Super Puma AS 332 MI (Heller) 1:72

Diskutiere Super Puma AS 332 MI (Heller) 1:72 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, ich möchte heute mal meinen Super Puma der französischen Streitkräfte hier im Rollout zeigen. Der Bau hat sich aus verschiedenen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Slowman, 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW
    Hallo zusammen,
    ich möchte heute mal meinen Super Puma der französischen Streitkräfte hier im Rollout zeigen.
    Der Bau hat sich aus verschiedenen Gründen sehr lange hingezogen. Nun ist er aber endlich fertig.
    Fertig? ..... Nicht ganz. Es gibt noch ein paar Stellen an denen ich ein wenig nachbessern muss.

    Vorweg möchte ich sagen, dass mein Modell vom Ergebnis her nicht an das, hier vorgestellte Modell von helicopterix reicht.
    Bei dem Rollout seines Modell hatte ich ja schon geschrieben, dass der Bausatz von Heller, den ich hier vorstelle, alles andere als ein "Schüttelbausatz" ist. Die Detaillierung des Bausatzes ist auch eher als "bescheiden" zu bezeichnen. Da muss man dann eben das Beste draus machen.

    Bei der Recherche vor dem Bau bin ich in einem anderen Modellbauforum auf einen interessanten Innenausbau des Pumas gestoßen. Hier wurden nach einem Vorbildfoto Krankentragen an einer Seite der Kabine angebracht. Dies habe ich auch für meinen Heli aufgegriffen.
    Den Laderaum habe ich dann scratch aufgebaut. Leider sieht man trotz beider offener Seitentüren nicht sehr viel von den Ausbauten. Aber ich weiß es und das reicht :)

    Die Farben Braun und Grün habe ich so gut es ging nach Vorbildfotos angemischt aber sie scheinen mir letztendlich doch etwas zu hell geworden zu sein.Verwendet habe ich fast ausschließlich Revell Aqua-Color. Nach der Lackierung musste ich leider feststellen, dass die mitgelieferten Decals nicht gut brauchbar sind. Sie wollten sich, trotz Unmengen an Weichmacher, nicht an die Konturen anschmiegen und silbern obendrein auch noch. Von Hubifreak hab ich dann welche vom Italeri-Bausatz bekommen (an dieser Stelle nochmals vielen Dank!), diese sind doch besser zu verarbeiten als die von Heller. Dennoch musste ich auf einige Decals von Heller zurückgreifen, da diese nicht bei den Italeri-Decals dabei waren.

    Nun genug der langen Vorrede. Hier mal die Bilder. ich bin mir schon bewusst, dass es bei weitem kein "Meisterstück" ist aber mit jedem Modell lernt man ja dazu und man macht das nächste ein Stück besser.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

  3. #2 Slowman, 27.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW

    Anhänge:

    Bitte entschuldigt die Qualität der Aufnahmen. Ich hab nur mit der Handycamera Bilder machen können

    Hier einmal die linke Seite.
     
    Hangar-Hamster, emkay, hubifreak und 4 anderen gefällt das.
  4. #3 Slowman, 27.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW

    Anhänge:

    Hier die rechte Seite.
     
    Hangar-Hamster, emkay, hubifreak und 6 anderen gefällt das.
  5. #4 Slowman, 27.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW

    Anhänge:

    Hier von schräg hinten
     
    Hangar-Hamster, emkay, hubifreak und 3 anderen gefällt das.
  6. #5 Slowman, 27.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW

    Anhänge:

    Von Unten
     
    emkay, hubifreak, RomanW. und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 Slowman, 27.05.2018
    Slowman

    Slowman Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    In der IT beschäftigt
    Ort:
    O-E / NRW

    Anhänge:

    Und hier einmal etwas vom Innenraum
     
    Hangar-Hamster, hubifreak, RomanW. und 5 anderen gefällt das.
  8. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    804
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Als Hubschrauber-Modellbaufan freue ich mich über jeden Hubi, der hier im FF "ausgerollt" wird, egal, ob es ein Meisterstück oder von einem Hubi-Bauer-Anfänger ist. Dein Super Puma schaut schon mal gut aus und dass es noch einiges zu verbessern und zum dazulernen gibt, hast du ja selbst in deinem Vorwort angeführt.
    Mir gefällt er! :thumbup:
     
  9. Anzeige

  10. #8 B.L.Stryker, 30.05.2018
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Freiberg
    Endlich mal wieder einer. Komme aber auch nicht dazu, wieder mal einen auf die Räder/Kufen zu stellen. Ansonsten Toll.
     
  11. #9 THF-ADI, 31.05.2018
    THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    764
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Wettstetten
    Ein schöner und wie beschrieben auch ein mühsamer Bau. Schade, das man die Mühen im Innenraum tatsächlich kaum sieht.

    Was m.M. nach das Erscheinungsbild dieses Modelles und auch anderer deutlich verbessern würde, ist die realistische Darstellung des entlasteten Hauptrotors. Also einen leichten Durchhang der Blätter. Beispielsweise möchte ich hier auf das Bild in Beitrag #4 verweisen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Super Puma AS 332 MI (Heller) 1:72

Die Seite wird geladen...

Super Puma AS 332 MI (Heller) 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Ersatz Super Puma

    Ersatz Super Puma: Heute hat der Bundesrat den Bericht zur "Zukunft der Bodentruppen" vorgestellt. Für die fliegende Zunft und Luftfahrtinteressierte daraus zwei...
  2. Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2019

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2019: Langsam neigt sich das Jahr 2018 dem Ende zu und bald sind die Weltcuprennen am Lauberhorn angesagt. Wie jedes Jahr darf natürlich die Patrouille...
  3. Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma

    Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma: Ich suche die korrekten Farbbezeichnungen für die Tarnung einer Schweizer Super Puma (FS, RAL o.ä) und welche Farben ich dafür nehmen könnte. Am...
  4. Super Puma für Agrarflug Ahlen

    Super Puma für Agrarflug Ahlen: Eine Super Puma ( D-HAFT ) ist zur Flotte von Agrarflug Ahlen gestossen. Agrarflug Helilift GmbH & Co. KG C80
  5. Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2018

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2018: Auch für die Saison 2018 gibt es im Team der Patrouille-Suisse einigen Veränderungen. Rodolfo "Roody" Freiburghaus und Gael "Gali" Lachat beenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden