Taiwan

Diskutiere Taiwan im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; bis zum "Praxistest" wusste niemand, ob die Hyperschall-Raketen wirklich "unhaltbar" sind. Die letzten richtig bekannt gewordenen Abwehreinsätze...

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.197
Zustimmungen
3.566
Ort
Penzberg
Zu dieser Erkenntnis brauchte es etwa ein Jahr Krieg in Europa.
bis zum "Praxistest" wusste niemand, ob die Hyperschall-Raketen wirklich "unhaltbar" sind. Die letzten richtig bekannt gewordenen Abwehreinsätze der Patriot hatten auch eine deutlich niedrigere Trefferquote (damals < 50 % in Israel). Dass die Patriot dann weiter entwickelt wird konnte jeder wissen - aber wie effektiv diese Entwicklung war, hat erst der "Praxistest" aus dem Krieg in Europa gezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Taiwan. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.719
Zustimmungen
3.570
Ort
Freistaat Bayern
Ich nehme an wenn sich die Chinesen tatsächlich irgendwann dazu entschließen Taiwan gewaltsam zu annektieren, dann kommen sie nicht mit ein paar Raketen und schlecht trainierten, wenig motivierten und daueralkoholisierten Truppen. Wir sollten die Ukraine nicht als Schablone für alle anderen möglichen Konflikte der Zukunft sehen. China verfügt über völlig andere Ressourcen als Russland, auch und gerade beim Personal und dessen Ausbildungsstand und Ausrüstung.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.197
Zustimmungen
3.566
Ort
Penzberg
Ist das nicht etwas klischeehaft?
Ich glaube nicht, dass die Raketeneinheiten der Russen, die mit der Kinschal oder anderen Hightech-Systemen operieren, schlecht trainiert, wenig motiviert und daueralkoholisiert sind. Das mag für einige "Landser-Einheiten" gelten, die aus schikanierten Wehrpflichtigen, unwilligen Eingezogenen oder ähnlich motiviertem Personal bestehen, das seinen Frust im Wodka ertränkt.
Und wenn wir beim Klischee sind - Du hast die Korruption nicht aufgeführt, die dafür sorgt, dass Treibstoff für die Front auf dem Schwarzmarkt landet.
:wink2:
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.719
Zustimmungen
3.570
Ort
Freistaat Bayern
Das mag für einige "Landser-Einheiten" gelten, die aus schikanierten Wehrpflichtigen, unwilligen Eingezogenen oder ähnlich motiviertem Personal bestehen, das seinen Frust im Wodka ertränkt.
Das sind aber nunmal genau die, die das Land welches man sich einverleiben möchte, besetzen und halten sollen. Natürlich ist der versoffene, proletenhafte Russe ein Klischee. Wie man sieht, ist dieses aber nicht komplett frei erfunden. Ich nehme an, dass das chinesische Volk da grundlegend anders tickt.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.551
Zustimmungen
2.945
Ort
bei Köln
Ich nehme an wenn sich die Chinesen tatsächlich irgendwann dazu entschließen Taiwan gewaltsam zu annektieren, dann kommen sie nicht mit ein paar Raketen und schlecht trainierten, wenig motivierten und daueralkoholisierten Truppen. Wir sollten die Ukraine nicht als Schablone für alle anderen möglichen Konflikte der Zukunft sehen. China verfügt über völlig andere Ressourcen als Russland, auch und gerade beim Personal und dessen Ausbildungsstand und Ausrüstung.
Allein die Geographie ist schon eine riesige Hürde. Die taiwanesischen Streitkräfte sind gut ausgebildet und ausgestattet. Das gilt erst recht für die Amerikaner und Japaner. Die Streitkräfte Chinas nutzen immer noch sowjetische und russische Technologie. Da hat es sicherlich Schockwellen in der Führung gegeben, wie erfolgreich die Ukraine mit einer begrenzten Anzahl westlicher Technologie und Unterstützung dagegen halten konnte. Da geht es vor allem um den Einsatz von Lenkwaffen und den Luftstreitkräften. Es gab und gibt ja Manöver mit westlich ausgerüsteten Streitkräften.
Südchinesisches Meer: USA laden China von Militärmanöver im Pazifik aus - DER SPIEGEL
 

K.B.

Space Cadet
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
1.068
Zustimmungen
806
Ort
D
Wobei weder Alert5 noch die Originalquelle focustaiwan.tw schreibt, warum nur die Lebensdauerverlängerung (um 20 Jahre) von 9 Doppelsitzern untersucht wird.

"According to a military source, Taiwan wants to extend the service life of some of the two seaters in part because they can be used for both regular mission deployments and training sessions for new recruits, giving the Air Force strategic flexibility."

