Super Mirage 4000

Diskutiere Super Mirage 4000 im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Weiss jemand, was aus diesem Flugzeug geworden ist? Meines Wissens wurde ja nur ein Prototyp hergestellt, der ja dann einige Male in Paris und...
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Weiss jemand, was aus diesem Flugzeug geworden ist? Meines Wissens wurde ja nur ein Prototyp hergestellt, der ja dann einige Male in Paris und Farnborough zu sehen war. Aus diesem Flugzeug wurden ja dann wertvolle Erkenntnisse für den Bau der Rafale abgeleitet.

Mich interessiert nun, was aus dieser Mirage geworden ist? Kennt jemand die Geschichte dieses Jets genauer? Wann z.B. war der erste bzw. der letzte Flug der Super Mirage 4000? Und wo steht der Jet jetzt? In den Hallen der Dassault-Werke? Oder in einem Museum?

Bin gespannt auf genauere Infos!!! (Ist nämlich meine letzte grosse Wissenslücke in der Mirage-Reihe ....:( )
 
#
Schau mal hier: Super Mirage 4000. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.908
Zustimmungen
13.297
Ort
Anflug Payerne
Die Mirage ist (draussen !) abgestellt im Flugzeugmuseum von Le Bourget. Neben ner Thunderchief, ner Draken und der Concorde....

Irgendwo hab ich noch Bilder, bin am suchen...

Grüsse, Grimmi
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
also die mirage 4000 wurde als abfangjäger und für tiefflugeinsätze im gegnerischen luftraum entworfen, sie war im grunde genommen eine vergrösserte mirage 2000. der erstflug fand am 9.3.1979 statt, und sie erreichte schon bei diesem flug mach 1,6 (!). waffen konnten an 11 aussenlaststationen mitgeführt werden. bei der konstruktion wurden bor und kohlefaser in grossen mengen verwendet, ausserdem war ihre aerodynamik schon komplett computerberechnet.
sie unterlag aber schlieelich der rafale im gleichnamigen wettbewerb.

antrieb: snecma m53-2, mit nachbrenner je 8500 kp schub, später m53-3 mit je 8790 kp schub

höchstgeschwindigkeit: mach 2.3,

dauergeschwindigkeit: mach 2.2,

steigleistung: 305 m/sec,

spannweite: 12m,

länge: 18.70 m
 
Scorpion

Scorpion

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2001
Beiträge
2.085
Zustimmungen
518
Hi Amir,
hier erstmal die Daten die ich von der Mirage4000 kenne:

Antrieb: 2x Snecma M.53 mit je 95,16 kN Nachbrennerschub
Länge: 18,70m
Spannweite: 12m
Flächengröße: 73m²
Einsatzgewicht: 16100 kg
Spitzengeschwindigkeit: angeblich 2655 km/h (Mach 2,5)
Gipfelhöhe: 20000m
Steigrate: 305 m/sek
Reichweite: 1850km
Bewaffnung:
2xDEFA 30mm Geschütze
11 Aufhängungspunkte
Bis zu 14 AA-Raketen, 8000 kg an Waffen

Das Projekt wurde im Dezember 1975 vom Hersteller angekündigt. Im Dezember 1977 wurde vor dem Bau des Prototypen ein Mock-Up des Flugzeuges enthüllt. Am 9. März 1979 absolvierte die Maschine ihren Erstflug. Die Maschine ist im Prinzip nichts weiter als eine vergrößerte Mirage 2000 mit Canards und 2 Triebwerken. Die Maschine diente teilweise als Technologiedemonstrator z.B. für die FBW-Steuerung der Rafale. Das Flugzeug wurde im Entwicklungsstadium Super Mirage Delta genannt, später dann erhielt sie den Namen Mirage 4000.

Gruß Scorpion
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.908
Zustimmungen
13.297
Ort
Anflug Payerne
Sodeli, geht doch noch (muss neben dem Bild auch noch der Text unterschiedlich sein ???). Nun noch mein letztes für diesen thread , Frontansicht.

(c) by Grimmi
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.908
Zustimmungen
13.297
Ort
Anflug Payerne
Grrr, jedesmal wenn ich den Thread anschaue, dann ist ne andere Reihenfolge der Bilder zu sehen. Momentan (1318h MEZ) ist mein Zweites und Viertes Bild die Frontansicht, und das Dritte von schräg vorne.
Vor ein paar Stunden war mein Zweites noch die Seitenansicht. Kann mir wer das erklären ???
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Na erstmal vielen Dank Euch allen ...... ich finde den Ansrtich noch interessant, ich hab die Super 4000 auf einem Video drauf, da allerdings mit dem üblichen weiss-rot-blauen Demo-Anstrich .....
 
Thema:

Super Mirage 4000

Super Mirage 4000 - Ähnliche Themen

  • Testen der Nikon Z7 II; Was für ein großartiges ergebnis, Super Focus

    Testen der Nikon Z7 II; Was für ein großartiges ergebnis, Super Focus: Dieses Video enthält ein Beispiel der neuen spiegellosen Nikon Z7 II-Kamera. Ich habe diese Kamera zum ersten Mal auf der Eindhoven Air Base...
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2021

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2021: Lauberhorn Rennen Nun ist es definitiv, die Lauberhornrennen im Berner Oberland können durchgeführt werden. Heute Vormittag hat der Kanon Bern und...
  • CANT Z-506C Airone, Supermodell+Broplan, 1:72

    CANT Z-506C Airone, Supermodell+Broplan, 1:72: Der Reiher ist fertig! Zuletzt habe ich noch die Passagiertür und die Lufteinläufe unter den Motoren gemacht. Alles in allem schwere Kost, aber...
  • New Adversary Super Hornets

    New Adversary Super Hornets: Könnt Ihr schon einmal Farbe kaufen... :wink2...
  • Dassault Super Mirage ACF !!

    Dassault Super Mirage ACF !!: So, nachdem ich nun endlich - "Lothringer" sei DANK - den dritten Teil der Zeitschrift “Le Fana de l’Aviation” (No. 416 + 417 + 418) in meinen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    mirage 4000 fighter

    ,

    mirage 4000 bewaffnung

    ,

    super mirage 4000

    ,
    flugzeugforum mirage www.flugzeugforum.de
    Oben