Suche rote 33 Mil Mi 24 VP Photos

Diskutiere Suche rote 33 Mil Mi 24 VP Photos im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; bin nebenbei angefangen eine Zvesda Mil Mi 24 zu bauen . Da ich meine Wunschdecals einer tschech. Maschine nirgends finde ,will ich eine der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Megamic, 07.02.2011
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Bremen
    bin nebenbei angefangen eine Zvesda Mil Mi 24 zu bauen . Da ich meine Wunschdecals einer tschech. Maschine nirgends finde ,will ich eine der Bausatzvarianten bauen ,nämlich die dritte ,die Mi-24VP .288th OVP,Naval Avation of the baltic fleet ,Nivenskoye AB,Kalingrad Region 2001 ,die rote 33 auf der Seite.
    Laut Anleitung hat diese Maschine eine abweichende Farbgebung bestehend aus Feldgrün ,Tarngrün und Udssr Pale blue .
    Beim rumgooglen und Suche auf diversen Websites habe ich keine Photos in dieser Farbgebung gefunden ,wobei ich zugeben muß ,das mein Russisch nicht das beste ist ( quasi nicht vorhanden ) . ;)
    Da hier ja einige Experten sind ,hoffe ich ,das mir einer eine Bildquelle geben kann ,danke im Vorraus :TD:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhard, 07.02.2011
    Reinhard

    Reinhard Guest

  4. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Auf dem Foto im Beitrag von Reinhard kann ich keinen Unterschied zur sowjetisch/russischen Tarnung feststellen. Die Anzahl, Form und Größe der einzelnen Segmente variierte Maschine zu Maschine mehr oder minder stark.
    Bei der genannten "33 rot" scheint die Tarnung sehr sehr stark ausgebleicht zu sein!

    Ich persönlich nehme für dieses auch als "Steppenschema" bekannte Muster immer folgende Farben:
    Revell 361 und Revell 362 über Revell 65.
    Dies ist meine persönliche Farbwahl, nach Bildern, Farbtafeln und persönlicher Inaugenscheinnahme!
    Gruss Mike

    PS: es soll gab auch noch ein sogenanntes "Waldschema" (Mittelgrün und Rotbraun über Hellblau) und ein "Wüstenschema" (Hellbraun und Sandgelb über Hellgrau)
    gegeben haben.
     
  5. #4 Megamic, 08.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Bremen
    auf den kleinen Photo sehe ich auch keinen Unterschied zu normalen Tarnung ,sieht schon etwas mitgenommen aus . Vielleicht wurde die Maschine während ihrer Dienstzeit mal umgespritzt . Da ich ja jetzt ein Referenzphoto habe werde ich mich wohl nach dem Standardtarnschema richten .Vielen Dank fürs Mitdenken !!
     
  6. #5 bart II, 08.02.2011
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    es gibt zwei ordentliche Fotos der gesuchten Maschine. Ich lade sie mal hoch, weil ich den zugehörigen Link nicht (mehr) kenne.
     

    Anhänge:

  7. #6 bart II, 08.02.2011
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    ...
     

    Anhänge:

  8. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Wobei mich diese beiden Fotos zu nächsten Frage führen...
    Was trägt diese Maschine anstatt der GSch-23-2 unterm Kinn?:?!
    Sieht irgendwie nur nach einer schwarzen spitzen Verkleidung aus.
    So was ist es definitiv nicht...

    Anhänge:


    Gruss Mike
     
  9. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Ich muss noch was loswerden...
    Tut mir einen Gefallen und bezeichnet diese Maschine als:
    Mi-24WP
    das russische "B" wird im deutschen als "W" gesprochen!

    Das ist keine Klugscheißerei, sondern der falschen Schreibweise in den alten Bundesländern zu schulden.

    Gruss Mike
     
  10. #9 Monitor, 08.02.2011
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Das kann evtl. ein 30mm-Granatwerfer sein.
     
  11. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Ich glaube da hast du recht Monitor...

    Anhänge:


    ganz links ist eine Laufvariante des AGS-17 zu sehen, die hinkommen könnte.

