Tamron 18-400

Diskutiere Tamron 18-400 im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Dieser Tage entnahm ich der Werbung, dass Tamron ein Super Tele auf den Markt gebracht hat. Tamron 18-400 Hat einer von euch so ein Ding schon...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 MiG-Admirer, 31.07.2017
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Dieser Tage entnahm ich der Werbung, dass Tamron ein Super Tele auf den Markt gebracht hat.
    Tamron 18-400
    Hat einer von euch so ein Ding schon mal in der Hand gehabt?
    Kostenpunkt : knapp 900 Euro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    8.644
    Ort:
    Berlin
    Ist relativ neu, ich hab vor ein/zwei Monaten die erste Nachricht aus dem Tamron-Newsletter bekommen. Zum Verreisen sicher nicht schlecht, aber die bisherigen Erfahrungen zeigen, daß solch Geräte häufiger Probleme an "beiden Enden" haben. Aber in der Hand hatte ich es bisher noch nicht. (Ich spekuliere aber auch eher darauf, mal das Nikon 200-500 zu probieren...)
     
  4. #3 ayrtonsenna594, 31.07.2017
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    11.064
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Wenn du ne gute, alte, robuste und bezahlbare Festbrennweite nicht scheust. Uneingeschränkt zu empfehlen. Mein Canon 100-400 hat, seitdem ich das habe, kaum noch Tageslicht gesehen. :tongue:

    Einige Händler bieten es noch an.

    Canon 400 5,6L USM
     
  5. #4 AndreasV, 01.08.2017
    AndreasV

    AndreasV Flugschüler

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe gestern so ein Teil bekommen und schicke es morgen an den Händler zurück. Grund: Mein Exemplar zeichnet bei allen Blenden / Brennweiten und Entfernungen matschige und flaue Bilder. Nicht auszuschließen, dass es sich um ein 'Montagsexemplar' handelt, aber andererseits gibt's ja auch bei Tamron Qualitätskontrolle und -sicherung.

    Verglichen habe ich es sofort mit meinem vorhandenen Sigma 18-300 mm - sicher auch nicht das Maß aller Dinge und dieses Tamron 18-400 mm war wirklich bei meinen Testreihen immer signifikant und augenscheinlich schlechter. Da ich auch noch ein Nikon 200-500 mm und ein Tamron 150 - 600 mm G2 besitze, weiß ich, dass das Sigma 18-300 hier ab 150 / 200 mm seinerseits keinesfalls mithalten kann.
     
  6. #5 MiG-Admirer, 01.08.2017
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Danke erstmal für eure Antworten.
    Für die nächsten Flieger - Action 's hatte ich in Erwägung gezogen, mir ein solches Teil zuzulegen.
    Einfach um näher dran zu sein.
    Ich werde also erst mal weiter die Sache beobachten.
    ... und etwas Geld sammeln
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Tamron 18-400

Die Seite wird geladen...

Tamron 18-400 - Ähnliche Themen

  1. Tamron 150-600mm

    Tamron 150-600mm: Tamron stellte sein neues Tele vor ,könnte interessant sein und evtl. auch erschwinglich....... Ich werde mal ein Auge drauf halten und wenn es...
  2. Tamron 200-500mm

    Tamron 200-500mm: Hallo Ich hab mal wieder ne Frage :rolleyes: Hat das Tamron SP AF 200-500mm F/5-6.3 DI LD (IF) einen Bildstabilisator? Spiele mit dem...
  3. Tamron 17-50 /2,8 zu vwekaufen

    Tamron 17-50 /2,8 zu vwekaufen: Ein Arbeitskollege von mir hat sich auf Dienstreise in Japan zwei Objektive gekauft und zwar das Tamron 17-50 / 2,8 . Zwei deswegen, weil sie dort...