Syrien / Irak / Kampf gegen IS

Diskutiere Syrien / Irak / Kampf gegen IS im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Wer kann die Frage beantworten, wieso die Foto-Collagen mit Bezug auf KhAB-250 o.a. und die "Originalaufnahmen" vom Fundort immer das Datum...

Moderatoren: mcnoch
  1. Lime

    Lime Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (E-Technik), Forschung & Technologie, A
    Ort:
    Norden
    Ich vermute, das liegt am Datumsformat. Heute ist der 03.07.2017. In einigen Teilen der Welt wird das auch als 07-03-2017 geschrieben... Du hast vermutlich überall das heutige Datum gelesen...
     
    Olv, gringo, Teen-Fighter und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1862 Teen-Fighter, 03.07.2017
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    220
    Ganz einfach ... weil es der üblichen Arbeitsweise von bellingcat.com entspricht! Man geht von dem gewünschten Ergebnis aus - hier syrischer Luftangriff mit Sarinbombe = KhAB-250 - und sucht nur nach Indizien, die diese These untermauern ... alles was dagegen spricht, lässt man unter den Tisch fallen.
    Deshalb sucht man auch nur nach möglichen kleinsten Fehlern oder Uneindeutigkeit bei anerkannten Experten mit gegensätzlicher Ansicht, um anhand dieser diese Ansicht als "eindeutig widerlegt" hinzustellen. Das die eigenen Darstellungen selbst meistens auf äußerst fragwürdigen Indizien beruhen lässt man dagegen unter den Tisch fallen.
    Und da der Mainstream dies völlig kritiklos hinnimmt, da es ja da dem erwartenten und gewünschte Ergebnis entspricht, kommt bellingcat damit eben durch und kassiert noch Geld und Preise für diese stümperhafte Arbeit. Man spart sich damit letztlich die kostspielige eigene Recherche von Sachverhalt, denn "... E.Higgins von bellingcat.com hat ja zweifelsfrei bewiesen, dass..." wie können da anerkannte Experten das Gegenteil behauptet!
     
  4. Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.178
    Zustimmungen:
    2.255
    bellingcat.com ist eine Quelle von vielen. Überall arbeiten Menschen. Menschen sind parteiisch.
     
    Teen-Fighter gefällt das.
  5. #1864 Jeroen, 03.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2017
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Interessanter und detaillierter Werdegang Eliot Higgins (Brown Moses) Stand 2012-Maerz 2013.
    How Brown Moses exposed Syrian arms trafficking from his front room
    29 April 2013 Sarin Angriff in Saraqeb
    Revisiting Syria's 2013 Sarin Attack on Saraqeb, Idlib - bellingcat
    Снова о применении зарина в сирийском Серакабе в 2013 году - Беллингкэт

    Clustermunition nachgewiesen
    Fassbomben nachgewiesen der ein Russischer Expert als Quatsch bezeichnete.
    Chinesische FN-6 Manpads in Syrien nachgewiesen.
    Ehemalig Jugoslawische Waffen nachgewiesen.

    Jetzt arbeitet er schon laengst nicht mehr einzel. 57 andere Untersucher die mit Open Sources arbeiten veroffentlichen bei Bellingcat. Noch viel mehr andere arbeiten auch mit Open Sources, offene Quellen.
     
    Intrepid gefällt das.
  6. #1865 Jeroen, 03.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2017
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Wer all zu gerne irgendeiner Arbeitsweise oder Glaubwurdigkeit kritisch analysiert oder kritisiert konnte das hier auch interessieren. Uber Syria, Seymour Hersh und die Sarin Denialisten, Sarin Leugner.
    Syria, Seymour Hersh and the Sarin denialists
    Hat jemand schon irgendwo die Strasse und Hausnummer herausgefunden des angeblich bombardiertes Chemiewaffenlagergebaude in Khan Sheikoun?
    Das zweistockige Asche-block Gebaude mit Lebensmittelgeschaeft im nordlicher Teil Khan Sheikouns?
    Das einige tagenlang vorher von eine Russische Drohne uberwacht worden und wessen Koordinate uber Doha and Allierten weitergegeben sein soll. Das Gebaude wo Rusland und Syrien ein Treffen von Kaempfer ausbomben wollten, und weswegen Rusland Syria ekstra und ausnahmeweise eine Guided Bomb abgegeben haben soll damit die Syrier dieser mit zwei Su-24's und "der beste Pilot der Syrische Luftwaffe" zusammen mit sein "bester Wingman" ausnehmen konnten?
    Welcher Type Guided Bomb ist es gewesen? Irgendwelche Munitionsreste im Gebaude aufgefunden zur Beweis?
    Wo findet man die freigegebene Drohnebilder im Internet?
    Hat jemand irgendwie eine Quelle (ausserhalb S. M. Hersh) das ein "zweiter Syrischer Su-24" dieser Morgen zusammen mit General Mohammed Hasouri "Quds1" aus Talkalakh uber Khan Sheikoun unterwegs war?
    Und wurde der auch abgefangen von US F-18 oder wieso nicht?
    Hat jemand Bilder der Absturzstelle gefunden die aufweisen das tatsachlich ein Su-24 abgeschossen wurde?
    Jeder der an diese Erzahlung festhalt darf hier gerne seine (Open Source) Quellen teilen.
    Hat jemand die Gebauden im Hintergrund des Shalan Stewart, zumapress, Edlib media center Bild beim Hersh Artikel schon geolokalisieren konnen?
    Strasse und Hausnummer bitte.
     