Mirage 2000 als LIFT zu nutzen erscheint etwas übertrieben. Und für reguläre Einsätze hat eine Miniflotte aus 9 Stück auch wenig Sinn.
Oder sind die Single Seater noch so viel besser in Schuss, dass sie unrenoviert behalten werden? Die bräuchten nach 30 Jahren eigentlich auch ein grundlegendes Update.
(Dass es politische, wirtschaftliche und technische Argumente dagegen gibt, weiß ich auch. )
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.833
Zustimmungen
666
Wobei weder Alert5 noch die Originalquelle focustaiwan.tw schreibt, warum nur die Lebensdauerverlängerung (um 20 Jahre) von 9 Doppelsitzern untersucht wird.

"According to a military source, Taiwan wants to extend the service life of some of the two seaters in part because they can be used for both regular mission deployments and training sessions for new recruits, giving the Air Force strategic flexibility."

Mirage 2000 als LIFT zu nutzen erscheint etwas übertrieben. Und für reguläre Einsätze hat eine Miniflotte aus 9 Stück auch wenig Sinn.
Oder sind die Single Seater noch so viel besser in Schuss, dass sie unrenoviert behalten werden? Die bräuchten nach 30 Jahren eigentlich auch ein grundlegendes Update.
(Dass es politische, wirtschaftliche und technische Argumente dagegen gibt, weiß ich auch. )
Genau, eine Mirage 2000 als LIFT ist schlicht zu teuer im Betrieb und mit neun Stück auch kaum zielführend.
Ist wohl ein Zwischenlösung, da die F-5 absolut veraltet ist. Dafür baut man ja im Land ein eigenes Flugzeug: AIDC T-5 Yung Ying.
Denke mal, bei dem sehr schmalen Budget will man die Doppelsitzer schlicht noch länger fliegen.
Und die Einssitzer kommen halt dran, sobald es anfällt und das Budget es auch zuläßt.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.551
Zustimmungen
2.945
Ort
bei Köln
Das ist ja ein langjähriges Programm, das nur wieder in den Fokus gerückt wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pak
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.995
Zustimmungen
1.929
Ort
Mittelhessen

(übersetzt)

Tiger II der RoCAF werden außer Dienst gestellt
Bis Ende 2023 wird die Chung-Hua Min Guo Kong Jun (RoCAF, Republic of China Air Force) alle verbliebenen Northrop F-5E- und F-5F-Tiger II-Kampfflugzeuge aus dem operationellen Einsatz nehmen. Nur die RF-5E wird noch mindestens ein Jahr lang im Einsatz bleiben.

Mit der kontinuierlichen Auslieferung neuer T-5 Yung Ying (Brave Eagle) Advanced Jet Trainers (AJT) der Aerospace Industrial Development Corporation (AIDC) an das 7. Flugtrainingsgeschwader (FTW) auf dem Luftwaffenstützpunkt Taitung steht die geplante Ausmusterung der alten F-5E/F-5F unmittelbar bevor, von denen noch etwa 25 aktiv sein sollen.

Insgesamt sollen bis Ende 2026 66 AT-5 ausgeliefert werden, die die F-5E/F bei der 7th FTW in Taitung und die AIDC AT-3 Tzu Chung bei der Air Force Academy (AFA) auf dem Luftwaffenstützpunkt Gangshan ersetzen werden. Bis Ende 2024 sollen 33 AT-5 an die 7th FTW und 12 AT-5 an die AFA ausgeliefert werden.

Der Auslieferungsplan sieht zwei Flugzeuge im Jahr 2021, acht im Jahr 2022, siebzehn im Jahr 2023, achtzehn im Jahr 2024, achtzehn weitere im Jahr 2025 und die letzten drei im Jahr 2026 vor.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.833
Zustimmungen
666

(übersetzt)

Tiger II der RoCAF werden außer Dienst gestellt
Bis Ende 2023 wird die Chung-Hua Min Guo Kong Jun (RoCAF, Republic of China Air Force) alle verbliebenen Northrop F-5E- und F-5F-Tiger II-Kampfflugzeuge aus dem operationellen Einsatz nehmen. Nur die RF-5E wird noch mindestens ein Jahr lang im Einsatz bleiben.

Mit der kontinuierlichen Auslieferung neuer T-5 Yung Ying (Brave Eagle) Advanced Jet Trainers (AJT) der Aerospace Industrial Development Corporation (AIDC) an das 7. Flugtrainingsgeschwader (FTW) auf dem Luftwaffenstützpunkt Taitung steht die geplante Ausmusterung der alten F-5E/F-5F unmittelbar bevor, von denen noch etwa 25 aktiv sein sollen.

