SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger

Diskutiere SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger im TV-Tipps Forum im Bereich Literatur u. Medien; https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE2MDExNDY
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.435
Zustimmungen
6.092
Hach ja... :rolleyes1:

Zitat:
"Der Fieseler Storch ist nicht direkt zu Kriegszwecken konzipiert, wurde aber im Krieg zu Transportzwecken eingesetzt."​

Da kann noch so manches andere "Nazi-Gerät" verbannt werden, das zur Nazi-Zeit zu Transportzwecken - oder auch für sonstige Zwecke - genutzt wurde...

Die Stadthalle von Crailsheim ist übrigens ein ehemaliger Flugzeug-Hangar. Der Storch hing schon dort, als die Stadt den Hangar in eine Halle umgebaut hat. Man hätte den Storch auch einfach als Erinnerung an den ehemaligen Flugzeug-Hangar sehen können. Aber, wenn man sonst keine Probleme hat (anscheinend gibt es ja derzeit nichts wichtigeres), dann diskutiert man halt über sowas...

 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.934
Zustimmungen
3.510
Ort
Süddeutschland
Geschichte verdrängen, als darüber aufklären. Das ist doch die gängige Methode der jetzigen deutschen Gesellschaft. Traurig.
Wenn sie den Storch nicht wollen, ich nehme ihn gerne. Und weltweit würden sich Luftfahrtmuseen danach die Finger lecken.
Auf planecheck.com steht ein flugfähiger Storch für schlappe €445.500,- zum Verkauf. Vielleicht sollten sie ihn verkaufen, wäre die beste Lösung für alle.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.435
Zustimmungen
6.092
Wobei man fairerweise sagen muss (Link zur Entscheidung des Stadtrats oben), dass die Politiker sich schon letztes Jahr für den Erhalt entschieden haben - aber man eine Plakette angebracht hat (über deren Text sich die Parteien dann allerdings stritten), um es als Mahnmal auszuweisen. War also eigentlich erledigt.

Aber "Herrn Paschulke" reichte das wohl nicht. Also wendet er sich nun ans Fernsehen...
 
pok

pok

Astronaut
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
3.437
Zustimmungen
4.057
Ort
Near PTK
Dabei haben diese Spinner schon ein schwarzes Tuch über das Hoheitskennzeichen gehängt!
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.435
Zustimmungen
6.092
Ich kannte bisher keinen Flugplatz in Crailsheim, habe mich daher über den "Hangar" gewundert. Kurze Recherche: von 1939-1945 war dort ein Fliegerhorst für Ausbildungszwecke. 1945 wurde der Fliegerhorst aufgelöst, die Hallen wurden für alles mögliche umfunktioniert. Der Stadtteil in Crailsheim heißt bis heute "Fliegerhorst". Ein Hangar wurde dann zu einer Event-Halle umgebaut, und vor ein paar Jahren von der Stadt gekauft, um eine Stadthalle einzurichten...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.743
Zustimmungen
14.361
Ort
Wasseramt
In einer Stadthalle würde doch immer aus irgend einer Ecke gemotzt, egal was man aufhängt, deshalb wäre dieser Storch sicher besser in
einem schönen Fliegermuseum aufgehoben, wo er auch geschätzt wird.......(ist nur meine Meinung)... :rolleyes1:
 

Onkel Ju

Kunstflieger
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
33
Zustimmungen
97
Der Fiesler Storch in Crailsheim ist übrigens längst aus der Stadthalle/Hangar entfernt worden. Angeblich ist das auf Wunsch des Eigentümers geschehen, der das Flugzeug jahrzehnte als Dauerleihgabe im Hangar hängen hatte. Das Flieger ist nun irgendwo eingelagert. Der Besitzer sucht wohl ein Museum, wo er das Flugzeug als Dauerleihgabe ausstellen kann.


 

Onkel Ju

Kunstflieger
Dabei seit
30.10.2016
Beiträge
33
Zustimmungen
97
Man hätte besser direkt im ersten Post erwähnen können, dass das Flugzeug inzwischen abgehangen wurde. Aber ich denke eine Meldung, bei der es um die Ausstellung oder Entfernung eines historischen Flugzeugs geht, gehört doch schon in ein Flugzeugforum - selbst wenn es 1/2 Jahr her ist.
Es ging hier um ein Original-Flugzeug mit Hakenkreuzen, die allerdings abgedeckt waren. Es gibt hier doch viele, die sich mit historischen Flugzeugen und Modellen aus dieser Zeit beschäftigen - einige stellen diese auch aus. Die Frage, ob und in welchem Kontext solche Flugzeuge gezeigt werden können, sollte doch interessant sein (rein rechtlich ist die Lage eindeutig, was gesellschaftlich akzeptiert ist, aber eben nicht).
 
Thema:

SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger

SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger - Ähnliche Themen

  • ARTE - heute 20.15Uhr - Die Nazis, die Arbeit und das Geld

    ARTE - heute 20.15Uhr - Die Nazis, die Arbeit und das Geld: Eine etwa anderthalbstündige Doku über das Wirtschaftssystem im Dritten Reich. Von den Anfängen - MEFO-Wechsel zur Aufrüstung über die...
  • SWR BaWü gleich!

    SWR BaWü gleich!: 18:15h: Gebirgsflugausbildung in der Schweiz mit CH-53
  • Abgeschossen und vermißt TV SWR

    Abgeschossen und vermißt TV SWR: Am Sonnntag, den 10.01.2016 kommt im TV-SWR um 21.00 die Sendung "Abgeschossen und verschollen" - Schicksale abgeschossener Bomberbesatzungen...
  • Ist Air France in finaziellen Schwierigkeiten...?

    Ist Air France in finaziellen Schwierigkeiten...?: Air France And The Unavailability Of The A380 — Civil Aviation Forum | Airliners.net Ausgehend von dieser Diskussion lönnte man annehmen daß es...
  • Museo Nazionale della Scienza e della Technologia 'Leonardo da Vinci'

    Museo Nazionale della Scienza e della Technologia 'Leonardo da Vinci': Ein besuch im Mailänder Fondazione Museo Nazionale della Scienza della Tecnologia durfte am 13.03.07 natürlich nicht fehlen. Am einfachsten geht...
  • Ähnliche Themen

    Oben