Super Puma Display 2004

Diskutiere Super Puma Display 2004 im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Gestern sind die neuen Vorführdaten des Superpuma Displays erschienen. Leider sind es nicht sehr viele:( Die Daten findet man unter...

cougarpilot

Sportflieger
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
Zwischen AFB Emmen und Alpnach
Gestern sind die neuen Vorführdaten des Superpuma Displays erschienen.
Leider sind es nicht sehr viele:(

Die Daten findet man unter http://www.superpuma.ch und dort unter Season 2004.

Gruss an alle!
 
#
Schau mal hier: Super Puma Display 2004. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.848
Zustimmungen
348
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Erstmal herzlich willkommen im Flugzeugforum, Cougarpilot! Es freut uns, eine Person mehr mit grosser Fachkompetenz an Bord zu haben! Du wirst Dich besonders in unserer "Schweizer Sektion" sicher sehr wohl fühlen!

Was die Liste der Vorführungen betrifft, könnte es sein, dass diese noch nicht vollständig ist?
 

Tigerfan

inaktiv
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
4.831
Zustimmungen
231
Ort
CH, nähe LSME Emmen
@cougarpilot

Auch von mir Herzlich Willkommen! insbesondere in der Luzerner Bande. Das sind so ein paar verrückte Fliegerfans die im Kanton Luzern wohnen.:FFTeufel:
Dazu gehören ich,Grimmi,Werner Stucki,Tiger F-5,,hornussi,Cougar,jetshow.ch (wohnt in Kerns ist aber eine Ausnahme).

Was die Liste der Vorführungen betrifft sind es ja sehr wenige Displays das Jahr. Sparen muss halt auch die Luftwaffe :rolleyes: ....
 
Zuletzt bearbeitet:

cougarpilot

Sportflieger
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
Zwischen AFB Emmen und Alpnach
Sind es alle Daten?

Ja, gemäss meiner Quelle sind es alle Daten. Jedenfalls diejenigen, die offiziell in Bern herausgegeben worden sind.
Es kann sein, dass noch Gesuche für ein Display hereinkommen können, aber ob so eines bewilligt wird, ist fraglich.
Gruss
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.682
Zustimmungen
6.028
Ort
CH
Original geschrieben von Tigerfan
Dazu gehören ich,Grimmi,Werner Stucki,Tiger F-5,,hornussi,Cougar,jetshow.ch (wohnt in Kerns ist aber eine Ausnahme).
Und mich haste vergessen???? *mit dir schimpf*!!!
 
syn

syn

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2003
Beiträge
144
Zustimmungen
0
Ort
CH
Wenn wir schon bei den Displays der Luftwaffe in diesem Jahr sind: Weiss jemand wer Displaypilot auf der Hornet ist? Patrick Dähler fliegt ja schon länger nicht mehr an Displays.
 

Tigerfan

inaktiv
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
4.831
Zustimmungen
231
Ort
CH, nähe LSME Emmen
@Ice-Man und Michael Bieri

Sorry das ich euch vergessen habe. Ich hätte wohl dazu schreiben müssen "und alle anderen die ich vergessen habe." :FFTeufel:
Das erinnert sehr an die (langweiligen) Grüsse die die Radio und Fernsehenzuschauer immer dem Publikum vorquaschen.:D
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.848
Zustimmungen
348
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Original geschrieben von jetshow.ch
[B@ all: weiss jemand, ob man dieses Jahr auch wieder Cougar-Displays sehen wird? [/B]
Ich würde jetzt mal frech behaupten, dass es in Payerne sicher eine Cougar zu sehen gibt - schliesslich will man an der AIR '04 dem Publikum ja die neueste Technologie vorstellen!
 

Tigerfan

inaktiv
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
4.831
Zustimmungen
231
Ort
CH, nähe LSME Emmen
@Grimmi

An der SAFC in Emmen haben sie am Trainingstag auch mit Flares trainiert. Aber an der Airshow selber haben sie nicht gezeigt. Warum?
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.906
Zustimmungen
13.837
Ort
Anflug Payerne
@Tigerfan
Da die normalen 'Kriegsflares' benutzt wurden gab es Probleme mit zu langer Brenndauer. Die Flares brannten am Boden weiter.
Darum wurde der Einsatz an der Show verboten.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.848
Zustimmungen
348
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Original geschrieben von Grimmi
Da die normalen 'Kriegsflares' benutzt wurden gab es Probleme mit zu langer Brenndauer. Die Flares brannten am Boden weiter.
Des Rätsels Lösung: Die Flares nur beim Hammerhead-Turn einsetzen, wenn die Nase bereits wieder Richtung Boden zeigt ... dann müsste der von den Flares zurückzulegende Weg bis zum Boden für die Brenndauer ausreichen .... ;)
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.682
Zustimmungen
6.028
Ort
CH
Oder das Manöver einfach 100 Meter höher fliegen. :rolleyes:
 

cougarpilot

Sportflieger
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Ort
Zwischen AFB Emmen und Alpnach
Flares

