Sukhoi Su 27 Flanker B, Ukrainische Luftwaffe, 1:32

Diskutiere Sukhoi Su 27 Flanker B, Ukrainische Luftwaffe, 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Heute zeige ich euch endlich mal die Susie, die mich 2,5 Jahre angezickt und sich gegen die Vollendung standhaft gewehrt hat. ( Die wollte aus dem...

Moderatoren: AE
  1. #1 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Heute zeige ich euch endlich mal die Susie, die mich 2,5 Jahre angezickt und sich gegen die Vollendung standhaft gewehrt hat. ( Die wollte aus dem Rumpelkeller einfach nicht raus :))

    Dargestellt ist die blaue 08 der Ukraine, die in Myrhorod stationiert ist. ( Auf Google Earth sind ein paar Maschinen zu sehen. U.a auch eine Maschine mit der neuen Tarnung.)
    Sie gehört zur 831st "Galatskaya" Fighter Brigade. (lt. Linden Hill Decalplan)

    Ich habe das Modell mit Raketen bestückt, obwohl es keine Bilder davon gibt. Aber die Pylone dafür sind vorhanden, also ist es auch möglich. Mir gefällt es so eben besser.

    Diesmal habe ich auf Rüstis nicht verzichtet:

    - Aires: Cockpitset, Fahrwerkschächte und Nozzles
    - Zactomodels: Radom, Canopy, Intakes und den sog. "Early Tail"
    - Eduard: Ätzteile
    - Begemont: Decals
    - Linden Hill Decals
    - Mit einem Plotter geschnittene Schablonen von meinem Nachbarn und Freund Wolfgang
    Halbritter - Danke nochmal.
    - Manche Decals habe ich selbst gedruckt, da z.B. die Stencils nur für russische Maschinen gedacht sind.
    - Lackiert habe ich mit Gunzefarben, nur der Mattklarlack ist von Modelmaster.

    Die Bilder sind mit Poster auf dem Balkon gemacht. Ich wollte die "Kleine" nicht unnötigem Stress aussetzen.
    Bitte um Verständnis. Die Bilder der Unterseite habe ich noch vor Fertigstellung im Keller gemacht.
     

    Anhänge:

    Toche gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Auf diesem diesem Bild ist der getönte Windschild gut zu erkennen. Diesen haben wohl nicht alle Su`s.
     

    Anhänge:

  4. #3 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Ich habe kein einziges Bausatzteil verwendet, welches nicht verändert bzw. ersetzt wurde.
     

    Anhänge:

    helicopterix und ayrtonsenna594 gefällt das.
  5. #4 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Es ist schon ein imposantes Flugzeug. Um die Aussenpylone nicht leer lassen zu müssen, habe ich Übungswaffen, deren Name mir entfallen ist, angefertigt. So hat die Spannweite 3mm Luft in der Vitrine.
     

    Anhänge:

    Pirat gefällt das.
  6. #5 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die Höhenruder habe ich beweglich gelassen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Sammy63, 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die Unterseite. Mit Verschmutzen habe ich mich absichtlich zurückgehalten.
     

    Anhänge:

  8. #7 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Ein paar Eindrücke vom Bau.
     

    Anhänge:

  9. #8 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Links oben: die Lackierschablone für die Rautenlinie.
     

    Anhänge:

  10. #9 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Unterseite etwas näher.
     

    Anhänge:

  11. #10 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Andere Perspektive.
     

    Anhänge:

  12. #11 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Fahrwerkschächte. 3 Wochen Kabel verlegt und wenn das Modell dasteht, sieht man nichts mehr davon. So muß es sein. :FFCry: Ja,ja ....aber ich weiß, es ist da.
     

    Anhänge:

  13. #12 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die selbstgemachten Cover mit auflackierter Nummer.
     

    Anhänge:

  14. #13 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Der Triebwerksbereich und Fingerabdruck jeder Susie. Lackiert mit Gunze`s. Auch der "Early Tail" ist gut zu sehen.
     

    Anhänge:

  15. #14 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Blick auf`s Canopy. Gut zu sehen, wie das Licht die Farbe verändert. (Siehe Nummer)
     

    Anhänge:

  16. #15 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Das Kanonenblech habe ich auch umgestylt.
     

    Anhänge:

  17. #16 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Der Bau der Leiter hat mich fast in den Wahnsinn getrieben.:FFTeufel:
     

    Anhänge:

  18. #17 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die "Insel" habe ich mir selbst gedruckt, da mir die von LH zu klein erschien. Das Ausschneiden war richtig "spaßig". Aber man hat beim Selbermachen ja Reserven. Nach dem 10ten Anlauf hat es geklappt.
     

    Anhänge:

  19. #18 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die Klappen mussten natürlich auch verbessert werden.
     

    Anhänge:

    bearmatt gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sammy63, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    Sammy63

    Sammy63 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Die "Bewaffnung" war sehr viel Arbeit.
     

    Anhänge:

    radist gefällt das.
  22. JL-70

    JL-70 Testpilot

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    BBC Poccnn
    Wow.. Hammermodell und Präsentation, sehr beeindruckend :TOP::TOP::TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Sukhoi Su 27 Flanker B, Ukrainische Luftwaffe, 1:32

Die Seite wird geladen...

Sukhoi Su 27 Flanker B, Ukrainische Luftwaffe, 1:32 - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter

    1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter: Modell: Russian Sukhoi Su-27 Flanker B Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03909 Preis ca. : 10,- EUR Endlich eine...
  2. Sukhoi Su 27UB Flanker C

    Sukhoi Su 27UB Flanker C: Hach! Heute ist Fototag....ich bekomme eine neue Vitrine und bin am Ausräumen... Hier also noch so ´ne olle Kamelle von mir - gebaut vor etwa...
  3. Sukhoi Superjet 100 90 Jahre Aeroflot

    Sukhoi Superjet 100 90 Jahre Aeroflot: Guten Tag zusammen. Ich habe den Sukhoi Superjet 100 von Zvesda und würde gerne die Variante des Jubiläumsanstriches 90 Jahre Aeroflot bauen (die...
  4. Sukhoi SJ 100 95B (SuperJet)

    Sukhoi SJ 100 95B (SuperJet): [ATTACH][ATTACH]
  5. hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen

    hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen: Ich habe 7 Modellbausätze von su-17/22 Mister Craft 1/72.Und nur ein Kagero Büchlein mit einigen deteils, für Su 22UM-3K und ein Sitzer. Aber...