    Ich wollte nur helfen.
    Gruß,
    K.H.
     
  4. #3 Diamond Cutter, 16.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Falsch verstanden

    Hallo OK3!
    Sei bitte jetzt um Himmels willen nicht beleidigt.Sollte das so rübergekommen sein, dann bitte ich hiermit um Verzeihung. Es ist nur so, dass ich SEHR wenige Koku-Fan mein eigen nenne (genauer gesagt 4) und deshalb Deinen Tip nicht nachvollziehen kann.
    Ich hatte Dich ja trotzdem positiv bewertet, weil ich ja froh sein muss, wenn überhaupt jemand antwortet.
    (hatte bei 'US-Streitkräfte' eine Frage reingestellt, bei der sich bis jetzt noch keiner gezuckt hat)
    Also noch mal: Entschuldige bitte es war wirklich nicht so gemeint!
     
  5. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    10.184
    Ort:
    NRW
    @RCVG-50:
    OK.
    Im Koku Fan Heft "December 1986" ist auch ein Bericht.
    Hier ein link zum Inhalt:
    http://www.cv41.org/photos/gallery/kf_12-86
    Hier ein Bild.
     

    Anhänge:

  6. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME

    Anhänge:

  7. #6 Diamond Cutter, 16.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Wow! :HOT
    Dankeschön! :TD:
    Genau so etwas habe ich gesucht! :TOP:
    Also nochmal: Vielen Dank! :)

    P.S.: Und immer schön das dritte Fangseil treffen! :D :D :D

    Erstmal danke für den Tip. Leider ist auf der Seite nicht das Richtige dabei. Das Bild zeigt übrigens Maschinen der (Schwester-)Staffel VFA-151 'Vigilantes', die heute noch existiert, während VFA-161 am 01.04.1988 (ein Aprilscherz?) aufgelöst wurde. Trotzdem bedanke ich mich nochmal für Dein Bemühen, mir zu helfen.
     
  8. #7 ETME, 17.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2006
    ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Übrigens hatte ich mir vor einigen Jahren extra mal die VFA-161 Decals für meine F-18A bestellt:
     

    Anhänge:

  9. #8 ETME, 17.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2006
    ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Wenn`s mal akut wird, werde ich für den Bau auch Fotos benötigen.
    Bisher dachte ich, sie sind etwas einfacher zu finden... :?!
    Dann muss ich wohl doch mal meine ganzen Hefte durchforsten.
    Wenn ich mal was finde, wird`s gepostet.
     

    Anhänge:

  10. #9 Diamond Cutter, 17.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    F/A-18A der VFA-161

    Interessant oder erschreckend (!?), wie verschieden doch die Quellenlage sein kann.
    Laut der japanischen Internetseite

    http://www.ne.jp/asahi/gonavy/atsugi/gonavy60903f.html

    gehörte die Jagdstaffel VF-161 'Chargers' mit ihren F-4S 'Phantom II' bis mindestens 30.03.1986 zum Trägergeschwader CVW-5 (Tailcode:NF).
    Danach wurde sie wohl auf F/A-18A 'Hornet' umgerüstet und die Bezeichnung in VFA-161 geändert.
    Von 01.11.1986 bis 01.04.1988 gehörten die 'Chargers' dann zum Bestand des Trägergeschwaders CVW-10 (Tailcode:NM), welches für den Einsatz auf USS 'Independence' (CV-62) vorgesehen war, was letztendlich aber nicht stattfand. Es gibt Photos anderer Maschinen von CVW-10 (z.B. F-14A 'Tomcat's der Staffeln VF-191 und VF-194 sowie einer S-3A 'Viking' der Staffel VS-35). Sie alle tragen die Markierungen des CVW-10 mit Tailcode NM.
    VFA-161 wurde ca. ein halbes Jahr vor dem Trägergeschwader 10 ausser Dienst gestellt. Die Photos in Koku-Fan Illustrated, die 'Hornets' der 'Chargers' in Markierungen des CVW-5 zeigen, müssen meiner Einschätzung nach zwischen April 1986 und November 1986 entstanden sein.
    Auf o.g. Website ist aber hinsichtlich einer Zugehörigkeit von VFA-161 zu CVW-5 nichts vermerkt. Vermutlich liegt es aber daran, dass dort lediglich Angaben zu den Einsatzfahrten der Träger, Geschwader und Staffeln zu finden sind. Über die Zeit dazwischen ist (leider) nichts vermerkt.
     
