Tablet PC

Diskutiere Tablet PC im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo zusammen Ich habe da mal eine frage und frage euch mal da ich im www verschiedenstes zeug lese. Ich habe einen Surfstick den ich an...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 gothic75, 08.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Hallo zusammen

    Ich habe da mal eine frage und frage euch mal da ich im www verschiedenstes zeug lese.
    Ich habe einen Surfstick den ich an meinem Laptop nutze wenn ich auf "Gewitterjagt" bin bzw. unterwegs mal ins Internet schauen will...feine sache.
    Jedoch ist mir das zu umständlich jedes mal mehr Technik mit ins Auto zu nehmen wie mein Auto wert ist dh. Zwei Kamers,Laptop,Handy usw. usw. zudem auch der Laptop im Betrieb der akku sehr schnell leer wird.
    Wie sieht es aus mit so einem Tablet PC ,wirklich nur rein fürs internet, sind die anschlüsse vorhanden das ich meinen Surtfstick anschließen kann und kann ich zb. den Tablet über das USB Autoradio laden?
    Ich finde sie einfach handlicher und schnell "einzupacken" .
    Wäre für tips sehr dankbar um mich einfach mal zu informieren da mit sicherheit der eine oder andere so ein teil schon hat.


    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    10.581
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
  4. #3 Toxic Avenger, 09.06.2012
    Toxic Avenger

    Toxic Avenger Testpilot

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    898
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Kaufbeuren
    Ich habe mir von meinem Netzbetreiber eine zweite Karte besorgt, die kostest einmalig 30,- EUR und damit ist gut. Die Flat gilt für beide Karten.

    Ich benutze es hauptsächlich um Musik von einem Server (im Keller) auf ein Netzwerkspieler (Billardzimmer) zu schicken, also nicht nur fürs Internet.

    Für Tablet PC’s gibt es unterschiedliche Foto Apps, u.a. auch einen RAW Betrachter, da kannst Du Deine eben gemachten Bilder gleich ansehen (ich kann an meinem eine SD Karte direkt anstecken oder über einen Adapter auch einen USB Stick).

    Über das Laden via Autoradio kann ich Dir nichts sagen aber spezielle Autoladegeräte wird es sicherlich geben. Apropos Laden: Der Akku hält gigantisch lange, den brauche ich nur ca. 1x pro Woche ans Ladegerät hängen.
     
  5. #4 gothic75, 09.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ich danke euch mal.

    @ETSE,ja das habe ich mir angeschaut ,die vielfalt ist ja enorm aber irgendwie kann ich da nichts...naja ich sags mal so.....endecken:headscratch: wie zb. USB anschlüsse usw.
    @Toxic Avenger,aha also bei mir soll der Tablet rein nur fürs Internet sein das ich da surfen kann,Bilder anschauen also meine eigenen,ist mir unwichtig.Es soll rein zum surfen sein aber mit einem USB Internetstick den ich habe,da ich zb. den Tablet nicht jeden Tag benutze brauche ich in diesem fall keine zweite Karte außer es wäre das Samsung Galaxy Tab (je nach Model) was mir aber vom Display etwas zu klein ist aber wesentlich größer als mein Samsung Wave....natürlich soll das Teil auch nicht so teuer sein also zwischen 300 und 400 euro wäre ok.


    Viele Grüße
     
  6. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.667
    Ort:
    Mecklenburg
    Das "handlicher" machst du allerdings gleich zunichte, indem du einen Surfstick anstecken willst. Mit so einem hakeligen Ding (meist ohne Adapter nicht anzuschliessen; der kommt also auch noch dazu) verspielst du die Flexibilität die so ein Tablet bietet eigentlich gleich wieder. Unter Umständen macht es "Kracks" und man reisst im günstigsten Fall den Surfstick in den Tod und nimmt im ungünstigsten Fall die USB-Buchse gleich mit.

    Besser wäre hier wirklich die bereits angesprochene Zweitkartenlösung. Also ein Tablet mit UMTS-Modul besorgt, SIM-Karte (evtl. auch die aus deinem Stick) rein ... fertig.

    Der zweite Negativpunkt beim Betrieb mittels Surfstick wird wahrscheinlich das verwendete Betriebssystem sein. Nicht bei jedem wirst du so ohne weiteres die erforderliche Software des Sticks installiert bekommen.


