Suchoj Su-34/32 NF

Diskutiere Suchoj Su-34/32 NF im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo! Hier ein 1:72 Bausatz der Firma Italieri Die Antenne, sind sowie einige der LGB´s und der Ferranti Laserpod Eigenbau.

Moderatoren: AE
  1. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Hallo!
    Hier ein 1:72 Bausatz der Firma Italieri
    Die Antenne, sind sowie einige der LGB´s und der Ferranti Laserpod Eigenbau.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    ....
     

    Anhänge:

  4. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    .......
     

    Anhänge:

  5. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    .....
     

    Anhänge:

  6. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    ..........
     

    Anhänge:

  7. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    ..............
     

    Anhänge:

  8. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    .............
     

    Anhänge:

  9. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    ......................
     

    Anhänge:

  10. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Nur nicht alle auf einmal bitte ?:(
     
  11. #10 Schorsch, 06.04.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Traut sich keiner mehr :p

    Ne Bewertung gibt's von mir nicht, bin zu unwissend. Aber was anderes: Dieses Ding auf Mittelposition (dieses kleine weisse Teil), was ist das? Und die Bombe da hinten unterm Heck ist original? Das sieht so ... anders aus.

    War die Waffenkombination Deine Kreation oder ist das Anleitung?
    Was sind das eigentlich fuer Waffen, gerne mit details.

    Gruesse
     
  12. #11 McTschegsn, 06.04.2006
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Sind die Farben im Original auch so... ähm... blendend?
    Ich mein das helle Blau zB...
    Ansonsten find ichs schick :)
    Nicht unbedingt mein flieger, aber muss es ja auch nicht...
    Die Frage zur Waffenkombination interessiert mich aber auch brennend :)
     
  13. #12 Markus_P, 06.04.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Sorry, wir diskutieren uns grad zu Tode, ob und wie wir Rollouts beantworten :TD: ... schlechtes timing ;)

    Die Maschine ist gepinselt, nehme ich mal an? Von den Grundprinzipien her baust Du sehr sauber und sorgfältig, das kann man auf jeden Fall sehen. Die Kanzel ist sauber maskiert, die Tarngrenzen sind sauber eingehalten.:TOP:

    Der unterschiedliche Glanzgrad der Farben trübt gerade beim kleinen Maßstab manchmal den Gesamteindruck - Speckschwartensyndrom ;) ein abschliessender Mattlack könnte hier Wunder wirken, die Oberfläche würde einfach gleichmäßiger wirken, wie beim Original... ich glaube, unser Erdferkel hatte immer ganz gute Erfahrungen mit dem Mattlack von Marabu aus der Bombe (Sprühdose). Für die Decals dagegen sind die glänzenden Farben ja goldrichtig.

    Wie lang baust Du schon?
     
  14. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    @TMK7

    Neben den 1/72 und 1/48 WKII-Props zeigst Du hier mit der Suchoj eine gute Bandbreite Deines Schaffens, wobei ich meinte auch noch Jaguar und MiG-23 auf einem Deiner Fotos erkannt zu haben.

    Für eine Pinsellackierung sauber ausgeführt. Jedoch sind mir die Farben etwas zu kräftig. Sicher ist die Su-34 bei ihren "Auftritten" manchmal unter extremen Lichtverhältnissen (Dubai und Paris waren seinerzeit wolkenfrei, was sehr blaustichige Farben provozierte).

    Auswahl von pic's mit normalen Tageslichtverhältnisse auch deiner T-10-44 im Netz

    http://airstrikeonline.tripod.com/su34album.htm
    http://images.google.de/url?q=http://mysite.wanadoo-members.co.uk/flankers_pages/cockpits.htm

    jedoch hat mir bis jetzt am besten ein Profil gefallen

    http://www.tecnicamilitar.hpg.ig.com.br/sukhois/000su34_3v.jpg
    größer bei
    http://music.jnu.edu.cn/air-net/WM-PIC/S-1/Su-X/Su-34(Y1).jpg

    auch wenn gezeichnete Abbildungen immer nicht 100%ig authentisch sind. Die dort verwendeten graueren Töne sind insgesamt stimmiger, zumal in 1/72 ca. 15-25% weiß oder hellgrau zugefügt werden sollten, um den sog. scale-effect (maßstäbliche Farbaufhellung) zu erreichen.

    Bei

    http://www.modelspot.com/photo/macs01/su34side.JPG

    sieht man auch leichte Verwitterungsansätze und Ausbesserungen. Insgesamt wirkt die Farbe auch sehr satt aufgetragen, aber das kann durch die Fotos täuschen.

    Die Grundfarbe der Tarnung entspricht FS 35466, das hellere Blaugrau FS 35257 und das dunklere Blaugrün FS 35193, Quelle ist - wie vieles zur Su-27 - Flankerman aus'm arc, hat 2000 in Farnborough Farbstreifen "drangehalten".

    Prima - da

    http://music.jnu.edu.cn/air-net/Images/TK/FMpic2-1.htm

    so lange Ladezeiten hat, waren andere wieder schneller. Egal. Markus hat ja das Problem schon angesprochen. Eigentlich wollte ich auch nichts posten, aber da ich hier auch Dinge für die Platybus zusammentrage, vielleicht hilft's anderen ja auch.:TOP:

    Die Bomben sind KAB-500 L (lasergelenkte 500 kg Bomben), russisches Gegenstück zur Paveway.
     