  11. #10 JägerundSammler, 19.12.2006
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn auch nicht viel, aber ein Bild habe ich entdeckt. Es ist zwar kein detailreiches Bild, aber immerhin besser als nichts.

    http://www.dodmedia.osd.mil/

    Gib in der Suchmaske "VFA-161" ein und laß suchen. Es erscheint ein Hornet auf der USS Enterprise.

    Gruß
    JägerundSammler
     
  12. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    10.184
    Ort:
    NRW
    @JägerundSammler:
    Ein sehr interessantes Bild!
    Eine F/A-18A von der VFA-161 mit NM402 (CVW-10) auf Big E.
     
  13. #12 Diamond Cutter, 19.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    F/A-18A der VF-161

    Wooooow! :HOT
    Das ist das erste Bild, das mir unterkommt, auf dem eine Maschine der VFA-161 in Markierungen des CVW-10 zu sehen ist. :TOP:
    Ich wusste zwar, dass die beiden 'Tomcat'-Staffeln des Geschwaders auf USS Enterprise (CVN-65) CarQuals durchgeführt hatten, dass sich aber die 'Chargers' ebenso daran beteiligten, ist mir neu. :!:
    Die F-14A im Hintergrund gehört übrigens zur Jagdstaffel VF-194 'Red Lightnings'.
    Vielen Dank für den Hinweis (auf den Link), der ist wirklich Gold wert!!
     
  14. #13 JägerundSammler, 19.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.12.2006
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Diamond Cutter, 21.12.2006
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    VF-161

    An dieser Stelle erst einmal wieder vielen Dank fürs Helfen!
    Allerdings glaube ich, Du bist diesmal einem Irrtum aufgesessen.
    Zunächst hat mich die 'Insel' im Hintergrund stutzig gemacht. Wenn ich mich nicht ganz irre, gehört sie zu USS 'John F.Kennedy' (CV-67).
    Meines Wissens nach haben Maschinen des CVW-10 ihre CarQuals nur auf USS 'Enterprise' (CVN-65) absolviert.
    Der Titel des Photos auf der von Dir erwähnten Website gibt nichts her, und außer dem Blitz am Leitwerk sind auch keine weiteren Markierungen erkennbar.
    Vielleicht hätte ich auch nichts gemerkt, wenn nicht zufällig in Koku-Fan 11/1987 (meiner langjährigen Hauptquelle für Photos von Flugzeugen des CVW-10) ein Bild mit zwei 'Hornet's der VMFA-251 'Thunderbolts' abgedruckt gewesen wäre. Diese tragen ebenfalls eine Blitz am Leitwerk, der sich etwas von dem der 'Chargers' unterscheidet.

    Anhänge:


    Weitere 'Beweisphotos' findet man z.B. auf
    http://seagull77.web.infoseek.co.jp/MAG12-1/Dw04.jpg oder
    http://www.ne.jp/asahi/aggressor/eagle/f18/dw_vmfa-251/9111rjfz_dw05-tx.jpg
    Der Blitz ist bei den den 'Hornet's der'Chargers' ganz nah an der Leitwerksvorderkante angebracht gewesen, während er bei den 'Thunderbolts' ein Stück weiter oben ansetzte und steiler verlief.
    Trotzdem weiss ich jede Bemühung, mir zu helfen, zu schätzen und bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei Dir!
     
  17. #15 JägerundSammler, 26.12.2006
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
Moderatoren: gothic75
Thema:

Suche F/A-18A der VFA-161

Die Seite wird geladen...

Suche F/A-18A der VFA-161 - Ähnliche Themen

  1. Suche gutes Buch über die P-51 Mustang

    Suche gutes Buch über die P-51 Mustang: Wer kann mir gute Bücher über die P-51 Mustang mit Geschichte, Einsätze, Staffelmarkierungen, Technik und Detailaufnahmen empfehlen?....
  2. Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer

    Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer: Guten Tag, ich bin auf der suche nach einem amerikanischen LFZ Prüfer der einen Doppeldecker (Steen Skybolt) abnehmen kann. Wenn jemand was...
  3. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  4. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  5. DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

    DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...