  7. gringo

    gringo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hast tatsächlich recht. Danke nochmal.
    Habe dazugelernt, dass bei Fotos - Eigenschaften, "zuletzt bearbeitet" und "erstellt" sich das Datum automatisch fortschreiben lässt ...,
    somit der Ursprung nicht ersichtlich wird.
     
  8. #1867 Teen-Fighter, 04.07.2017
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    220
    @Jereon
    Mein Gott Du scheinst ja an Higgins und bellingcat.com einen wirklich ungesunden Narren gefressen zu haben und diese dermaßen zu vergöttern, dass jegliche Kritik an deren Methoden einen so heftigen Beißreflex auslösen.
    Aber es ist dein gutes Recht an eine bestimmte Sache zu glauben ... auch kritiklos. Aber trotzdem nehme ich mir das Recht heraus anderer Meinung zu sein, und anerkannten Experten in ihrem Fachgebiet wie Seymour Hersh, Scott Ritter oder Theodore Postol mehr Glauben zu schenken als einem autodidaktischen Computernerd und erwarte dann nicht deswegen angepampt zu werden! @Intrepid hat es in #1848 passend umschrieben ... Menschen sind niemals fehlerfrei und auch nicht unparteisch.

    BTT ... was den Luftangriff auf Khan Sheikoun angeht, steht zweifelsfrei und unbestritten lediglich fest, dass es einen syrischen Luftangriff gegeben hat und das in Khan Sheikoun Zivilisten an giftigen Chemikalien gestorben sind ... sorry alles andere sind nur aus unterschiedlichen Sichtweisen gesehene Behauptungen ... ohne eine unabhängige(!) Untersuchung von richtigen Experten(!) vor Ort(!) gibt es keine neutrale und objektive Klärung und vermutlich auch niemals geben!
     
    GorBO gefällt das.
  9. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.188
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    bei Köln
    Die Aussage von intrepid ist so nicht richtig. Man kann bestenfalls behaupten: "..Menschen sind manchmal nicht fehlerfrei und manchmal nicht unparteiisch"
    Ob es eine Untersuchung von Experten, z.B. der UN gibt, das hängt davon ab, ob alle Beteiligten ihr zustimmen. Das Verhalten aller Parteien, die ihre Nachrichtendienste und eignen Experten befragen können, lässt vermuten, dass es ein möglicher Kollateralschaden war.
     
  10. #1869 Jeroen, 05.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2017
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Eliot Higgins vergleicht einige Behauptungen uber die Zeit, das Ziel, Angriffsweise und das Nachher von Rusland, Syrien, Amerika, Frankreich, Hersh und OPCW mit offentliche Quellen mit Bezug auf Khan Sheikoun.
    All diese Schilderungen der Sachverhaeltnisse sind durchaus zu beurteilen auf Konsistenz, Quellen, usw.
    Summary of Claims Surrounding the Khan Sheikhoun Chemical Attack - bellingcat
    Im obenstehende Bellingcat Artikel der Link zum 4 Juli veroffentlichte OPCW Report
    The OPCW Just Trashed Seymour Hersh's Khan Sheikhoun Conspiracy Theory - bellingcat
    Auch alle kritische Kommentaren dazu beim Bellingcat selbst sehr lesenswert.
    Bild dir selbst deine Meinung. Es konnte vielleicht denjenigem auffallen das ich hier ziemlich objektif verlinke und keine wiederholten Tyraden gegen irgendwelche Berichterstatter anbringe. Jeder Verweis nach Bild ist Ironie.
    Fragen meinerseits zu irgendwelcher Schilderung sind beabsichtet weitere Untersuchungen und Uberprufen des Behauptete an zu fordern. Das untersuchen von "blinde Augen" bei andern und uns selbst jauche ich zu bei allen.
     
  11. #1870 Rock River, 05.07.2017
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bremen
    Jeroen gefällt das.
  12. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
  13. #1872 mcnoch, 09.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2017
    mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.290
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Wen es noch interessiert, die aktuelle Air Forces Monthly hat einige zusätzliche Infos über den Abschuss der Su-22.

    Die SU-22M4, geflogen von Col. Ali Fahd von der 70th Fighter-Bomber Brigade in Tiyas hatte bereits im Rahmen eines laufenden Bodenangriffs einen Angriff auf SDF-Kräfte geflogen. Daraufhin hatten die US Verbindungskräfte mit ihren russischen Counterparts versucht ein Dekonflicting zu erreichen, aber die Su-22 griff etwas später erneut SDF-Kräfte an und wurde dann von der bereits vor Ort befindlichen und für Show-Of-Force Überflüge genutzten F/A-18E der VFA-87 abgeschossen. Der erste Versuch mit einer AIM-9X hat der syrische Pilot danke Flares vereiteln können, aber nach einem weiteren Luftkampf hat ihn dann eine AIM-120 erwischt. Er konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde kurz darauf von Pro-Regierungs-Kräften aufgenommen.
    Der Abschussbefehl war durch die RoE gedeckt, die so auch mit Russland abgestimmt waren.

