Suche nach Air Force One nächster Generation

Diskutiere Suche nach Air Force One nächster Generation im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation. Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in...
ETSE

ETSE

Astronaut
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
4.317
Zustimmungen
13.081
Ort
on final rwy 22 @ edmo/obf
Die USAF beginnt mit Suche nach der Air Force One der nächsten Generation.
Hier Airbus ins Spiel zu bringen dürfte vor allem wieder Emotionen in den USA hochkochen lassen...

http://www.flightglobal.com/articles/2009/01/09/320824/usaf-starts-public-search-for-air-force-one-replacement.html
Ich kann mir vorstellen das das Pentagon sich für eine Boeing 747-8 oder 777-200LR/300ER entscheiden wird.
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.330
Zustimmungen
588
Ort
Berlin
Ich denke die 747-8I wird es werden, vielleicht hilft es jau auch bei zivilen Verkäufen wenn man das Renomee hat, die gleiche Maschine wie der US Präsident zu fliegen......
 

speed-of-sound

Testpilot
Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
570
Zustimmungen
212
Ort
Deutschland
Hi
ja das wird sicherlich kein Airbus werden,da kann passieren was will.Der Präsident der USA wird nicht in einer europäischen Maschine durch die Welt gekutscht,diese schmach wird sich in Amerika keiner geben und so was würde die Mächtige Lobby von Boeing und Konsorten nie zulassen

gruss peter
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.177
Zustimmungen
673
Ort
Kösching
Hi
ja das wird sicherlich kein Airbus werden,da kann passieren was will.Der Präsident der USA wird nicht in einer europäischen Maschine durch die Welt gekutscht,diese schmach wird sich in Amerika keiner geben und so was würde die Mächtige Lobby von Boeing und Konsorten nie zulassen

gruss peter
Na, aber das ist bei den Hubschraubern für den Präsidenten doch schon passiert...

Klaus
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.820
Zustimmungen
5.888
Ort
Bayern
Ich persönlich würde da einen A380 empfehlen. Bezüglich einer notwendigen Neuverkabelung haben wir ja bei diesem Typen umfangreiche Erfahrungen, auf die wir zurückgreifen können :FFTeufel:
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.857
Zustimmungen
285
Ort
NVP
Es macht sich nicht so gut, eine 747-8iI stehen zu haben wenn der oder die Bundeskanzlerin in einem A340 daneben steht. Oder ganz schlimm, wenn ein A380 von den Saudis anrollt. Auch steht die 747-8I nicht für Modernes. Die Frage ist jedoch, ob sich das Landesoberhaupt es politisch leisten kann, mit einem Flugzeug aus Europa in der Welt umher zu fliegen wenn es einen eigenen Hersteller im Land gibt. Bei dem Hubschrauber geht das ja noch, immerhin eine Kooperation. Bei einem Flugzeug wird das nur schwer gehen.
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.330
Zustimmungen
588
Ort
Berlin
Es macht sich nicht so gut, eine 747-8iI stehen zu haben wenn der oder die Bundeskanzlerin in einem A340 daneben steht. Oder ganz schlimm, wenn ein A380 von den Saudis anrollt. Auch steht die 747-8I nicht für Modernes. Die Frage ist jedoch, ob sich das Landesoberhaupt es politisch leisten kann, mit einem Flugzeug aus Europa in der Welt umher zu fliegen wenn es einen eigenen Hersteller im Land gibt. Bei dem Hubschrauber geht das ja noch, immerhin eine Kooperation. Bei einem Flugzeug wird das nur schwer gehen.
Wieso soll es sich nicht so gut machen eine 747-8I neben einem A340 stehen zu haben ?
Die 747-8I wird allein durch ihre Länge viel imposanter wirken, viel eindrucksvoller als die 777-300ER, die ich als einzige Alternative sehe. Durch ihre Läne wird die 747-8I auch neben einem A380 hervorstechen, zwar ist der A380 höher und verfügt über zwei komplette Decks, die 747-8I ist noch ein gutes Stück länger.
Das die 747-8 auf einem fast 40 Jahre alten Entwurf zurückgeht, wissen nur die wenigsten und dass sie sich momentan auch relativ schlecht verkauft wahrscheinlich noch weniger.
Eine 747 hat ein charakteristisches Aussehen und wird auch von vielen Laien als Jumbo erkannt, eine 77W ist nur ein "normales" Flugzeug ebenso die A340.

