Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

Diskutiere Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 bushande, 12.09.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und Kamera-spezifischen Foren versucht, aber die Antworten da helfen mir immer nur bedingt weiter, weil die meistens nicht von dezidierten Spottern kommen und mir geht es hier schon primär um die Spotting-Eignung des Body's.

    Vielleicht hat hier der eine oder andere Spotter schon einschlägige Erfahrung mit den infragekommenden Bodies machen können und wäre bereit die zu teilen?!

    Ich bin am Überlegen, welchen Body ich mir zulegen soll. Ich bin auf Canon festgelegt (Glaubens- und Equipment-Sache) und hüpfe gerade zwischen der EOS 80D und der EOS 7D2 hin und her. Sind halt alles beides noch APS-C Sensoren. (Das Sigma 150-600 als Tele ist bei mir gesetzt, bin nur noch etwas eierich, ob es das S oder das C sein soll. Das S ist schon eine ordentliche Wuchtbrumme, auch wenn's "besser" ist. Ich hab's mal in der Hand ausprobiert und es ist nicht nur das Gewischt, sondern auch, dass ich mit der ganzen Hand den Stellring für den AFF bedienen muss. Das kostet schon wichtige zeit, wie ich finde.)

    Was die Bodies angeht, kann ich mich einfach nicht recht entscheiden. Ich kann max. 1200 Eus für den Body raushauen (darf auch gerne was Gebrauchtes vom verifizierten händler sein).

    7D Mark II (mehr AF Punkte, angebl. schneller als die 80D?)

    80D
    (dieses Schwenkdisplay ist schon nett, wenn du es mal ohne Leiter über die Köpfe der anderen halten musst und sehen kannst, ob du den Jet noch erwischst - nicht auf jedem Event ist eine Leiter erlaubt, aber halt schon weniger AF Punkte etc.)

    Das ganze andere Gewurschtel, was die Kameras bieten, interessiert mich jetzt erstmal sekundär jenseits der Bildqualität und des AFs.

    (Ich würde ja liebend gerne einen Vollformat-Body anschaffen, aber soweit reicht das Geld leider dann doch nicht; nichtmal gebraucht. Da wäre maximal die in die Jahre gekommene 6D denkbar, was aber die Spotting-Eignung des AFs betrifft, bin ich mir echt nichtmehr so sicher und "nur" wg. Vollformat ist mir als Kriterium doch etwas dürftig. Kann jemand vielleicht was zum 6D Body sagen?)

    Ich wäre echt froh, wenn mir der eine oder andere Spotter hier evt. seine Erfahrung oder gescheiten Rat geben könnte. Das würde mir sehr helfen. Schonmal vorab besten Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gothic75, 12.09.2017
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.401
    Zustimmungen:
    20.964
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ich habe die 7D Mark 2 und das Sigma 150 - 600 "S" und muß sagen ich bereue den Kauf nicht ,seit 2.5 Jahren nutze ich diese Combo.
    Selbst mit hohen ISO kommt die Mark 2 gut zurecht ,evtl. bei sehr hohen ISO muß man den Hintergrund etwas entrauschen aber das geht ja ganz fix .Wenn man das Verhältnis ISO /Ausschneiden beachtet kann nix schief gehen,heißt , um so Formatfüllender ein Objekt im Suche um so höher kann man mit den ISO ,doch das muß jeder selbst raus finden .
    Dazu sei gesagt ,ich Fotografiere nur JPG ...Flieger und Tiere ( Vögel) ...RAW nutze ich überhaupt nicht mehr im Telebereich .
    Zur 80 D kann ich nix sagen und auch nicht vergleichen ,deswegen nur meine Erfahrung zur Mark2 .
    Nächstes Jahr soll die Mark 3 raus kommen , da kann man nur gespannt sein .

    Viele Grüße
     
    bushande gefällt das.
  4. #3 bushande, 12.09.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Danke dir für die Info. Das hilft schonmal ansatzweise weiter.
    Wie verhält es sich mit den AF-Punkten - Ist es wirklich so, dass bei f8 nur noch der Kreuzsensor in der Mitte geht?
    Wie beurteilst du das handling des Sigma Sports für's Spotting. Mir kommt der Stellring enorm schwergängig vor?!
     
  5. #4 gothic75, 12.09.2017
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.401
    Zustimmungen:
    20.964
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ich nutze das Sigma als Schiebezoom ,das habe ich auch mit meinem alten Sigma gemacht. Funzt sehr gut ,geht nichts kaputt solange man nicht mit voller Gewalt bis zum Ende knallt.
    Ich knipse nur F8 und messe nur mittig . Anders müßte ich mal probieren ..Edit,ja stimmt ,nur die 4 Kreuzsensoren die man nur verschieben kann .
     
    bushande gefällt das.
  6. #5 bushande, 12.09.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Danke dir für die Bestätigung. Sag mal, kennst du ein gutes Tool, um die Auslösungen unter Windows für die 7D2 zu checken?
     
    gothic75 gefällt das.
  7. #6 Jetcrazy, 12.09.2017
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    2.377
    Ort:
    OWL, D
    Ich hoffe, die 7D MKII ist eine deutliche Verbesserung der ersten 7D (die ich habe). Diese ist nämlich mit Abstand das Schlechteste, was Canon je auf den Markt geschmissen hat. Die ist nur schnell...mehr aber auch nicht.
     
