Tarnschema Bf109 G-10 Nachtjäger

Diskutiere Tarnschema Bf109 G-10 Nachtjäger im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Guten Tag zusammen, wie eben gerade schon kurz im thread "was baut ihr denn so" erwähnt habe ich vorhin nen 32er hasegawa bausatz des...

Moderatoren: AE
  1. #1 hossbaker, 21.08.2008
    hossbaker

    hossbaker Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Guten Tag zusammen,

    wie eben gerade schon kurz im thread "was baut ihr denn so" erwähnt habe ich vorhin nen 32er hasegawa bausatz des nachtjägers erhalten. beim studieren des bauplans ist mir eine sache aufgefallen, und zwar ist mir dort im bemalungsschema folgendes aufgefallen:

    die originale maschine (man kann die originale und restaurierte 109 von F.K. Müller [I./NJG11, April 1945] bauen) wird dort so dargestellt, dass die unterseite in hellblau lackiert wird, ABER: ein flügel komplett in schwarz?

    gab es sowas? oder ist das ein fehler in der anleitung? hab ich ja noch nie gesehen :)

    hat jemand den bausatz und kann mir sagen ob es sich um einen fehler handelt oder ob es original so war?

    vielen dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 109

    109 Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Vaihingen/Enz, DEUTSCHLAND
    Hoi!

    Ob es bei Müllers 109 so war weiss ich nicht, habe kein Bild der Maschine zur Hand.

    Eine schwarze Flächenunterseite diente als Freund/Feind-Kennung, da das Reflektionsvermögen der unterschiedlich hellen Flächen im Lichtstrahl des Flak-Scheinwerfers optisch gut zu erkennen war. Alliierte Flieger waren einheitlich schwarz, um eben im Lichtstrahl möglichst wenig Reflektion zu haben, das Schwarz war also keine Tarnfarbe im eigentlichen Sinne.

    Übrigens führte die RAF früh im WWII auch weiss/schwarze Unterseiten, z.B. an Hurricanes und Spitfires, als Freund/Feind-Kennungen.

    Grüsse,

    109er.
     
  4. #3 hossbaker, 21.08.2008
    hossbaker

    hossbaker Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    aha es gab also tatsächlich eine hellblaue lackierung der unterseite mit einem schwarzen rechten flügel. interessant. man lernt ja nie aus. :)

    also ich versuche mal das bild der anleitung zu scannen und hier einzustellen, aber vorher muss ich mir mal n scanner organisieren. vielleicht finde ich auch ein bild im netz.
    aber wie gesagt, hab ich vorher noch nie gesehen.
    vielen dank für deine antwort.
     
  5. 262me

    262me Berufspilot

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nachtjäger Bf109G-10

    Hallo

    Meine Frage ist, ob es richtig ist ,das die G-10 wirklich mit "Schräger Musik" und ein so risigen Tank ( P38 Lightning ?) ausgerüstet war ?
     
  6. #5 hossbaker, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    hossbaker

    hossbaker Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    also ich habe bisher auch noch kein bild gefunden wo eine bf109 mit schräger musik zu sehen ist.
    ebenso kein bild von einer bf109 mit einem schwarzen flügel, lediglich ein bild einer he219 mit einer solchen bemalung.
    der tank jedoch scheint korrekt zu sein, auch wenn ich sagen muss, dass er ziemlich groß ist. denke da wird sich hasegawa was gedacht zu haben und auf korrektheit geachtet haben.

    vielleicht hat ja jemand einen "beweis" für diese version.

    grad noch gefunden:

    "He then became commander of I./NJG 11 on 25 August 1944. Müller continued to fly against the RAF night bomber streams, his personal Bf 109G-14 uniquely fitted with an oblique-mounted MG 151/20 cannon in a Schrage Musik installation behind the cockpit. By late 1944 and into 1945, Müller flew numerous nocturnal ground attack missions against Allied railway targets and supply columns."
    --> hier wird die schräge Musik bestätigt, jedoch wird von einer G14 und nicht von einer G10 gesprochen. Also irgendwie ist das alles sehr verwirrend.
     
Moderatoren: AE
Thema: Tarnschema Bf109 G-10 Nachtjäger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tarnbemalung nachtjäger modellbau

    ,
  2. me 109 g 10 tarnschema

    ,
  3. bf109 E nachtjäger

    ,
  4. bf 109 nachtjaeger
Die Seite wird geladen...

Tarnschema Bf109 G-10 Nachtjäger - Ähnliche Themen

  1. EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema

    EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema: Servus Forum! Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon gesucht hätte, aber diesmal komme ich nicht weiter. Gibt es für die Farben des...
  2. Zeiträume der BW Tarnschemas

    Zeiträume der BW Tarnschemas: Hallo, kann jemand grob die Zeiträume für die Tarnschemas an den Luftfahrzeugen der Bundeswehr umreißen? Also Norm 72 von bis z.B.? Gibt es...
  3. Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242

    Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242: Moin Männers, hat von Euch jemand ein Splinter-Tarnschema für die Go 242? Dem im Italerie Bausatz traue ich nicht. Ebensowenig bin ich nicht von...
  4. Tarnschema gesucht (Ar 234)

    Tarnschema gesucht (Ar 234): Hi, ich suche ein Tarnschema das auf einem Modell aus den 80ern mal auf einer Ar 234 C-2 von Revell zu sehen war. Leider kann ich keinen...
  5. P-47 D David Schilling, Tarnschema

    P-47 D David Schilling, Tarnschema: Wie der Titel schon sagt, suche ich ein Tarnschema für eine P-47 D, geflogen von David Schilling. Den Decalbogen habe ich fotografiert. [ATTACH]...