T-33 des AG 52 01-04

Diskutiere T-33 des AG 52 01-04 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nun habe ich entlich Bilder von meine racht Jahren altes Modell der T-33 gemacht. Diese T-33 wurde noch komplett mit dem Pinzel lackiert, zu...

Moderatoren: AE
  1. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Nun habe ich entlich Bilder von meine racht Jahren altes Modell der T-33 gemacht.

    Diese T-33 wurde noch komplett mit dem Pinzel lackiert, zu dieser Zeit hatte ich noch keine Sprüpistolle gehabt.

    Das Modell ist von Heller, wurde nur von aussen ein wenig in einer Maschine der Budnesluftwaffe Lackiert, urspünglich waren NL und France-Beschriftung dabei.

    Hier nun ein paar Bilder von der Maschine in 72.


    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    T-33 des AG 52 02-04

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  4. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    T-33 des AG 52 03-04

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  5. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    T-33 des AG 52 04-04

    mfg.Martin
     

    Anhänge:

  6. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Sieht nicht übel aus Martin!
    Aber welchen Bausatz hast du denn verwendet, wusste gar nicht, dass es überhaupt einen in 72 gibt?
     
  7. #6 Markus_P, 21.06.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    @Mystic:
    ;)
     
  8. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Du weisst doch, Deutschlands Schüler sind strohdoof.. :FFTeufel:
     
  9. #8 Perceval, 21.06.2004
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Staubwischen wäre eine Option ;)
     
  10. #9 Wild Weasel78, 21.06.2004
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    3.538
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo Martin !!
    Sieht ganz nett aus !!Sind genau die Mühlen die ich so gerne Baue jedoch wird meine T-33 eine aus dem Korea Krieg und in 1:48 von Hobbycraft !!!
    Neben Heller brachte auch Airfix die F-80 in 72 und Testors die T-33 in 48 raus !!MFG Michael :D :D
     
  11. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Danke!

    Salü Simon; Markus;Perceval und Michael!

    Danke für die Aussage, aber erst wollte ich eigentlich nicht das Modellzeigen , da es nicht mehr meiner Heutogen Ansprüche genügt.

    Aber ich wolte nur mal ein paar Leute aus dem Forum Zeigen , wie ich früher ohne Pistole gearbeitet habe.

    Perceval: Auch wenn du meinst ist nen Staubfänger , hast du zum teil recht, da bis noch vor kurzen das Modell im Freien stand , jetzt hat die olle T-33 entlich ein zu Hause gefunden.

    mfg.Martin


    PS: ich könnte je mal im Modellstammtisch , ne Lackierung von meinem ersten Toni noch mot Pinzellackierung zeigen ist noch in der ersten LAckeirung der Blw gemacht worden ( Gelboliv , Schwarz und Basaltgrau).
     
  12. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    7.137
    Ort:
    NRW
    Neben Heller, Testors und Airfix sollte man die T-33 1/72 der Hasegawa nicht vergessen die auch noch im Handel erhältlich ist.
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 F-14_Tomcat, 28.06.2004
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Gans sauber Aber mal ne Frage :confused:

    Im Bild (3) ist das Modell etwa schief :confused: :confused:
     
  15. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    JO Richtig!

    Moin Moin F-14_Tomcat!

    Im Bild (3) ist das Modell etwa schief

    Ja das ist schon richtig was du gesehen hast, denn die Maschien hat leider eine kleine Bruchlandung gehabt , zum neuen Standort.


    Ist bis heute mir eigentlich noch nicht auf gefallen.


    mfg.AG52-P
     
Moderatoren: AE
Thema:

T-33 des AG 52 01-04

Die Seite wird geladen...

T-33 des AG 52 01-04 - Ähnliche Themen

  1. Bolivien stellt die weltweit letzten T-33 außer Dienst

    Bolivien stellt die weltweit letzten T-33 außer Dienst: Die bolivianischen Luftwaffe hat am 31.Juli 2017 ihre letzten vier T-33 auf der "Der Alto" AB außer Dienst gestellt. Bemerkenswert finde ich die...
  2. Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL

    Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL: Nach zwei Airlinern in 1/144 zeige ich euch die neue T-33A von Tanmodel. Der Bausatz stammt urspünglich vom japanischen Hersteller Platz, wird...
  3. 1/72 T-33 Shooting Star – Platz + Zubehör, Detailsets & Decals

    1/72 T-33 Shooting Star – Platz + Zubehör, Detailsets & Decals: Die Lockheed T-33 Shooting Star wurde als zweisitzige Version des Jagdbombers Lockheed F-80C entwickelt. Der Erstflug der T-33 fand am 22. März...
  4. Unterschiede T-33 early / late

    Unterschiede T-33 early / late: Hallo werte Kollegen ! Nun scheint ja mit der neuen GWH - T-33 endlich ein wirklich guter Bausatz am Markt zu sein :...
  5. T-33 beim JG71...trug außer der JA-396 noch eine Maschine die Tulpe?

    T-33 beim JG71...trug außer der JA-396 noch eine Maschine die Tulpe?: Hallo alle zusammen, Ich hab mal für nen Bekannten ein paar Infos über die T-33 gesucht und mir fiel die schöne Lackierung des JG71...