Syrien / Irak / Kampf gegen IS

Diskutiere Syrien / Irak / Kampf gegen IS im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Die Minderheit der Alawiten (etwa 12% der Gesamtbevölkerung) und einige Unterstützer werden auf absehbare Zeit weiterhin an der Macht bleiben. Das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: mcnoch
  1. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    bei Köln
    Die Minderheit der Alawiten (etwa 12% der Gesamtbevölkerung) und einige Unterstützer werden auf absehbare Zeit weiterhin an der Macht bleiben. Das damit verbundene Ende der direkten Kampfhandlungen belässt jedoch genau die Kräfte an der Macht, gegen deren gewaltsamen Herrschaftsanspruch die Revolution gerichtet war. Formal könnten alle Flüchtlinge nach Syrien zurückkehren, doch vor wem sind sie tatsächlich geflohen? Es könnten sogar mehr werden, wenn es keine Schutzzonen in Syrien oder den Nachbarländer gibt!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1962 Rock River, 10.01.2018
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Bremen
    Darum ging es in meiner Antwort überhaupt nicht...
    Na, die Hauptsache ist doch, du hast alles begriffen - inklusive Zukunft.
    Wir werden ja sehen, wie's kommt.
     
    Schorsch gefällt das.
  4. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    15.238
    Ort:
    Niederlande
    Ausser der Diskussion uber die grosse Urachen und Loesungen gibt es auch die kleinere Geschichten wie diese Kriegen heutzutage der Einsatz verschiedene kleinere "Selbstbastel" Bau oder Kaufdrohnen mit kleinere Munitionabwurftechnik von verschiedene Gruppen jetzt dort in Iraq und Syrien verkauft und eingesetzt werden.
    Black Market Sold Drones Used in Russian Base Attack
     
    Philipus II gefällt das.
  5. #1964 Michael aus G., 17.01.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    901
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Der Donald der Türkei... *popcornmampf* :thumbsup:

    Streit um Kurden-Miliz - Erdogan fordert Nato-Beistand gegen USA


     
  6. #1965 Sczepanski, 19.01.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Penzberg
    Not our war? Die Frage stellt sich spätestens, wenn sich die Türkei und die USA als NATO-Partner gegenüber stehen, und das steht scheinbar kurz vevor:
    Türkei vor Einmarsch in Syrien: Erdogan plant Militäroffensive gegen Kurden
    und daraus noch ein kleines Bonbon mit Luftfahrzeugbezug:
     
  7. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    bei Köln
    Da sind sie sich schon alle einig, wenn es um die Kurden geht, "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.
     
  8. #1967 Teen-Fighter, 20.01.2018
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    268
  9. Nummi

    Nummi Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    "Toll"... damit haben wir ein neues Pulverfass. Keiner kann die Folgen für die Region absehen.
     
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    bei Köln
    Das gleiche Fass und man kann zuschauen, wie man sich zu Lasten der Kurden einigt.
     
  11. #1970 Sczepanski, 20.01.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Penzberg
  12. #1971 Teen-Fighter, 20.01.2018
    Teen-Fighter

    Teen-Fighter Testpilot

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    268
    Russland hat auch schon protestiert, hält sich ansonsten noch zurück. Interessant wird wie die USA reagieren, sollte Russland oder Syrien einen türkischen Jet abschießen.
     
  13. #1972 Sens, 20.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    bei Köln
  14. #1973 Sczepanski, 20.01.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Penzberg
    Türkei beginnt Offensive gegen Kurden in Nordsyrien - Luftangriffe
     
  15. #1974 Michael aus G., 21.01.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    901
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Und obwohl von der deutschen geschäftsführenden Regierung noch kein Statement dazu kam, wird die Rolle Deutschlamds anderweitig "offengelegt"... :thumbup:


    Trotz Auseinandersetzungen mit Ankara - Gabriel will Nachrüstung türkischer Panzer gestatten

    Seit vorigen Jahr sitzt der ehemalige (2005 bis 2009) Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) im Aufsichtsrat. :biggrin:
     
  16. #1975 Sczepanski, 21.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Penzberg
    Türkei weitet " Operation Olivenzweig" gegen YPG aus
    Türkische Armee startet Bodenoffensive in Syrien
    genau im letzten zitierten Absatz liegt das Problem. Die Türkei möchte eine Pufferzone vor der Grenze errichten, die faktisch ein Klientelstaat zur Türkei sein würde. Das ist für Syrien und seine Schutzmacht Russland unannehmbar. Da akzeptieren die eher eine Autonomie der Kurden nach dem Muster Irak.
     
