Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50

Diskutiere Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 im OKB Suchoi Forum im Bereich Speziell; Mir ging es nur darum auf zu zeigen, dass diese Programm und seine bisherigen Ergebnisse auch in Russland nicht unumstritten sind, wenn es um den...

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.806
Ort
bei Köln
Mir ging es nur darum auf zu zeigen, dass diese Programm und seine bisherigen Ergebnisse auch in Russland nicht unumstritten sind, wenn es um den praktischen Nutzen geht. Bei Dir gibt es ja auch einige "würde und sollte". Auch auf dem Pariser Aerosalon wurden einige Projekte vorgestellt, die sicherlich nicht in der geplanten Form umgesetzt werden, falls überhaupt. Es war übrigens nur ein russischer Link von mehreren zur Su-57.
Im Westen ist die Su-57 ja eine Wichtige Begründung für die Finanzierung eigener Projekte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.042
Ort
Hamburg
Sollte die SU-57 wie es den Anschein macht konsequent weiter entwickelt werden, eine ordentliche Qualität und Zuverlässigkeit erreicht werden, die Finanzierung mittelfristig solide abgesichert werden und die russische Luftwaffe entsprechende Stückzahlen abnehmen und damit das Vertrauen in diese Maschine steigern, könnte der Export auch mangels mittelfristiger Alternativen für andere Staaten ein 5 Gen Modell einzukaufen (bis eben auf die F-35) tatsächlich enormen Aufwind bekommen. Spätestens dann, wenn wieder ein großer Partner einsteigt oder ein Exportverkauf vorgelegt werden kann ... und Indien oder die Türkei sollte man noch lange nicht abgeschrieben haben, sehr dynamische Entwicklung in der Sache bislang. Würde man auch noch mehr Technologietransfer anbieten können als man bislang bereit war, wäre dies natürlich um so dienlicher.

Zugegeben viele „Wenn’s“, aber an diesem Scheideweg sehe ich das Programm im Moment, Ergebnis offen, Tendenz aber eher günstig.
An den "Wenns" störe ich mich nicht - ich finde die Frage viel spannender, wann bzw. in welchen Ländern die machtpolitischen Interessen von China und Russland kollidieren.
Der Westen bzw. die USA haben ja einen halbwegs abgesteckten Rahmen an Ländern, in denen sie ihre "Produkte" verkaufen - übrigens nicht ausgeschlossen, dass die Türkei bald wieder die Seiten wechselt. Die Chinesen expandieren aber im russischen Hinterhof (Seidenstraße) und gewinnen in Afrika an Macht.
Diese Länder "dürfen" später aber bestimmt ihre Schulden begleichen, indem sie Chengdu J-20 kaufen...
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.887
Ort
bei Bayreuth
Diese Länder "dürfen" später aber bestimmt ihre Schulden begleichen, indem sie Chengdu J-20 kaufen...
Man kann Schulden begleichen, indem man (noch) etwas kauft? Dachte, wenn man einem Land was schuldet, dann gibt man etwas, was man selber hat (Rohstoffe, Agrargüter etc.)
 

alois

Flieger-Ass
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
451
Das wäre nur ein Aspekt. Der andere wäre, dass man die Länder abhängig von den eigenen Produkten macht. Damit bindet man die Länder noch mehr an China.
 

Phalc

Fluglehrer
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
159
Ort
bei Mönchengladbach
Man kann Schulden begleichen, indem man (noch) etwas kauft? Dachte, wenn man einem Land was schuldet, dann gibt man etwas, was man selber hat (Rohstoffe, Agrargüter etc.)
Man gibt die Zusicherung, dass man die Mittel aus dem eigenen Militärhaushalt zukünftig in China investiert, nicht in andere Anbieter. Ich denke, so war das gemeint.
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.042
Ort
Hamburg
Man kann Schulden begleichen, indem man (noch) etwas kauft? Dachte, wenn man einem Land was schuldet, dann gibt man etwas, was man selber hat (Rohstoffe, Agrargüter etc.)
Es gibt eine große Vielfalt an Off-Set-Agreements - so ist es bei Abschlüssen mit ausländischen Staaten üblich, dass als Gegenleistung ein bestimmter Prozentsatz der Wertschöpfung im eigenen Land erfolgen muss. Das ist in der Luftfahrtbranche seit Jahrzehnten geübte Praxis.

China selbst ist sehr flexibel, was Kompensationen bei Schulden oder Investitionen angeht und so ist es nicht ausgeschlossen, dass China für chinesische Flugzeuge Investitionen oder Schuldenerlass anbietet (-> "Weil Colombo die Schulden nicht mehr bedienen konnte, ging der Hafen 2017 für 99 Jahre in chinesischen Besitz über.")

Wer chinesische Flugzeuge kauft, macht sich durch den langfristigen Support sehr von China abhängig - und genau das will China ja.
 
