Suche gutes Allround Spotter Objektiv

Diskutiere Suche gutes Allround Spotter Objektiv im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hi, ich hab mir überlegt, mir bald eine 350D zu kaufen, zum Spotten, zb. in Leeuwarden. Kann mir vllt. jemand ein gutes Spotterobjektiv...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Blue-Angel, 24.05.2006
    Blue-Angel

    Blue-Angel Guest

    Hi,

    ich hab mir überlegt, mir bald eine 350D zu kaufen, zum Spotten, zb. in Leeuwarden.

    Kann mir vllt. jemand ein gutes Spotterobjektiv empfehlen mit dem man gute Staticfotos machen kann und damit trotzdem noch akzeptable Luftbilder hinbekommt.

    Also so was 100-400mm vllt?!

    THX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Ich habe seit kurzer Zeit die Canon "Luftpumpe" (100-400L): sauteuer, saugut und ohne Einschränkung zu empfehlen. Es ist gut 50% teuer als das Sigma 50-500, hat aber eine Bildstabilisierung, sehr schnellen Autofokus und eine sehr gute Optik. Ich habe bisher keine Bilder gesehen, die mit dem Sigma Objektiv gemacht wurden, daher kann ich keine Vergleiche anstellen. Die Minimalbrennweite von 100 mm ist für Static-Aufnahmen meistens zu viel, vor allem an Flugtagen, wenn man die Maschinen aus der Nähe fotografieren muss. Speziell in Leeuwarden werden die Flugzeuge spotterfreundlich aufgestellt, aber z.B. auf der ILA oder in Skrydstrup kommt man ohne Weitwinkel nicht weiter.
     
  4. #3 Togge, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Hübsches Bild, nur Schönwetterbilder beweisen gar nichts. Interessant wird es, wenn die Sonne nicht scheint, wer am Wochenende auf der ILA war, weiß was ich meine. Wenn man dann nicht mit 1/2000 s fotografieren kann, weiß man die Bildstabilisierung zu schätzen. Hier ein Beispiel von der ILA vom Sonntag:

    ISO-200 f = 400 mm 1/500 s F/7,1
     

    Anhänge:

  5. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Und hier eine Ausschnittvergrößerung
     

    Anhänge:

  6. #5 Togge, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Zur Abbildungsqualität des Objektivs noch folgendes "Fluggerät" (heute in Laage)

    ISO-200 f = 400 mm 1/800 s F/10
     

    Anhänge:

  7. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Und hier ein Ausschnitt vom selben Bild
     

    Anhänge:

  8. #7 Flying_Wings, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Zum Spotten empfehle ich dir viel eher einen Fernstecher, Block und Kugelschreiber :D

    Zum Fotografieren ist die 350D für den Anfang sicher nicht verkehrt, und das 100-400 sieht man nicht umsonst so oft auf Airshows.
    Ich habe selbst jahrelang mit der "Luftpumpe" fotografiert und schätze sie immer noch wegen ihrer Flexibilität. Bei schneller Action schätze ich gerade das Push/Pull-Zoomen, da man dabei nicht am Objektiv drehen muss und so die Kamera schön ruhig und stabil halten kann. Der Stabilisator ist ein weiterer Punkt, wenn man mal etwas länger belichten muss. Es soll ja auch Leute geben, die fotografieren mit ihren Kameras nicht nur Flugzeuge ;)
    Das Sigma 50-500 ist aber sicherlich auch eine Überlegung wert, wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte und noch etwas mehr Flexibilität an Brennweite sucht!
    Dazu dann aber zusätzlich noch ein Weitwinkelobjektiv, denn selbst mit 50mm und dem crop von 1,6 wirst du dir auf Shows im Static schwer tun.

    Bilder poste ich jetzt nicht. Bringt eh nichts, wenn sie auch 600pix runtergerechnet sind... edit: Ausschnitte sind schon besser, Togge macht's vor.