    Da an jeder USB-Anschlussmöglichkeit (normalerweise) die 5V ausgegeben werden und das Tablet über die Möglichkeit einer USB-Aufladung verfügt, sollte dies kein Problem darstellen. Selbst wenn du ein Gerät mit explizitem Netzteil erwirbst, gibt es immer noch die Möglichkeit per Adapter die Buichse des Zigarettenanzünders zu nutzen.

     
  7. #6 gothic75, 09.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Hi Thomas

    Mhh,ja genau das war auch mein letzter gedenke ob ich überhaupt den Surfstick installieren kann.
    Nun ich weis nicht,eine zweite Karte wäre wohl echt das beste aber will wiederum nicht noch zusätzlich jeden Monat noch einen Betrag von zb. 30 euro zahlen das ich eine Flat habe um mit dem Tablet ins Internet zu gehen,da ich ihn ja nicht jeden Tag nutze.Mein jetziger vertrag all inklusive kostet auch schon viel beim Handy.
    Gibt es eigentlich Sim Karten die rein nur fürs Internet sind wo man zb. nur 5 - 10 euro bezahlt im Monat oder so ne aufladbare Karte die ich ins Tablet reinschiebe?
    Bei meinem jetzigen surfstick ist ja auch bloß ne aufladbare Karte drinn weill ich meinen Laptop nicht jeden Tag mitnehme....ohje,fragen über fragen.....sorry:blush2:


    Viele Grüße
     
  8. #7 seltsam, 09.06.2012
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
    Versorge doch Deinen tragbaren Computer mit Strom vom Fahrzeugnetz. Da gibt es verschiedene Lösungen.

    Ich habe ein Dell Tablet und das ist natürlich sehr flexibel, man merkt allerdings bei rechenintensiven Anwendungen, daß der Laptop
    doch mehr CPU-Power hat. Das fällt zum Beispiel schon bei Flightradar24 auf.

    Soll es ein zweites internetfähiges Gerät sein, kannst Du Deine SIM-Karte in einen „UMTS Access Point“ stecken, der Dir ein WLAN für verschiedene Geräte schafft. Den Access Point kannst Du auch so im Wagen platzieren, daß er guten Empfang hat.

    Viel Erfolg und achte auf fliegende Kühe!
     
  9. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.667
    Ort:
    Mecklenburg
    Nicht jeden Monat; sondern einmalig, das ist z.B. bei T-Mobile so. Mit der zweiten SIM-Karte kannst du dann ganz normal wie mit deiner primären Karte verfahren, sprich deinen gebuchten Tarif (z.B. Internet-Flat) gleichzeitig nutzen.
    Ob und wie das beim jeweiligen Provider funktioniert müsste man dort hinterfragen.

     
  10. #9 gothic75, 09.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ich habe da mal angerufen und die sagten zu mir sowas gibts nicht,ich bin bei T-Mobile.
    Ich muß da nochmal nachhacken ich glaub auch die "ausländische" Frau hat mich nicht richtig verstanden...kein witz:headscratch:
    Bis jetz habe ich das auch schon viel gehört mit der "zweiten " Karte von sehr vielen und die Frau sagt mir das gibts nicht......das gibts doch nicht:FFEEK:

    @seltsam,Dank auch Dir für die Tips.
     
  11. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.667
    Ort:
    Mecklenburg
    Das Ganze nennt sich Multi-SIM ... sags der guten Frau :wink:

     
  12. #11 gothic75, 09.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ja genau das wärs,das bedeutet praktisch das ich meinen jetzigen vertrag wo alles dabei ist beim Handy auf der Multikarte nochmal habe ohne aber zusätzliche Kosten im Monat.
    Da kann ich zb. die Multikarte ins Tablet reinstecken und im Internet surfen,verstehe ich das richtig:headscratch: und der Handytarif den ich jetz besitze bleibt gleich
     
  13. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.667
    Ort:
    Mecklenburg
    Genau; du hast einen Vertrag, aber zwei Karten die du parallel ohne laufende zusätzliche Kosten gleichzeitig betreiben kannst.