Ein A380 wird es mit Sicherheit nicht werden, genauswenig wie der französische Präsident und die Bundeskanzlerin/Bundeskanzler mit einer Boeing fliegen werden.
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.707
Zustimmungen
414
Ort
FRA
Ich denke dass mit dem neuen Präsidenten noch mehr möglich sein wird als bei Bush, unter dessen Amtszeit auch der EH-101/US-101-Kauf besiegelt wurde. Eine A380 dürfte eher unwahrscheinlich sein, aber nicht unmöglich.

Ich denke die Chancen stehen in etwa so:

Boeing 747-8: 70%
Airbus A380: 30%

Die Prestigefrage ist am Ende doch ohnehin wer entweder den Dicksten oder den Längsten hat :FFTeufel:
 
Infinite

Infinite

Astronaut
Dabei seit
11.05.2004
Beiträge
2.862
Zustimmungen
13.152
Ort
Muenchen
[...]. Die Frage ist jedoch, ob sich das Landesoberhaupt es politisch leisten kann, mit einem Flugzeug aus Europa in der Welt umher zu fliegen wenn es einen eigenen Hersteller im Land gibt. Bei dem Hubschrauber geht das ja noch, immerhin eine Kooperation. Bei einem Flugzeug wird das nur schwer gehen.
Warum soll das bei einem Flugzeug schwer gehen (-> KC-30/ KC-45A... Northrop Grumman + EADS).

Klar kan man sich das fast nicht vorstellen...aber nachdem selbst James Bond nicht mehr Aston Martin oder Lotus fährt ist nichts mehr unmöglich:D

Hier aktuelles dazu: http://www.latimes.com/business/printedition/la-fi-airforceone17-2009jan17,0,3363228.story
 
muermel

muermel

Space Cadet
Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
1.167
Zustimmungen
29
Ort
Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
EADS wird keine A-380 Air Force One anbieten. Das Unternehmen teilte heute mit, dass es sich nicht lohne in den USA Fähigkeiten für Endmontage und Designarbeiten am A-380 aufzubauen, da es sich beim Ersatz für die derzeitigen 747 nur um 3 Flugzeuge handeln wird.

http://www.flightglobal.com/articles/2009/01/28/321709/eads-waves-off-bid-for-air-force-one-replacement.html

*********************************************
Tja, das wars dann wohl von unseren Träumen einer A-380 in Air Force One Lackierung :(

lg
 

phantomas

Guest
Kein EADS-Beitrag, also bleiben theoretisch 4 "Wide Body"-Kandidaten von Boeing im Rennen: 767, 777, 787 und 747-8.
Ich denke, die 747-8 hat davon die besten Chancen.
 
Thema:

Suche nach Air Force One nächster Generation

Suche nach Air Force One nächster Generation - Ähnliche Themen

  • 09.06.1993 LTU Tristar Havarie in Miami / Suche nach Details

    09.06.1993 LTU Tristar Havarie in Miami / Suche nach Details: Ich weiss es ist sehr lange her und geschah zu einer Zeit in der es noch keine Onlineforen gab. Deshalb finde ich vermutlich auch im Web keine...
  • Suche nach Flugzeug im Berchtesgadener Land

    Suche nach Flugzeug im Berchtesgadener Land: Im Berchtesgadener Land läuft momentan die Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug Schneizlreuth/Bayern: Flugzeugabsturz - Retter bei Suche nach...
  • Suche nach HE 111 H-16 Werknummer 8542 (Lagodasee)

    Suche nach HE 111 H-16 Werknummer 8542 (Lagodasee): Schönen guten Abend, ich bin gerade eben rein zufällig auf Ihr Forum gestoßen. Ich beschäftige mich mit der Suche nach vermissten Soldaten aus...
  • Gestern Nacht: Suche mit Hubi?

    Gestern Nacht: Suche mit Hubi?: Gestern am späten Abend (11.07.2016, 23:15 bis ca. 23:35) hörte ich in der Nähe von Langenstein zwischen Kirchhain und Stadtallendorf (Landkreis...
  • ...Weihnachten naht, suche guten FIGURENMALER für zwei Figuren (Auftragsarbeit)

    ...Weihnachten naht, suche guten FIGURENMALER für zwei Figuren (Auftragsarbeit): Liebe Modellbaugemeinde, da Weihnachten (fast) schon vor der Türe steht, zumindest kommt es mir bei einem Supermarktbesuch schon so vor, suche...
  • Ähnliche Themen

    Oben