Tag der offenen Tür in Lampoldshausen 30.06.2013

Diskutiere Tag der offenen Tür in Lampoldshausen 30.06.2013 im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Am Sonntag öffnete das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen seinen Türen für interessierte Besucher. Deutsches Zentrum für...

Moderatoren: mcnoch
  1. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    2.039
    Am Sonntag öffnete das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen seinen Türen für interessierte Besucher.
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt ? Wikipedia

    DLR Portal - Tag der offenen Tür

    Das erst war die Anreise. Es wurde darauf hingewiesen, dass es keine Parkplätze in der Nähe gibt und man mit eingerichteten Shuttlebusen anreisen soll. Wir waren sehr früh da und konnten 6 Busse sehen, nur gehalten hat wegen Überfüllung 1,5 Stunden lang keiner. Wir haben unser Glück auf einem Waldparkplatz gesucht und sind die restlichen Kilometer gelaufen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    2.039
    Es war reichlich Andrang. Als Nachteil FOTOGRAFIERVERBOT. Es wurden alle Versuchsstände geöffnet und von denen gibt es keine Fotos :).
    Die Arbeiten erfassen diverse Antriebssysteme für die Arianeraketen.

    Z.B ATV - Antriebshilfe für die ISS
    Auch das derzeit größte Raumfahrtprojekt der Menschheit, die Internationale Raumstation ISS, kommt nicht ohne das Know-how des Astrium-Standortes Lampoldshausen aus. Das Automatische Transferfahrzeug (ATV) ist einer der wichtigsten Beiträge Europas zur ISS. Als Lastträger im All wird ATV für die ISS zahlreiche Dienste leisten:
    als Antriebseinheit zur Veränderung von Lage und Umlaufbahn, als Frachtcontainer, als Tankfahrzeug und als Müllabfuhr.
    ATV ist das erst europäische Fahrzeug, das automatisch an eine Orbitalstation andockt. Diese Weltpremiere gelang im Mäzr 2008, als das erste ATV namens "Jules Verne" vollautomatisch an die ISS andockte. Im Auftrag der Europäischen Raumfahrtagentur ESA führt Astrium eine Studie für ein künftiges europäisches Transportsystem ARV durch. ARV ist eine Weiterentwicklung von ATV, das in 2008 erfolgreich zur Internationalen Raumstation geflogen ist. Aufbauend auf den Untersuchungen von verschiedenen Möglichkeiten für den Transport von Fracht zur ISS und zurück zur Erde könnte es künftig auch um die zusätzliche Möglichkeit gehen, mit dem ARV Astronauten ins All und sicher wieder zurück zur Erde bringen. Astrium in Lampoldshausen liefert das komplette Antriebssystem für das ATV.
     

    Anhänge:

  4. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    2.039
    Verpflegung war gesichert. Nur ein Bericht ohne Bilder?
    Sehr späktakulär ging es nicht zu. Man erzeugte Vakuum in einer Glasglocke und steckte diverse Sachen rein, z.B. dunkle Schaumküsse die sich zu erstaunlicher Größe ausdehnten und wieder zusammenfielen.
    Für Triebwerke wurde ein Höhensimulationsprüfstand errichtet. Damit werden im Unterdruck große Höhen nachgebildet. Interessant: extreme Triebwerkstemperaturen bis 3500 K, natürlich mit dem flüssigen Treibstoff gekühlt - als eine Art Economisor, und daneben Kunststofflampen. Im Vakuum fehlt jede Konvektion. Was nicht angestrahlt wird, bleibt kalt. Andererseits erhitzen sich elektronische Geräte massiv, die Wärme bleibt darauf "kleben". Vakuumerzeugung mit Dampf - bis zu 600 MW, für einen Kraftwerker ein Traum.
     

    Anhänge:

  5. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    2.039
    Für kleine Kinder ist der Besuch eher nichts. Man muss technisch interessiert sein. Es war als Nachwuchswerbung gedacht. Kein Museum mit aufregenden Großprojekten. Eher Kleinarbeit.
     

    Anhänge:

  6. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.548
    Zustimmungen:
    2.039
    Für diese beiden Tafeln habe ich die Erlaubnis erhalten; ich hätte es auch abschreiben können.
    Geltreibstoffe werden untersucht. Dem Treibstoff werden chemikalien zugesetzt die diesen hart werden lássen. Ein umgedrehtes Glas gibt seinen Inhalt nicht frei. In den Tanks schwappt die Flüssigkeit nicht rum. Und im Gegensatz zum Festbrennstoff, einmal gezündet = komplett abgebrannt, lässt sich die Treibstoffzufuhr regeln oder abschalten.

    Der Tag der offenen Tür findet jedes Jahr statt.
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Tag der offenen Tür in Lampoldshausen 30.06.2013

Die Seite wird geladen...

Tag der offenen Tür in Lampoldshausen 30.06.2013 - Ähnliche Themen

  1. Tag der offenen Tür 43 Baza Lotnictwa Morskiego Gdynia 09.09.2017

    Tag der offenen Tür 43 Baza Lotnictwa Morskiego Gdynia 09.09.2017: Am 9. September veranstalteten die Marineflieger in Gdynia / Babie Doly ihren diesjährigen Tag der offenen Tür. Ob die weite Anreise aus...
  2. Tag der offenen Tür Quax Paderborn/Lippstadt

    Tag der offenen Tür Quax Paderborn/Lippstadt: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. Tag der offenen Tür - IABG Ottobrunn 22.07.17

    Tag der offenen Tür - IABG Ottobrunn 22.07.17: (falls nicht erwünscht bitte löschen) Am 22.07.2017 veranstaltet mein Arbeitgeber mal wieder einen Tag der offenen Tür. Es wird unter anderem...
  4. Tag der offenen Tür am 01.05.17 in Bohmte-Bad Essen (EDXD)

    Tag der offenen Tür am 01.05.17 in Bohmte-Bad Essen (EDXD): The same procedure as every year... :thumbsup:
  5. MFG2 Tag der offenen Tür

    MFG2 Tag der offenen Tür: Wer die letzte Airshow des Marinefliegergeschwaders 2 nochmal sehen will, es gibt das Video jetzt online....