     
  14. #13 gothic75, 09.06.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    21.204
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Ich glaub das isses:TOP:
    Danke Dir:TOP:


    Viele Grüße
     
  15. topas

    topas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Telekomiker
    Ort:
    26135 oldenburg
    Wie bereits vorher beschrieben : du hast 1. einen Complete Tarif von T-Mobil (Daten und Telefonie) z.b. mit einem I Phone und kannst dann für einmalig je 30 € bis zu 2 Multi SIM dazubekommen. Diese Multi SIM kommt dann in dein UMTS Pad und du kannst dein Inkl. Datenvolumen (z.b. 5 GB) monatlich über beide Geräte abnudeln.Ich nutze das mit I Phone 4 und I Pad 1 , klappt alles wunderbar.Für das I Pad nutze ich zusätzlich noch ein Camera Connection Kit und kann damit meine Bilder von der SD Karte direkt aufs I Pad importieren.Wenn man dann noch in der Apple Cloud angemeldet ist (kostenlos) werden die Bilder gleich noch direkt aufs I Phone übertragen.:)
     
  16. #15 Dr. Seltsam, 09.06.2012
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Wenn man ein internetfähiges Mobiltelefon und einen entsprechenden Vertrag hat, braucht man nicht unbedingt eine zweite SIM Karte für den Tablet Computer. Das Zauberwort heisst "Tethering". Daa kann nahezu jedes internetfähige Mobiltelefon und stellt damit nichts anderes als einen mobilen WLAN Access Point bereit. Mit dem kann sich das Tablet dann verbinden und kommt so ins Internet.
     
  17. sw19

    sw19 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    Plauen/Vogtland
    wenn der Provider das zulässt... mein T-Mobile will das z.B. nicht :FFCry:

    Für den Zweck gibt's Blau.de ab 4,90€/Mon, allerdings "nur" E-Plus Netz..
     
  18. #17 Dr. Seltsam, 10.06.2012
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Wenn du mir erklären kannst, wie dein T-Mobile merkt, dass du dein Mobiltelefon als "Modem" nutzt und das nicht zulässt, dann glaub ich dir das sogar. Mein T-Mobile merkt das nicht.
    Ich gehe eher davon aus, dass das Problem hier in der OSI Schicht 8 liegt... :wink:
     
  19. #18 Toxic Avenger, 10.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
    Toxic Avenger

    Toxic Avenger Testpilot

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    898
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Kaufbeuren
    Gabor, ich bin auch bei T-Mobile, Du kannst die Karte direkt übers Internet bestellen, Du brauchst dazu keine (in)kompetente Hotline. Wenn du Deine Vertragsdaten ansiehst, kommt auch ein Menüpunkt "MultiSim bestellen".
    Die kostet wirklich nur einmalig 30,- EUR, siehe auch MultiSIM | Telekom.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.667
    Ort:
    Mecklenburg
    Z.B. durch Browser- oder OS-Requests, nur um mal zwei einfache Beispiele zu nennen; Möglichkeiten der Erkennung gibt es viele. Sicherlich lässt sich da einiges manipulieren, doch man sollte sich im Klaren sein, das man bei derartiger Nutzung im falschen Vertrag gegen die AGB verstösst.

    Zulassen schon, nur dürfte sich diese Art der Nutzung dann auf der Mobilfunkrechnung wiederspiegeln. Problemlos und ohne Konsequenzen geht das also nur bei entsprechenden Verträgen die die Modemnutzung des Mobiltelefons gestatten. Bei T-Mobile sind das (glaube ich) alle Complete-Mobil Tarife.


    Eben nicht monatlich, sondern nur einmalig ...

     
  22. #20 Toxic Avenger, 10.06.2012
    Toxic Avenger

    Toxic Avenger Testpilot

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    898
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Kaufbeuren
    Tschuldigung, habe mich verschrieben, selbstverständlich nur einmalig
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Tablet PC

Die Seite wird geladen...

Tablet PC - Ähnliche Themen

  1. American Airlines ersetzt Flughandbücher durch Tablet-PCs

    American Airlines ersetzt Flughandbücher durch Tablet-PCs: Piloten der US-Fluglinie American Airlines werden künftig nicht mehr in Flugkarten und Handbüchern blättern, sondern die Fluginformationen von...