  8. #7 gothic75, 12.09.2017
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.401
    Zustimmungen:
    20.964
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Nein leider nicht ,ich zb. schreibe mir die 10000er schritte auf einen Zettel ,das kann man ja gut wenn der Zähler wieder bei null anfängt.
    Ich habe jetzt übe 70000 drauf plus die als laufende Nummer auf der Speicherkarte . Die Vogelfotografie lässt einiges neilaufen :whistling: Wird Zeit das die Mark 3 vorgestellt wird ,ich bin gespannt ,da kann meine Mark2 in SWW Rente gehen .

    Die Mark zwei ist eine sehr gute Kamera . Ich habe beide 7ner .
    Man konnte durchaus auch mit der 7D sehr gute Bilder machen ,auch im hohen ISO Bereich ,das ein bissel Bb. zu machen war sollte klar sein (entrauschen) . Das selektive entrauschen des Hintergrundes war ne Sache von 2 - 3 Minuten ,die Hauptproblemfarben im Hintergrund waren/sind dunkle grün und blautöne.
    Da aber jeder verschiedene erfahrungen hat mit der 7D ,braucht man sich darin nicht vertiefen .
    Ich Fotografiere immer noch gerne mit ihr im SWW Bereich und sie ist oft im Einsatz.
     
    bushande gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bushande, 13.09.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Hmmmm ... ach mei ..... ich habe laaaaaaaaaaange hin und her überlegt und ich denke, es wird jetzt doch wohl eher eine neue 80D plus Zubehör anstelle der gebrauchten 7D2 (ich trau den Auslöseangaben nicht recht über den Weg) ohne Zubehör.

    Ich hab lange abgewogen und denke, dass ich mit der 7D2 für etwas mehr Geld Vorteile einkaufen wüde, die ich kaum ausreizen werde können und dafür aber mit Einbusen gegenüber der 80D leben muss, die ich evtl. merken würde, während ich die paar Vorteile der 80D evtl. eher nutzen kann, als deren Setbacks gegenüber der 7D2?! Die Vorteile der 7D2 sind zwar genial (65 AF-Felder nebst 10BpS Burstrate), aber die werde ich kaum gänzlich ausnutzen können und kompensieren für mich nicht die dadurch bedingten kleinen Schwächen, die aber für mich mehr ins Gewicht fallen würden, sprich der AF, der dadurch angeblich etwas langsamer ist als der in der 80D und die größere Körnung jenseits ISO1600. Ich hoffe, 45 AF-Felder bei mehr nutzbaren Punkten selbst unter f8 nebst dem netten Klappdisplay, (was ggf. am Zaun ganz handlich sein kann) und der Ticken schnellere AF überwiegen wirklich die Nachteile?! Hab zwar "nur" 7BpS Burstrate, aber das sollte für's Spotting dicke reichen (wobei ... 10BpS sind schon edel.)

    Der 24MP Sensor ist nett gegenüber den 20 MP der 7D2, aber ich denke, das macht jetzt nicht wirklich einen Unterschied, gerade in Abhängigkeit vom Tele. Von der Bildquali bei ISO100 bis 800 hab ich jedenfalls keinen Unterschied bei beiden feststellen können, selbst wenn man die Bilder voll aufzieht.

    Na mal seh'n, wie sie sich macht. Umgetauscht is' fix.:tongue1:
     
  11. #9 sixmilesout, 13.09.2017
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    1.813
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Die 80D reicht. Wenn du mehr backup im Technischen Bereich willst, nimm die andere.
     
    bushande gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

Die Seite wird geladen...

Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting? - Ähnliche Themen

  1. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....
  2. DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft

    DLR und NASA suchen Flugzeug der Zukunft: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt suchte frische Ideen für die Luftfahrt der Zukunft. Ein Flugzeug mit Hybridantrieb und einem...
  3. Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals

    Suche Aeromaster 48-459 oder 48-458 Decals: Hallo Gemeinde, ich suche einen Decalbogen von Aeromaster mit der Nummer Aeromaster 48-459 oder Aeromaster 48-458. Es handelt sich um Decals für...
  4. Suche historische Fotos Spitfire

    Suche historische Fotos Spitfire: Für mein aktuelles Modellbauprojekt Supermarine Spitfire MK IX - C 1:32 von Revell suche ich nach historischen Fotos, auf denen man diverse...
  5. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...