    F_W
     
  9. #8 berlin7730, 24.05.2006
    berlin7730

    berlin7730 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkraft für Lagerlogistik
    Ort:
    Berlin
  10. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    @ MR.ETAR

    Jo, du bist een düchtigen Jung! Aber als Profi hast du ein Problem, das die meisten von uns nicht haben, deine Bilder MÜSSEN anderen gefallen, unsere brauchen nur uns selbst zu gefallen. Und wenn du erst mal mein greisenhaftes Alter erreicht hast, wirst du noch froh sein, wenn du ein Objektiv mit Bildstabilisierung hast. ;) Ich habe gut 35 Jahre ohne Bildstabilisierung fotografiert und glaube auch zu wissen wovon ich rede.:cool: Aber das hilft unserem jungen Freund "BlueAngel" alles nicht weiter.

    @Blue Angel

    Ich war gestern in Laage und habe als Amateur ein bisschen "geknipst". Bei der Durchsicht der Bilder fiel mir auf, dass ich die 400 mm Brennweite nur selten voll genutzt habe. Das Bild unten entstand mit f = 190 mm. Dabei sollte man nicht unerwähnt lassen, dass man auf dem Spotterhügel in Laage von der Runway etwas weiter entfernt ist als bei Flugtagen. Daher glaube ich, dass du wie "Berlin3370" mit einem 300 mm Zoom auch auskommst und das dabei gesparte Geld lieber in ein brauchbares Weitwinkelobjektiv investieren solltest. Das hängt aber natürlich auch vom Geld ab, das du zur Verfügung hast. Eigentlich ist das Canon 100-400 zu teuer, zufrieden bin ich damit trotzdem.
     

    Anhänge:

  11. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Man sollte aber nicht zu sehr auf die Technik fixiert sein. Das Bild unter habe ich vor einem Jahr mit einem 500 mm Beroflex Objektiv gemacht, dass ich vor mehr als 10 Jahren für 90 € gekauft habe und auch heute noch oft benutze.
     

    Anhänge:

  12. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Und man braucht nicht immer ein Supertele aber manchmal einfach Glück. Dieses Bild war vor 33 Jahren einer meiner ersten Versuche ein landendes Flugzeug zu fotografieren, mit einer billigen chinesischen Kleinbildkamera mit 50 mm Objektiv. Ich bin dem Condor - Piloten noch heute dankbar, dass der ungewöhnlich tief reinkam. Ich habe es später mehrmals wieder versucht, ist mir aber nie gelungen, weil die Flugzeuge dort gewöhnlich höher fliegen.
     

    Anhänge:

  13. #12 Blue-Angel, 25.05.2006
    Blue-Angel

    Blue-Angel Guest

    Danke für die vielen Tips.

    Für Static würde ich das KitObjektiv nehmen - das reicht mir

    Beim Zoomobjektiv möchte ich wirklich das beste Preis-Leistung-Verhältnis haben - das 100-400L von Canon ist mit >1500,- zu teuer.

    Wahrscheinlich reichen mir 300mm wirklich aus - ich will die Flieger in der Luft nur einigermaßen nah ranbekommen und nicht bildausfüllend.

    Weiß da einer was?
     
  14. #13 Togge, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Das mit dem Kitobjektiv habe ich auch so gemacht. Ich habe ein 18 - 55 mm Zoom. Ansonsten würde ich sagen hängt es vom Geldbeutel ab. Wenn du genug Geld hast, kauf dir das 50 - 500 mm Sigma, da machst du mit Sicherheit nichts falsch. Wenn das Geld nicht reicht bleibt dir keine Wahl, dann must du ein kleineres Tele nehmen. Ich habe bisher ein Tamron 70 - 300 mm benutzt, davon rate ich aber ab, weil der Autofokus extrem langsam ist. Ein entsprechendes Objektiv von Sigma ist mit Sicherheit besser als ein Tamron und deutlich billiger als ein Canon. Wenn du im Internet kaufst, kann ich Pixxass in Chemnitz empfehlen (schnell und zuverlässig). Aber vorher noch die Meinungen anderer hören!

    Noch ein kleiner Vergleich. Dieses Bild hab ich mit dem Tamron bei der ILA 2004 aufgenommen.