    In den Tagen davor und danach (8. und 20. juni) wurden von F-15Es der USAF zwei von den Syrern eingesetzten Shaed 129 Dronen iranischer Bauart abgeschossen.
     
  14. #1873 Jeroen, 09.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2017
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Hier noch Bilder einer Su-22 laut Meldung waehrend ein Angriff ostlich Ghouta letzten Freitag in der "ruhige" Deescalation Zone 3.
     
  15. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    773
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Ein Satz mit x für die 9X? Was ist mit abbildendem Suchkopf und Spektralanalyse? In heißer Umgebung wohl mehr Theorie als Tatsache.
     
  16. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Die 355 FW A-10's (354FS) sind nach 6 Monaten Inherent Resolve Einsatz wieder nach DM gekommen.
    Der Wingcommander gab diese Bild frei, stelvertretend fur die Mengen an Munition die sie gegen ISIS eingesetzt hatte, darunter 180.000 30 mm Granaten.
    Twitter
     
    Philipus II und mirage gefällt das.
  17. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
  18. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    13.006
    Ort:
    Niederlande
    Das Menschenrechtenkollektif The Syrian Archive hatte 25 (Luft)angriffe wobei Medizinische Anstalten getroffen wurden letzten April in Syrien dokumentiert. Ein Organisation von lokale Flugzeugspotter hatte daran mitgearbeitet.
    Das Dokument soll bei eventuelle Verbrechen oder Verfolgung mogliche Taeter hilfe leisten konnen.
    Auf deutsch bei Wired.
    The Syrian Archive rekonstruiert Luftangriffe auf Krankenhäuser
    Link zu der Organisation (auf Englisch) und das Rapport "Medical Facilities Under Fire".
    Syrian Archive
    https://syrianarchive.org/p/blog/medical-facilities-under-fire-syria/
     
  19. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.290
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1879 Sczepanski, 20.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2017
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    Penzberg
  22. #1880 Rock River, 09.09.2017
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bremen
Moderatoren: mcnoch
Thema: Syrien / Irak / Kampf gegen IS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. avz Incirlik

    ,
  3. syrien forum

    ,
  4. avz irak,
  5. incirlik avz,
  6. avz syrien,
  7. Syrien,
  8. AVZ Jordanien ,
  9. avz bundeswehr türkei,
  10. Avz luftwaffe türkei,
  11. luftbildauswerter bundeswehr avz,
  12. sozialemedia extremisten,
  13. auslandsverwendungszuschlag incirlik,
  14. avz katar,
  15. avz stufen 2015 irak,
  16. auslandsverwendungszuschlag operation inherent resolve,
  17. http:www.flugzeugforum.dethreads73861-Syrien-Irak-Kampf-gegen-ISp=2239482,
  18. avz türkei syrien,
  19. anna syrien,
  20. syrien forum flieger,
  21. türken im irak hilft russland,
  22. sap-518 sps-171,
  23. bundeswehr forum,
  24. avz irak einsatz,
  25. welche avz stufe gilt im irak
Die Seite wird geladen...

Syrien / Irak / Kampf gegen IS - Ähnliche Themen

  1. Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt

    Russische SU-24M2 in Syrien abgestürzt: Heute ist augenscheinlich kurz nach dem Start auf der Hmeymim air base bei Latakia/Syrien eine SU-24M2 abgestürzt; die Besatzung konnte sich nicht...
  2. Osprey in Syrien abgestürzt

    Osprey in Syrien abgestürzt: Zwei Verletzte bei einem Absturz einer Osprey in Syrien. Der Absturz wurde nicht durch Feindkontakt verursacht und der Osprey wurde dann...
  3. Mi-35 Hubschrauber über Syrien nach Beschuss verloren gegangen

    Mi-35 Hubschrauber über Syrien nach Beschuss verloren gegangen: Laut Orient Net wurde Donnerstag eine Russische Mi-35 von eine Rakete getroffen nahe Howeisis, Homs Provinz. Bilder zeigen ein abfliegender Hip,...
  4. Türkische Angriffe in Syrien!?

    Türkische Angriffe in Syrien!?: In den Medien ist im Rahmen von Berichten über türkische Angriffe auf die PYD/YPG auch immer wieder die Rede von Luftangriffen, wobei ich mich...
  5. "Mountain Ambush" - Su-24 Abschuss durch türkische F-16 im Syrien-Konflikt

    "Mountain Ambush" - Su-24 Abschuss durch türkische F-16 im Syrien-Konflikt: “Looking at the detailed Russian timeline of what happened,” says defense analyst Pierre Sprey, “I’d say the evidence looks pretty strong that the...