Insgesamt sollen bis Ende 2026 66 AT-5 ausgeliefert werden, die die F-5E/F bei der 7th FTW in Taitung und die AIDC AT-3 Tzu Chung bei der Air Force Academy (AFA) auf dem Luftwaffenstützpunkt Gangshan ersetzen werden. Bis Ende 2024 sollen 33 AT-5 an die 7th FTW und 12 AT-5 an die AFA ausgeliefert werden.

Der Auslieferungsplan sieht zwei Flugzeuge im Jahr 2021, acht im Jahr 2022, siebzehn im Jahr 2023, achtzehn im Jahr 2024, achtzehn weitere im Jahr 2025 und die letzten drei im Jahr 2026 vor.
Ist auch hoch an der Zeit. Auch die Uhr für die F-5 ist weltweit abgelaufen! Außerdem hat man ja einen "lokalen" Ersatz.
 
Cirrus

Cirrus

Alien
Dabei seit
14.04.2002
Beiträge
6.597
Zustimmungen
41.171
Ort
Im Norden
Luftraum verletzt: Taiwan sichtet erneut 37 chinesische Militärflugzeuge


 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.197
Zustimmungen
3.566
Ort
Penzberg
die typische Verunstaltung der Journalisten, die zwischen "Luftkontrollzone" und "Hoheitsgebiet" nicht differenzieren können
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.833
Zustimmungen
666
die typische Verunstaltung der Journalisten, die zwischen "Luftkontrollzone" und "Hoheitsgebiet" nicht differenzieren können
Und da es permanent passiert, der journnalistische Fehler, ist es langsam mühsam es immer zu erwähnen!
Sind halt nur normale Redakteure, ohne echtes Fachwissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Taiwan

Taiwan - Ähnliche Themen

  • Taiwan Tour 12/2023 (Taitung AB und Pingtung AB)

    Taiwan Tour 12/2023 (Taitung AB und Pingtung AB): Nachdem mich im September der Taifun doch etwas geärgert hatte - und die Insel ja auch für "touristisches" Reisen sehr viel zu bieten hat... kam...
  • Taiwan Tour 09/2023

    Taiwan Tour 09/2023: Nach 2019 war es mal wieder dringend an der Zeit die schöne Insel Taiwan (ROC) zu besuchen. Jetzt ist September (Regenzeit!) nicht wirklich eine...
  • HARPIA PUBLISHING "Modern Taiwanese Air Force" 🇹🇼

    HARPIA PUBLISHING "Modern Taiwanese Air Force" 🇹🇼: Modern Taiwanese Air Power 🇹🇼 von Roy Choo und Peter Ho, Harpia Publishing 2021 Ein erklärtes Ziel der Kommunistischen Partei Chinas um Xi...
  • HU-16 Albatros Taiwan

    HU-16 Albatros Taiwan: Hallo, kann mir jemand sagen, ob diese Bemalungsvariante eine realistische an Einsatzmaschinen war oder ob es sich um Museumsbemalungen handelt...
  • Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote

    Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote: https://www.spiegel.de/politik/ausland/taiwans-generalstabschef-stirbt-bei-helikopterunglueck-a-1303334.html...
  • Ähnliche Themen

    • Taiwan Tour 12/2023 (Taitung AB und Pingtung AB)

      Taiwan Tour 12/2023 (Taitung AB und Pingtung AB): Nachdem mich im September der Taifun doch etwas geärgert hatte - und die Insel ja auch für "touristisches" Reisen sehr viel zu bieten hat... kam...
    • Taiwan Tour 09/2023

      Taiwan Tour 09/2023: Nach 2019 war es mal wieder dringend an der Zeit die schöne Insel Taiwan (ROC) zu besuchen. Jetzt ist September (Regenzeit!) nicht wirklich eine...
    • HARPIA PUBLISHING "Modern Taiwanese Air Force" 🇹🇼

      HARPIA PUBLISHING "Modern Taiwanese Air Force" 🇹🇼: Modern Taiwanese Air Power 🇹🇼 von Roy Choo und Peter Ho, Harpia Publishing 2021 Ein erklärtes Ziel der Kommunistischen Partei Chinas um Xi...
    • HU-16 Albatros Taiwan

      HU-16 Albatros Taiwan: Hallo, kann mir jemand sagen, ob diese Bemalungsvariante eine realistische an Einsatzmaschinen war oder ob es sich um Museumsbemalungen handelt...
    • Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote

      Taiwanesische UH-60M Black Hawk mit Generalstabschef angestürzt, 8 Tote: https://www.spiegel.de/politik/ausland/taiwans-generalstabschef-stirbt-bei-helikopterunglueck-a-1303334.html...

    Sucheingaben

    Achill outlook.com loc:DE

    Oben