Supermarine Spitfire MkI 1/72 (Heller)

Diskutiere Supermarine Spitfire MkI 1/72 (Heller) im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier ist nun meine Spitfire. Der Bausatz ist von Heller (oder auch Airfix, beide haben denselben im Programm). Lackiert wurde sie mit dem Pinsel...

Moderatoren: AE
  1. #1 nik1904, 13.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Hier ist nun meine Spitfire.
    Der Bausatz ist von Heller (oder auch Airfix, beide haben denselben im Programm). Lackiert wurde sie mit dem Pinsel und Farben von Revell und Humbrol.
    Ich habe keine Ahnung, warum sie glänzt wie ne Speckschwarte, obwohl ich zwei lagen Mattlack aufgetragen habe. Diesen sprühe ich aber (aus Dosen), weil mich gepinselter Matt- bzw. Klarlack schon des öfteren, sagen wir, enttäuscht hat.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nik1904, 13.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Nr. 2
     

    Anhänge:

  4. #3 nik1904, 13.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Nr. 3
     

    Anhänge:

  5. #4 nik1904, 13.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Nr. 4
     

    Anhänge:

  6. #5 nik1904, 13.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Und das Letzte:
     

    Anhänge:

  7. #6 nik1904, 14.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Kein Interesse? :confused:
     
  8. #7 troschi, 14.12.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    sieht doch eigentlich ganz ordentlich aus :TOP: ! Vielleicht gelingt das mit dem Klarlack besser wenn Du Dir eine Airbrush zulegst . Ich selber nutze die Klarlacke von Model Master / Testors und habe bislang keine schlechten erfahrungen gemacht.
     
  9. #8 Christoph West, 14.12.2004
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    1.402
    Ort:
    Hamm
    Sieht klasse aus !
     
  10. #9 nik1904, 14.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Bei anderen Modellen hat das aber ohne Probleme geklappt.

    Beispielsweise hier:
     

    Anhänge:

  11. #10 Wolfgang Henrich, 15.12.2004
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Köln
    sieht soweit ordentlich aus. Die Lackierung kommt mir allerdings etwas dunkel vor. Insbesondere durch die glänzende Oberfläche wirken die Schmauchspuren der MG's sowie die Ölspuren um den Motor etwas übertrieben und tragen ein wenig auf.
     
  12. #11 nik1904, 15.12.2004
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Stimmt, ist mir hinterher auch aufgefallen, dass die Lackierung zu dunkel ist. Da sieht man mal, wieviel Klarlack ausmacht.... :rolleyes:
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Plastikfantastik, 06.01.2005
    Plastikfantastik

    Plastikfantastik Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Sieht gut aus, noch ein kleiner Tip.
    Spanne zwischen Antennenmast und Leitwerk einen dünnen Kupferdraht ( eine äderchen aus der Litze ) und befestige es mit Sekundenkleber.
     

    Anhänge:

  15. #13 nik1904, 06.01.2005
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Habe ich auch schon überlegt.Das ist aber ne ziemliche Fummelei, da das Kabel ja gespannt sein soll....

    Mal gucken...
     
Moderatoren: AE
Thema:

Supermarine Spitfire MkI 1/72 (Heller)

Die Seite wird geladen...

Supermarine Spitfire MkI 1/72 (Heller) - Ähnliche Themen

  1. Supermarine Spitfire PRXIX, Airfix 1:72

    Supermarine Spitfire PRXIX, Airfix 1:72: Heute ist meine Spitfire von Airfix fertig geworden. Gebaut wurde oob und auch die Farben sind von Humbrol und wie in der Anleitung vermerkt....
  2. Supermarine Spitfire Mk.Ia 1/48 (pre war Version)

    Supermarine Spitfire Mk.Ia 1/48 (pre war Version): Es hat lange gedauert, bis ich dieses ellenlange Projekt zu Ende gebracht habe, Eigentlich fehlt immer noch ein Detail, das Ruder-Balance-Horn am...
  3. Supermarine Spitfire Mk.IIa von Revell

    Supermarine Spitfire Mk.IIa von Revell: Hallo Bastelkameraden!! Neuigkeiten von meinem Basteltisch: Revells Spitfire Mk.IIa im Maßstab 1:32. Ich kann nur sagen, dass auch dieser Neuling...
  4. Supermarine Spitfire Mk.Vb

    Supermarine Spitfire Mk.Vb: Soeben habe ich den neusten Bausatz zur Begutachtung ausgepackt. Die Firma Airfix kündigte diesen Bausatz all neues Kit (new tools) an. Also war...
  5. 1/48 Supermarine Spitfire Mk.IXC späte Version – EDUARD

    1/48 Supermarine Spitfire Mk.IXC späte Version – EDUARD: Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich die Motivation für diesen neuen Bausatz von EDUARD begriffen habe. Literatur und Bildmaterial sind...