T-33 A Shooting Star 1/48 von HOBBY CRAFT

Diskutiere T-33 A Shooting Star 1/48 von HOBBY CRAFT im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] Das ist die T-33 von HOBBY CRAFT, es ist ein sehr einfaches Modell, das heißt nicht das es einfach zu bauen ist. Das Cockpit ist ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 Tiran, 25.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
    Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:



    Das ist die T-33 von HOBBY CRAFT, es ist ein sehr einfaches Modell, das heißt nicht das es einfach zu bauen ist. Das Cockpit ist ein Hauch von nichts hat mich sehr an meine ersten Airfix Modelle in meiner Jugend erinnert. Schleudersitze aus Resin habe ich mir bei Aero Spezial besorgt. Bevor mann den Rumpf verklebt müssen die Leidbleche in den Lufteinläufen korrigiert werden da sie sonst zu weit raus ragen. An den Landeklappen müssen Auswerferstellen beseitigt werder, habe ich vergessen. Bemahlt wurde mit Tamiya Acryl Farben und Ölfarben gealtert. Die Decals sind von HaHen, ich hätte nur kein Weichmacher verwenden dürfen, da sich dann die Ränder nach oben wölben. Dumm gekommen! Machen andere Decals nicht. Liegt wohl daran das der ganze Decalbogen mit Klarlack überzogen werden muß weil der vom PC-Drucker kommt!

    Der HC-Bausatz hat Decals für Süd-Amerika und Süd-Korea wer interesse hat kann diese gern von mir bekommen.

    Diese T-33 a soll eine Maschine ds AG -51 aus dem Anfang der siebziger Jahre darstellen, später trug sie die Kennung 9444.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  4. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  5. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  6. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  7. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  8. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  9. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  10. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen

    Anhänge:

     
  11. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Hier muß ich dir widersprechen. Dein Modell zeigt eine T-33 aus den frühen 60er Jahren.
    Zum ersten hat dein Modell den "alten" Schleudersitz. !964 wurden alle T-33 auf Martin-Baker Mk.2-Sitze umgerüstet.
    Zum zweiten wurden die Kennung schon 1968 auf die 4-Zahlen umgestellt.

    Aber trotzdem gefallen mir deine Modelle sehr gut. Klasse gebaut und lackiert.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 F-14A TomCat, 25.09.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Hennef, NRW
    Das stimmt! Und endlich mit guten Bildern! :TOP:
     
  14. #12 juergen.klueser, 26.09.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Gefällt mir auch sehr gut, was Du aus dem Bausatz gezaubert hast
    Gruß
    Jürgen
     
Moderatoren: AE
Thema:

T-33 A Shooting Star 1/48 von HOBBY CRAFT

Die Seite wird geladen...

T-33 A Shooting Star 1/48 von HOBBY CRAFT - Ähnliche Themen

  1. 1/72 T-33 Shooting Star – Platz + Zubehör, Detailsets & Decals

    1/72 T-33 Shooting Star – Platz + Zubehör, Detailsets & Decals: Die Lockheed T-33 Shooting Star wurde als zweisitzige Version des Jagdbombers Lockheed F-80C entwickelt. Der Erstflug der T-33 fand am 22. März...
  2. Czech Model T-33 A Shooting Star in 1:32

    Czech Model T-33 A Shooting Star in 1:32: Als Czech Model seine F-80 im Maßstab 1:32 auf den Markt brachte, war mein erster Gedanke, hoffentlich folgt diesem Bausatz auch mal eine T-33,...
  3. 1/32 T-33A Shooting Star – Czech Model

    1/32 T-33A Shooting Star – Czech Model: Lange hat's gedauert bis sich ein Hersteller von Bausätzen im großen Maßstab diesem wohl am weitesten verbreiteten Trainingsflugzeug, der...
  4. 1/48 T-33 Shooting Stars – Academy

    1/48 T-33 Shooting Stars – Academy: Jan und Lockheed´s? Da muss was faul sein... :eek: Doch dazu später....Wir wollen uns einmal mir verfügbare T-33 in 1/48 und deren Zubehör...
  5. Bolivien stellt die weltweit letzten T-33 außer Dienst

    Bolivien stellt die weltweit letzten T-33 außer Dienst: Die bolivianischen Luftwaffe hat am 31.Juli 2017 ihre letzten vier T-33 auf der "Der Alto" AB außer Dienst gestellt. Bemerkenswert finde ich die...