Sword Spitfire Mk XVIe clipped wing

Diskutiere Sword Spitfire Mk XVIe clipped wing im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallöchen, Corona hat meine Fertigungsrate deutlich erhöht, muss ich feststellen... :cool1 hier eine Spitfire Mk XVIe (mit Packard Merlin...
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.024
Zustimmungen
1.284
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Nach dem 2. Weltkrieg erhielt die südafrikanische Luftwaffe 136 Spitfire Mk IX und Mk XVI. Ein Teil davon wurde von der Air Operations School in Langebaanweg in Vorbereitung des Einsatzes im Koreakrieg als Feinddarsteller benutzt, da man erwartete, auf Yak 9 der Nordkoreaner zu stoßen.
Die Air Operations School war also so etwas wie eine frühe Aggressor Staffel.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.024
Zustimmungen
1.284
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Ich finde die Bubbletop Spit mit dem niedrigen Rumpfrücken sehr elegant, was imho durch die einfarbige Lackierung der Ober- und Unterseite in Extra Dark Sea Grey / Medium Sea Gray noch betont wird. Mit den clipped Wings (dadurch höhere Rollrate um die Längsachse) hat sie etwas von einem Rennflugzeug.

 
Anhang anzeigen
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.024
Zustimmungen
1.284
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Eigentlich wollte ich den Eduard Bausatz der Spit Mk XVI, aber den habe ich leider nicht gefunden.
Beim Sword Kit gefiel mir diese Decaloption der SAAF, allerdings ist der Bausatz von Sword in der Qualität meilenweit von Eduard enfernt, es gibt viel Licht und Schatten.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.024
Zustimmungen
1.284
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Positiv fand ich den sehr fein gravierten Rumpf- und Flügeloberflächen und die Kanonen und Auspuffe als Resinteile. Negativ die Kleinteile, z.T. ziemlich verwaschen gespritzt und mit Formausbrüchen und -beschädigungen, auch die Passgenauigkeit lässt zu wünschen übrig. Den Kit kann ich nicht weiterempfehlen, da er in etwa das gleiche kostet wie der Eduard Profi Pack

 
Anhang anzeigen
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.340
Zustimmungen
15.168
Ort
Wien
Um eine Sptifire zu finden die nicht in den Standard-RAF Farben lackiert war, muss man schon eine Weile suchen!
Interessante Decal-Option.

... allerdings ist der Bausatz von Sword in der Qualität meilenweit von Eduard enfernt, es gibt viel Licht und Schatten.
Ich verstehe was du meinst ... ich arbeite im Zuge einer "Lagerreduktion" auch gerade am selben Bausatz.
Eduard definiert den Standard für 72er Spitfires.
 
FireBomber1961

FireBomber1961

Fluglehrer
Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
185
Zustimmungen
747
Ort
Herne
Hallo A.G.I.L., eine schöne, saubere Arbeite :applause1: - nicht nur die Briten können nie genug Spitfire haben. Dein Foto-Fund vom Original zeigt, zumindest mir als Spitfire-Laien, unter den Tragflächen Bombenträger sowie nach außen Raketenhalter. Wäre das nicht eine interessante Spielart gewesen oder magst du's lieber "clean" :S_gruebel:?
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.024
Zustimmungen
1.284
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Dem Bausatz liegen keine Unterflügelwaffen und auch keine Halterungen dafür bei. Tatsächlich mag ich es lieber clean als mit allen möglichen Knallern behangen, mich interessieren Flugzeuge, weniger die Waffen. :wink2: Vom Originalfoto war ich etwas überrascht, ich hätte nicht gedacht, dass in dieser Ausbildungseinheit mit Luft-Boden Waffen geflogen wurde. Naja, irgendwann wird diese Spit sicher auch mal clean unterwegs gewesen sein, sag' ich einfach mal... :whistling:
 
Thema:

Sword Spitfire Mk XVIe clipped wing

Sword Spitfire Mk XVIe clipped wing - Ähnliche Themen

  • 1/72 Sword Spitfire XVIe "302 (Polish) Squadron"

    1/72 Sword Spitfire XVIe "302 (Polish) Squadron": Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Sword Spitfire XVIe, in Markierungen des 302. (Polish) Squadron, 1945. Bemalt mit Acrylfarben von Mr.Hobby...
  • Tamiya F-14A Tomcat "Swordsmen" in 1:48

    Tamiya F-14A Tomcat "Swordsmen" in 1:48: Hi! Lange hab ich hier nichts mehr geschrieben, aber jetzt ist mal wieder was fertig: Die F-14A Tomcat von Tamiya, hier leicht modifiziert für...
  • 1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei"

    1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei": Guten Tag liebes Forum, das ist Sword's 1/72 Fiat G.55, gebaut mit Ätzteil-Sitzgurten von MPM und Resin-Upgrades von AP Modely (Lufteinlass, Sitz...
  • 1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword

    1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword: Der Bausatz von Sword (72044)liegt schon einige Zeit in meinem Regal. Nun soll er endlich gebaut werden. Doch zuvor eine Vorstellung für die...
  • 1/72 Sword Spitfire Mk.XVIe

    1/72 Sword Spitfire Mk.XVIe: Herzlich willkommen im neuen Modellbaujahr! Hier mein letztes Modell von 2015, fertig gestellt am 31.12. Der Bausatz ist von Sword, Fotoätzteile...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Sword Spitfire XVIe "302 (Polish) Squadron"

      1/72 Sword Spitfire XVIe "302 (Polish) Squadron": Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Sword Spitfire XVIe, in Markierungen des 302. (Polish) Squadron, 1945. Bemalt mit Acrylfarben von Mr.Hobby...
    • Tamiya F-14A Tomcat "Swordsmen" in 1:48

      Tamiya F-14A Tomcat "Swordsmen" in 1:48: Hi! Lange hab ich hier nichts mehr geschrieben, aber jetzt ist mal wieder was fertig: Die F-14A Tomcat von Tamiya, hier leicht modifiziert für...
    • 1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei"

      1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei": Guten Tag liebes Forum, das ist Sword's 1/72 Fiat G.55, gebaut mit Ätzteil-Sitzgurten von MPM und Resin-Upgrades von AP Modely (Lufteinlass, Sitz...
    • 1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword

      1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword: Der Bausatz von Sword (72044)liegt schon einige Zeit in meinem Regal. Nun soll er endlich gebaut werden. Doch zuvor eine Vorstellung für die...
    • 1/72 Sword Spitfire Mk.XVIe

      1/72 Sword Spitfire Mk.XVIe: Herzlich willkommen im neuen Modellbaujahr! Hier mein letztes Modell von 2015, fertig gestellt am 31.12. Der Bausatz ist von Sword, Fotoätzteile...
    Oben