  15. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Ja, genau, das wird´s sein!:D
    Das war mal eine Durandel Bombe 1:72, daraus wurde ein Ferranti Laserpod.
    Die Waffen sind gemäß der Anleitung, allerdings habe ich die Maschine absichtlich etwas am Heck überladen um alle Möglichkeiten darzustellen.
    Die Waffen sind wie bei den amerikanische GBU Modellen Laser Guided Bombs. Den Laserkopf habe ich realistisch hängen dargestellt. Die Waffen unter den Lufteinläufen müßten radargesteuerte Langstrecken sein. Eine genau Auflistung kann ich Dir geben wenn ich heute abend oder am WE in einem meiner zahlreichen Bücher, wleche ich für den Zusammenbau verwendet habe, nachsehe.
    Weapons of Russian Aircraft Volume II müßte es sein,.......
     
  16. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Blenden; jaein.
    Es gint zur Zeit zahlreiche Fotos zu dieser Maschine, wobei es natürlich auch Anstriche für Einsatzzwecke gibt.
    Ich habe meinen an ein Foto aus einer rusisschen Fliegerzeitschrift angelehnt.
    Die Frage zur Waffenkombi wurde bereits beantwortet: ausführen möchte ich noch das sie in einem realen Einsatzspektrum etwas überladen wäre, betreffen der unteren Rumpfbewaffnung, wurde aber so teilweise am Static Display dargestellt.
     
  17. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Kein Problem, ich dachte nur ich steh auf ner Blacklist:D :p
    Ja, die Maschine ist gepinselt.
    Danke.
    Ja, das mit dem untersch.Glanzgrad hat mich auch etwas geärgert. Mal sehen, wenn ich noch einen Mattlack habe fahre ich mal drüber, sozusagen.
    Matzlack Marabu Sprühdose aha *grübel* na dann werd ich bei nächster Gelegenheit den"Bunker" Modellbaugeschäft in Wien 1080 aufsuchen, danke für den Tipp!:!:
     
  18. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Danke für Deine ausführliche Beschreibung und Informationen! Großartig.:FFEEK: :TD:
    Ja, Du hast richtig erkannt, es handelt sich um eine Mig-23 Flogger und um eine A-10.
    Ich muß jedoch anmerken, das bei der MIG wieder die Farben sehr glänzend und "dick" gehalten sind, dies war aber Absicht, anlässlich ein paar Fotos aus Kiev habe ich sie auch so dargestellt, es war dort eine Museumsmaschine.
     
  19. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Hm, gute Frage.
    Hm, mein erstes Modell war eine (leider nicht mehr existierende) F-15C Eagle von Hasegawa in 1:72 vor gut 15 Jahren.
    Seitdem baute ich immer wieder einige Modelle.

    So richtig, habe ich wie intimissimo vor ein paar Jahren angefangen.
    Da kammen auch Resin Teile zum Einbau, spezielle Kleber und Farben, da wurde dann auch unzähliche Bücher und Hefte zu Zusammenbau hergenommen.
    Ich bemühe mich einfach und hoffe, das es auch anderen gefällt.
    Wenn´s auch nicht immer zu 100% "perfekt" ist.

    Trotzdem zum Profi wie die Modelle bei www.rlm.at wird es noch sehr lange dauern, dafür bräuchte ich mehr Zeit, Zeit, Und nochmals Zeit!:D
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schneidi, 06.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2006
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Auch mir gefällt das Modell in Bau und Lackierung recht gut. Auch die Farbgebung finde ich ganz gelungen, Du hast die Blautöne meines Erachtens gut getroffen.

    Vielleicht solltest Du die Gravuren mit graublauer Farbe noch betonen, die Gravurlinien brechen dann diese großflächigen Tarnschemen noch ein bisschen.

    Aber, wie gesagt, eine gelungene Arbeit.

    Gruß Jan
     
  22. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Also gegen die Lackierung kann ich auch nichts sagen.Es kommt auf den Lichteinfall an wie du gerade das Modell fofografiert hast.Aber die LGB hinten unter dem Rumpf ist etwas schief.Die solltest du noch richten.Dann gibts ein :TOP: von mir :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Suchoj Su-34/32 NF

Die Seite wird geladen...

Suchoj Su-34/32 NF - Ähnliche Themen

  1. Suchoj Su-2 M-88B Zvezda 1/48

    Suchoj Su-2 M-88B Zvezda 1/48: Hallo, meine Su-2 ist fertig. Der Bausatz ist wirklich hervorragend, wenig spachteln und schleifen erforderlich. Ein paar Eduard-Ätzteile für die...
  2. 75 Jahre OKB Suchoj

    75 Jahre OKB Suchoj: Heute vor 75 Jahren wurde das OKB gegründet: http://de.wikipedia.org/wiki/Suchoi
  3. 1/72 Suchoj T-50 – Revell

    1/72 Suchoj T-50 – Revell: Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann...
  4. Suchoj Su-2 M-88B von ICM

    Suchoj Su-2 M-88B von ICM: Nachdem ich dieses Modell auch wegen des Wettbewerbs hier im Forum unter dem Motto: „Alles für die Front“ :D zugunsten der La-5 F leider extrem...
  5. Suchoj Su-24 "Fencer" / Revell 1:72

    Suchoj Su-24 "Fencer" / Revell 1:72: So, die Suchoj Su-24 hab ich schon vor einigen Monaten (im letzten Winter?) fertiggestellt, aber noch gar nicht hier vorgestellt. Mit meiner neuen...