Zuletzt bearbeitet:

alois

Flieger-Ass
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
451
Das ist doch der Weg, der sich bei Flugzeugen allgemein abzeichnet. Siehe F-35, an der man selber gar nicht mehr rum schrauben darf, sondern alles nur noch über vom Hersteller autorisierte Service-Zentren geht und man keinerlei Kontrolle über die Software hat. Würde mich nicht wundern, wenn die Russen auch diesen Weg gehen werden, wenn sie die Su-57 verkaufen. Warum sollten es die Chinesen also anders machen?
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.042
Ort
Hamburg
Das ist doch der Weg, der sich bei Flugzeugen allgemein abzeichnet. Siehe F-35, an der man selber gar nicht mehr rum schrauben darf, sondern alles nur noch über vom Hersteller autorisierte Service-Zentren geht und man keinerlei Kontrolle über die Software hat. Würde mich nicht wundern, wenn die Russen auch diesen Weg gehen werden, wenn sie die Su-57 verkaufen. Warum sollten es die Chinesen also anders machen?
Das sind aber zwei unterschiedliche Dinge:
Wie du richtig schreibst, wittern immer mehr OEMs im After-Sales eine weitere bzw. "die" Cash-Cow.
Was ich im vorigen Posting schrieb ist, dass China und z.T. auch die USA ihre Produkte als politisches Druckmittel benutzen.
 
Edding321

Edding321

Flieger-Ass
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
338
Erdogan und Putin schauen sich schon mal medienwirksam gemeinsam die SU-57 auf der MAKS an.

UAC Russia on Twitter
 
Zuletzt bearbeitet:

ATF

Sportflieger
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
24
Ort
Amberg
Schönes Video!
MAKS 2019 ✈ Sergey Bogdan Steals the Show with the Su-57
 

stardreamer

Berufspilot
Dabei seit
17.05.2005
Beiträge
99
Ort
Süd-Eifel
Hat der Nurflügler eigentlich einen Bremsschirm wie konventionelle Flugzeuge?
 

stardreamer

Berufspilot
Dabei seit
17.05.2005
Beiträge
99
Ort
Süd-Eifel
Sorry, das ich so spät antworte. Ich meinte diesen neuen Ochotnik mit Nurflügler. Naja, Berkuts Gedanken gehen da wohl in die richtige Richtnung. Platz ist da ja fast nicht für den Behälter. Obwohl die Karre ja richtig Gewicht mit sich bringt.
 
Thema:

Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50

Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 - Ähnliche Themen

  • WB2019BB - Suchoi S-22I

    WB2019BB - Suchoi S-22I: Es sind jetzt erstmal alle Befindlichkeiten und Verpflichtungen modellbauerischer Natur vom Tisch. Zeit für ein neues Projekt – was natürlich...
  • Suchoi Su-33 Hasegawa

    Suchoi Su-33 Hasegawa: Hier möchte ich meine Umsetzung der "Sea Flanker" vorstellen, deren Bau mir wirklich Spaß gemacht hatte. Der erste Prototyp für die...
  • Suchoi T-50-1 PAK-FA von Pit-Road

    Suchoi T-50-1 PAK-FA von Pit-Road: Als Flugzeug des PAK-FA-Programms (Perspektivischer Flugkomplex der Frontfliegerkräfte) wurde bei Suchoi in Zusammenarbeit mit den OKBs...
  • 1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter

    1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter: Die Suchoi SU-27 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Luftüberlegenheitsjäger, welcher in unterschiedlichen Versionen in ca. einem Dutzend...
  • 1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model

    1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model: Bisher wurde die Su-25-Familie in 1/72 etwas stiefmütterlich behandelt. ART Model ändert dies nun mit einer ganzen Familie an Frogfoot-Bausätzen...
  • Ähnliche Themen

    • WB2019BB - Suchoi S-22I

      WB2019BB - Suchoi S-22I: Es sind jetzt erstmal alle Befindlichkeiten und Verpflichtungen modellbauerischer Natur vom Tisch. Zeit für ein neues Projekt – was natürlich...
    • Suchoi Su-33 Hasegawa

      Suchoi Su-33 Hasegawa: Hier möchte ich meine Umsetzung der "Sea Flanker" vorstellen, deren Bau mir wirklich Spaß gemacht hatte. Der erste Prototyp für die...
    • Suchoi T-50-1 PAK-FA von Pit-Road

      Suchoi T-50-1 PAK-FA von Pit-Road: Als Flugzeug des PAK-FA-Programms (Perspektivischer Flugkomplex der Frontfliegerkräfte) wurde bei Suchoi in Zusammenarbeit mit den OKBs...
    • 1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter

      1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter: Die Suchoi SU-27 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Luftüberlegenheitsjäger, welcher in unterschiedlichen Versionen in ca. einem Dutzend...
    • 1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model

      1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model: Bisher wurde die Su-25-Familie in 1/72 etwas stiefmütterlich behandelt. ART Model ändert dies nun mit einer ganzen Familie an Frogfoot-Bausätzen...

    Sucheingaben

    suchoi t-50

    ,

    su 47 kampfjet

    ,

    t-50

    ,
    kampfjet t50
    , bilder von suchoi t 50 kampfflugzeug, pak-fa, su 57 kampfjet, t 50 kampfjet, su35 superjager, suchoi t-50 forum, sukhoi t-50, kampfjet raptor, t-50 kampfjet, t50 kampfjet, suchoi t 50 bilder, t50 vs f22, su t50, t-50 pak fa, kampfflugzeug pak fa, serienreife t-50, suchoi t-50 3 view, Suchoi Su-50 forum, triebwerk fuer su t-50, kampfjet f-31, su t50 vs f22
    Oben