Hallo

Die Flares wurden eigentlich so ausgestossen, dass sie mit möglichst langer Brenndauer zu sehen sind. Die Flares waren bis zum Aufprall auf den Boden gelöscht, allerding hat man kleine Plastikresten, welche einfach übrig bleiben (ca. 2x2cm).
Als der östlich vom Flugplatz gelegene Bauernhof bzw der entsprechende Bauer (Insider wissen, wen ich meine...) ein solches Teil gefunden hat, gab es ein riesiges Zettermordio. Seine Kühe werden daran zu Grunde gehen falls so ein Teil im Gras oder Heu ist.
Na ja, leider wurde dann aus 'Friedens'-Gründen auf einen Einsatz an der SAFC'04 verzichtet. 1 Bauer freute sich, 10'000 Leute verpassten etwas. Schade.
Wenn man also das Display nun 100m höher machen würde, entstehen folgende Effekte: 1. ist das weniger attraktiv und 2. entsteht der genau gleiche 'Abfall', einfach über eine grössere Fläche verstreut ( ...warum wohl gibt es bis jetzt keine Reklamationen bei der Patrouille Suisse?)
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.682
Zustimmungen
6.028
Ort
CH
Ach so ist das? Es geht also nur um den Abfall??? Jöööhhh... das arme Bäuerchen.
 

Otti

Berufspilot
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
87
Zustimmungen
0
Ort
Ostschweiz
Subventiona vum Staat kassiera ohni öppis ds tua, aber trotzdem immer nur motza!
 
Forrestal

Forrestal

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
331
Zustimmungen
2.034
Ort
Basel
Die Bauern sollten halt an ihren Vichern Anti-Flares einsetzen:D
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.682
Zustimmungen
6.028
Ort
CH
Naja... regen wir uns nicht auf. Wir wissen ja inzwischen alle, dass man da ewigs diskutieren und sich aufregen könnte. :rolleyes:

Sprechen wir wieder vom Cougar! :cool:
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.848
Zustimmungen
348
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Ach, jetzt musste ich aber herzhaft lachen über Eure Kommentare ... :TD:

Naja, so ist's nunmal. Die einen sehen's so, die anderen so. Ich hab' mein eigenes PS-Flare-Teil - ist mir Herbst 2002 als Abschiedgeschenk der Axalp fast auf den Kopf gefallen ... :D
 
Hornussi

Hornussi

Fluglehrer
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
102
Zustimmungen
16
Ort
Seetal CH
Und so sehen diese Dinger aus:

Ich fand sie auf der Axalp am 10.10.2003.

links: ein unverbranntes Deckeli, mitte: ein verbranntes Deckeli, rechts: eine Hülse eines FLARES.
 
Anhang anzeigen

Kampfhamster

Kunstflieger
Dabei seit
26.01.2003
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Ostschweiz
Original geschrieben von Ice-Man
Ach so ist das? Es geht also nur um den Abfall??? Jöööhhh... das arme Bäuerchen.
Der Groll des Bauern ist verständlich.
Frisst eine Kuh aus Versehen eines dieser Plättchen (was gar nichtmal so unwahrscheinlich ist), dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass das Viech daran verendet.
 
Thema:

Super Puma Display 2004

Super Puma Display 2004 - Ähnliche Themen

  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Swiss Hornet Display Team, Super Puma Display Team und Swiss Parawings) 2024

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Swiss Hornet Display Team, Super Puma Display Team und Swiss Parawings) 2024: Bei der Patrouille Suisse gibt es für das Jahr 2024 keine personelle Veränderung. Bis jetzt ist auch nicht bekannt, dass ein Positionswechsel im...
  • Superpuma der Schweizer Armee bei Flugmanöver beschädigt

    Superpuma der Schweizer Armee bei Flugmanöver beschädigt: Bei einem Trainingsflug zu einer Flugschau in Frankreich wurde die Maschine beim Manöver "Screwdriver Down" beschädigt. Die Maschine konnte sicher...
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2023

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2023: Auch das Jahr 2023 beginnt mit einem Vortraining am Donnerstag 12. Januar, mit einem Training am Freitag 13. Januar und der Vorführung am Samstag...
  • 19.03.22 Super Puma bei Los Angeles abgestürzt

    19.03.22 Super Puma bei Los Angeles abgestürzt: Eine Super Puma der Los Angeles Polizei ist mit 6 Insassen bei der Landung auf einer Stasse in den Bergen nördlich von LA verunfallt. Der...
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2022

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2022: Lauberhorn Rennen Geplant ist, dass die Patrouille Suisse an den Lauberhorn Rennen, ein Vortraining am Donnerstag 13. Januar, ein Training am...
  • Ähnliche Themen

    Oben