Tauglichkeitszeugnis Kl. 2

Diskutiere Tauglichkeitszeugnis Kl. 2 im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich bin sehr fürs Fliegen interessiert und würde gern die PPL Lizenz früher oder später (wenn Zeit und Geld da ist) machen. Nun habe ich mich...

Moderatoren: Learjet
  1. n/a

    n/a Guest

    Ich bin sehr fürs Fliegen interessiert und würde gern die PPL Lizenz früher oder später (wenn Zeit und Geld da ist) machen. Nun habe ich mich schlau gemacht was man alles benötigt. Und unter anderem auch das Tauglichkeitszeugnis Kl. 2 Aber "worauf" wird man dabei untersucht ? Augen / Sehtest ist selbstversändlich. Aber was noch? Blutentnahme vielleicht? Kann man auch "durchfallen"? Was sind denn die Untersuchungskriterien?
    Für eine kurze Beschreibung des Arztbesuchs bin ich sehr dankbar.:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CrewChief F-4F, 24.07.2007
    CrewChief F-4F

    CrewChief F-4F Berufspilot

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    (Ex)1.Wart F-4F /
    Ort:
    Bayern
    Hi

    Muss mein Medical auch mal erneuern, da es seit letztem Jahr abgelaufen ist.
    Als ich damals beim Doc war musste ich:

    nen Hörtest machen,
    und ne Urinprobe abgeben.

    Blut wurde mir nicht abgenommen. ( glaub ich ):confused:
    Dann kam noch ein kleiner Belastungstest ( Kniebeugen ) und der Bodycheck.
    An mehr kann ich mich jetzt nicht erinnern.:?!

    MfG

    CrewChief
     
  4. moud

    moud Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Biberach Riß
    Hi,
    also für dein erstes Medical brauchst du drei Arztbesuche:
    1. Ohrenarzt
    2. Augenarzt
    3. Fliegerarzt (mit dem du aber als erstes noch Kontakt aufnehmen solltest, da du Formulare benötigst)

    Der Ohrenarzt putzt erst mal dein Ohr und guck es sich an. Dann machst noch en Hörtest, er misst noch ein paar Sachen und schon biste fertig.
    Beim Augenarzt musst du auch einfach nur verschiedene Sehtests machen, Augedruck messen lassen und das Auge angucken lassen...
    Der Fliegerarzt macht dann neben einer Urinprobe und Blutprobe (aber nur ein Tropfen aus dem Finger) auch ein Belastungs EKG und Tastet dich ab.

    Das wars eigentlich im großen und ganzen!
    Ist alles halb so schlimm wie es klingt ;-)

    MfG moud
     
  5. HPV

    HPV Sportflieger

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    58675 Hemer
    Schlimm ist es nicht, aber Dein Fliegerarzt scheint es alles nicht so eng zu sehen! Ich war noch in 04 / 2007 beim Check und das nun schon zum 13. Male!
    Also: Augenarzt nimmt Dich richtig ran: Neben Innendruck, Hintergrundbetrachtung und Farbsehen, prüft er : Lage und Beweglichkeit,Gesichtsfeld,Pupillenreflexe,Fundus bds, Konvergenz, Akkomodation, Sehschärfe, Refraktion, Augenmuskelgleichgewicht, usw..dafür kannst locker mal 1.5 Std. Zeit mitbringen!
    Der Fliegerarzt nimmt Dir Blut ab und macht umfangreiche klinische Chemie, Ruhe-EKG und Lungenfunktionstest, zudem wird der Blutdruck gemessen.
    Allerdings kommen Erleichterungen gemäss JAR KLasse 2 auf uns zu, die bedeutend "humaner" sind. Z.Bsp. wird die Augenärztliche Untersuchung nur noch zur Erstuntersuchung zum PPL gefordert, Wiederholungsuntersuchungen
    ( vereinfacht) macht dann der Fliegerarzt. Ebenso wird später nur noch Blutanalytik bei klinischer Relevanz angeordnet. Urinprobe wird aber jedesmal weiterhin gefordert.
     
  6. #5 NichtFlieger, 14.08.2007
    NichtFlieger

    NichtFlieger Berufspilot

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    . . . in der Nordheide
    die (momentan gültigen) Untersuchungskriterien und Gründe für die Verweigerung der Tauglichkeit findest du hier (teilweise wird's da recht "medizinisch").

    Wenn ich an meine Erstuntersuchung im vorigen Jahr denke - das war ein richtig gründlicher Check, wie HPV das schon andeutete. Die Tests an sich sind echt interessant, du wirst staunen was Augen- und Ohrenarzt an speziellen Gerätschaften dafür haben :) .
    Leider ist die Erstuntersuchung nicht ganz billig - bei Ohren-, Augen- und Fliegerarzt durfte ich insgesamt rund 280 Euro löhnen :( .

    Gruß Bernd
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 upsidedown, 15.08.2007
    upsidedown

    upsidedown Berufspilot

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    near EDVY
    Gültigkeit

    Nur für die, die´s noch nicht wissen. War letzte Woche beim Fliegerarzt (Verlängerung). Die Gültigkeit wurde nun auf 5 Jahre bis zum 40sten Lebensjahr heraufgesetzt, vorher galt das nur bis zum 30sten Lebensjahr. Danach bis 60, alle 2 Jahre. Ab 60 dann 12 Monate Gültigkeit. Muss eine recht aktuelle Änderung sein. Mich freuts!

    Gruß

    upsidedown
     
  9. #7 Lara Croft, 24.08.2007
    Lara Croft

    Lara Croft Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Also für die Klasse 2 wirst du nicht zum Ohrenarzt geschickt, war zumindest bei mir nicht der fall, du musst ein paar medinzinsche fragen beantworten, blut abgeben, zu einem spez. augenarzt zu dem dich aber dein Fliegerarzt schickt.
    falls du schon einen termin hast solltest du fragen ,ob du nüchtern sein solltest( nichts essen und trinken, wegen der blutabnahme).
    der rest steht hier ja schon drin.

    hoffe ich konnte dir helfen.
    gruss sandra
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Tauglichkeitszeugnis Kl. 2

Die Seite wird geladen...

Tauglichkeitszeugnis Kl. 2 - Ähnliche Themen

  1. Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis

    Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis: Hallo Ich habe vor 2 Jahren meine Tauglichkeit (nach den Richtlinien von 1985) bescheinigt bekommen (15.04.03). Jetzt würde es mich...
  2. Flugtauglichkeitszeugnis PPL-A

    Flugtauglichkeitszeugnis PPL-A: Hallo und Mahlzeit (fast), ich möchte in naher Zukunft eine PPL-A "erwerben". Also die Ausbildung dafür machen. Dafür benötige ich zunächst...