    Diese Bilder "33 rot" wäre dann für mich der erste Beweis für den operativen Einsatz dieser Bewaffnungsvariante.
    Da hat Zvesda schlecht nachgeforscht, den man kann im Bausatz nur die GSch-23 finden.
    Gruss Mike
     
  12. #11 Tester U3L, 08.02.2011
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Also ich vermeine da doch einen längeren Lauf zu erkennen. Ich habe das auf beiden Fotos mal mit Pfeilen markiert.

    Tester
     

    Anhänge:

  13. #12 Motschke, 08.02.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Sehe ich auch so. :TOP:
     
  14. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Schlecht zu erkennen....
    ich will mich da nicht festlegen!
    Wenn es so wäre, dann wäre es aber eine neue Kanonenbewaffnung, den zwei Läufe sind es nicht.
    2A42, wie im Mi-28?
    Gruss Mike
     
  15. #14 Megamic, 09.02.2011
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Bremen
    Erstmal danke für die vielen Photos ,hilft schon mal sehr weiter . Die ist ja derart ausgeblichen ,da muß ich mir ja nochmal Gedanken zur Fargebung machen ,das geht ja mehr ins Graue als ins Grüne ...
     
  16. #15 bart II, 09.02.2011
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Kanone oder Granatwaffe

    Ich sehe definitiv kein Merkmal, dass gegen die GSch-23-2 spricht. Nur weil die Waffe kaum zu erkennen ist, kann man nicht gleich etwas anderes vermuten. Und für die Granatwaffe gibt es ja anscheinend keinerlei Belege. Und die 2A42 gibt es beim Mi-24 nicht und das Foto lässt dies auch nicht vermuten.

    @MikeKo Deine Aussage "den zwei Läufe sind es nicht" stimmt nicht, denn so genau kann man die Waffe auf den Fotos ja gar nicht erkennen.
     
  17. #16 Reinhard, 09.02.2011
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das, was da so dreieckig aussieht, dürfte eine Schutzplane sein, die das Gscha-23 abdeckt. Und keine geheimnisvolle neue Waffe. Sieht man sehr oft in besserer Qualität auf Fotos polnischer Mi-24.
     
  18. #17 Motschke, 09.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Aus dem Winkel und der Entfernung wäre es selbst bei wesentlich besseren Bilder schwierig, den zweiten Lauf zu erkennen, da die Läufe ja nebeneinander liegen.
    Zum Vergleich >>HIER<< mal ein etwas besserer Winkel und wesentlich näher dran. Könnte man trotzdem recht leicht mit einer einläufigen Waffe verwechseln.
     
  19. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Hallo Moritz,
    leider habe ich auf deinen Link keinen Zugriff.
    Um die Diskussion nicht ausufern zu lassen...
    entweder tauchen irgendwann mal bessere Bilder auf oder es fährt mal einer hin und überzeugt sich selbst.
    Einziger Beweggrund meinerseits war eigentlich, das es bei den "Freunden" nichts gibt was es nicht gibt....also eine mal wieder unbekannte Modifikation.
    Gruss Mike
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Airboss, 09.02.2011
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    1.261
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
  22. #20 Airboss, 09.02.2011
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    1.261
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
Moderatoren: AE
Thema:

Suche rote 33 Mil Mi 24 VP Photos

Die Seite wird geladen...

Suche rote 33 Mil Mi 24 VP Photos - Ähnliche Themen

  1. Suche Bilder zur SU-27 rote 01 (Snake mouth & Cobra)

    Suche Bilder zur SU-27 rote 01 (Snake mouth & Cobra): Hallo, Suche zur besagten Maschine Bilder. Sie ist auf dem Begemont Decal Bogen enthalten als Nr. 19 (...
  2. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  3. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  4. DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

    DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...
  5. Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals

    Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals: Hallo Gemeinde, ich suche einen Decalbogen von Aeromaster mit der Nummer Aeromaster 48-459 oder Aeromaster 48-458. Es handelt sich um Decals für...