    ISO-400 f = 238 mm F/10 1/1000s (allerdings mit kleiner Bildauflösung 1536 x 1024 Pixel)
     

    Anhänge:

  15. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Hier mit voller Auflösung
     

    Anhänge:

  16. #15 Togge, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Und so sieht das mit dem alten 500 mm Beroflex aus, auch ILA 2004

    ISO-400 f = 500 mm F/8 1/1000 s
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  17. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Und das gleiche mit voller Auflösung, allerdings nur 1536x1024 Pixel. Damit wird, glaube ich der Brennweitenunterschied deutlich. Wäre aber gut, wenn sich noch einige andere zu Wort melden würde. Heute sind aber wohl alle auf Vatertagstour.;)
     

    Anhänge:

  18. #17 Blue-Angel, 25.05.2006
    Blue-Angel

    Blue-Angel Guest

  19. #18 Togge, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Das Objektiv kenne ich nicht, scheint aber gut zu sein und hat auch eine Bildstabilisierung, was in der Beschreibung gar nicht erwähnt wird. Könnte längere Lieferzeit haben. Versprechungen wie, das können wir in kürzester Zeit liefern, sollte man da nicht trauen, da kann man schon vier Wochen warten. Einfach mal bei pixxass per e-mail unverbindlich anfragen wie lange das dauern würde. Schneller als die liefern andere auch nicht, es sei denn, du hast einen Händler, der das Objektiv auf Lager hat. Siehe hier:

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/325412_-ef-70-300mm-4-0-5-6-is-usm-canon.html
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flying_Wings, 25.05.2006
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    @Blue-Angel: "das Beste" ist immer relativ ;) Und wieso schlägst du das 100-400 vor, obwohl es dir zu teuer ist :?! ?
    Bevor ich mich wiederhole, schau am besten mal in diese threads:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=30538
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=27094
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=23061
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=28013

    Denn solche und so ähnliche Fragen hatten wir hier schon oft!

    F_W
     
  22. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Einsteiger-Tele, das gute Ergebnisse liefert: SIGMA 70-300 (x 1,5 Digi-Faktor) 1:4-5,6 kostet bei
    -Foto-Dose: 159 €
    -eBay: ab 144 € + Versand

    Da eine Woche vor der ILA meine MINOLTA DYNAX mit dem Tele runtergefallen ist und sich letzteres dabei "zweiteilte", musste schnell was neues ran.
    Es ist eine Canon EOS D30 geworden zzgl. des o.g. Objektives, das sicherlich nicht" der wahre Sack der Zwerge" ist, vorerst jedoch ausreicht.
    Ich bin zufrieden. Beispielfotos sind hier zu sehen: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?p=554120#post554120
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Suche gutes Allround Spotter Objektiv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. billiger kleiner spotter

    ,
  2. holger m

Die Seite wird geladen...

Suche gutes Allround Spotter Objektiv - Ähnliche Themen

  1. Suche gutes Buch über die P-51 Mustang

    Suche gutes Buch über die P-51 Mustang: Wer kann mir gute Bücher über die P-51 Mustang mit Geschichte, Einsätze, Staffelmarkierungen, Technik und Detailaufnahmen empfehlen?....
  2. Suche gutes Buch über MiG-21 (Das von Holger Müller gut? WTF Yefim Gordon?)

    Suche gutes Buch über MiG-21 (Das von Holger Müller gut? WTF Yefim Gordon?): Servus Habe auf Amazon bisschen nach nem Buch über die erwähnte MiG-21 gesucht, und zuerst ist mir Yefim Gordons Werk aufgefallen. Habe von dem...
  3. Suche ein gutes Objektiv jenseits der 300mm

    Suche ein gutes Objektiv jenseits der 300mm: Hallo zusammen, ich habe vor mir ein Planespottertaugliches Objektiv jenseits der 300mm Brennweite zu kaufen, z.B Sigma Objektiv DG 120-400...
  4. Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer

    Suche amerikanischen Flugzeug Prüfer: Guten Tag, ich bin auf der suche nach einem amerikanischen LFZ Prüfer der einen Doppeldecker (Steen Skybolt) abnehmen kann. Wenn jemand was...
  5. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...