  17. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    3.239
    Ort:
    Potsdam
    Mal angenommen, es läuft für die Türkei militärisch nicht so.

    Steht die NATO dann in der Verpflichtung, ihrem Bündnispartner zu helfen ??
     
  18. #1977 Sczepanski, 21.01.2018
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Penzberg
    Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis. Die Türkei hat aber angegriffen. Ich glaube nicht, dass man da einen Verteidigungsfall konstruieren könnte.
     
  19. Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    3.239
    Ort:
    Potsdam
    Genau das ist das Problem.
    Wie reagiert die NATO, wenn ein Bündnispartner selber angegriffen hat ?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1979 Michael aus G., 21.01.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    901
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Da wär ich mir nicht so sicher. Die mil. Intervention 1998/99 im Kosovo ist auch mit dem Nothilfsrecht begründet worden. Rechtlich kann sich die Türkei auf "Notwehr" berufen, die NATO kann und wird nicht gegen einen Bündnispartner vorgehen. Dafür fehlt schlicht die rechtliche Grundlage.
     
  22. #1980 Philipus II, 21.01.2018
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Der Verteidigungsfall liegt nicht vor, wenn ein Mitglied Drittstaaten angreift. Gemeinsame militärische Aktionen im organisatorischen Rahmen der Nato oder anderer Koalitionen abseits des Verteidigungsfalles ändern daran nichts, sondern sind stets freiwillig. Die NATO-Verträge sind da recht eindeutig. Gerät die Türkei jetzt militärisch in Bedrängnis ist das zunächst mal das Problem der Türkei. Die NATO wird sich aus diesem Konflikt mit den eigenen Streitkräften raushalten.

    Hinzu kommt, dass das Verhältnis der Türkei sowohl zu einigen europäischen Staaten als auch den USA seit einiger Zeit etwas angespannt ist. Inwiefern man die Türkei mit Waffenlieferungen unterstützt und gegen ihre Gegner Embargos durchsetzt wird man sehen. Eine Waffenlieferung zum üblichen Marktpreis gegen Freilassung der in der Türkei festsitzenden Geiseln steht derzeit im Raum. Allerdings haben auch verschiedene kurdische Milizen in den letzten Jahren beachtliche Unterstützung verschiedener NATO-Staaten erhalten.
     
    Sczepanski gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Syrien / Irak / Kampf gegen IS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. avz Incirlik

    ,
  3. syrien forum

    ,
  4. avz irak,
  5. incirlik avz,
  6. avz syrien,
  7. Syrien,
  8. AVZ Jordanien ,
  9. avz bundeswehr türkei,
  10. Avz luftwaffe türkei,
  11. luftbildauswerter bundeswehr avz,
  12. sozialemedia extremisten,
  13. auslandsverwendungszuschlag incirlik,
  14. avz katar,
  15. avz stufen 2015 irak,
  16. auslandsverwendungszuschlag operation inherent resolve,
  17. http:www.flugzeugforum.dethreads73861-Syrien-Irak-Kampf-gegen-ISp=2239482,
  18. avz türkei syrien,
  19. anna syrien,
  20. syrien forum flieger,
  21. türken im irak hilft russland,
  22. sap-518 sps-171,
  23. auslandsverwendungszzschlag irak,
  24. bundeswehr forum,
  25. avz irak einsatz
Die Seite wird geladen...

Syrien / Irak / Kampf gegen IS - Ähnliche Themen

  1. Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden

    Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden: [ATTACH] Die Türkei greift (rot schaffiert ist die von der Türkei bereits kontrollierte Grenzregion, blau schraffiert unten am Bildrand das Gebiet...
  2. AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.

    AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.: Минобороны сообщило о большем количестве жертв крушения Ан-26 в Сирии Bei dem Absturz von An-26 im Gebiet des Flugplatzes Khemeymim in Syrien...
  3. 10.2.2018 Israelische F-16 nach Einsatz in Syrien über Israel abgestürzt

    10.2.2018 Israelische F-16 nach Einsatz in Syrien über Israel abgestürzt: Die F-16 wurde über Syrien mit Flugabwehrraketen beschossen, die Piloten sind über Israelischem Territorium mit dem Schleudersitz ausgestiegen und...
  4. USA vrs. Syrien und Verbündete

    USA vrs. Syrien und Verbündete: das scheint eine Cäsur zu sein - zum ersten mal (soweit ich sehe) haben die USA die eigene Luftwaffe nicht gegen IS sondern gegen syrische...
  5. 3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot

    3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot: Heute wurde eine russische Su-25 über Syrien abgeschossen. Vermutlich Treffer in oder am rechten Triebwerk. Triebwerksbrand, Absturz. Schirm war...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden