Techniker / Luft- u. Raumfahrttechnik

Diskutiere Techniker / Luft- u. Raumfahrttechnik im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, habe eine Frage zum Techniker/Luft- u. Raumfahrttechnik. Kann man dies per Fernstudium, also berufsbegleitend ablegen? Wenn ja über...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Butschki, 12.09.2007
    Butschki

    Butschki Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    München
    Hallo,

    habe eine Frage zum Techniker/Luft- u. Raumfahrttechnik.
    Kann man dies per Fernstudium, also berufsbegleitend ablegen? Wenn ja über welches Institut ist soetwas machbar? Oder gibt es dafür keine Angebote?

    Hab schon etwas gegoogelt, finde dazu aber irgendwie nichts anständiges.
    Im voraus vielen Dank.
    Wenn ich mich etwas unklar ausgedrückt haben sollte, dann fragt bitte.

    MfG

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 12.09.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Als Fernstudium wüsste ich keinen Schule die das anbietet.
    Auf nummer sicher gehst Du aber wenn Du die Schulen direkt anschreibst (anrufst).
    So viele gibt es ja nicht.
     
  4. #3 Butschki, 13.09.2007
    Butschki

    Butschki Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    München
    mh, ja gut dann werde ich das mal so probieren,

    hab bist jetzt nur was für den meister in luft u. raumfahrttechnik gefunden.
    dachte für den techniker gibts sowas evtl auch. über so institute wie ils oder so...
     
  5. #4 Friedarrr, 13.09.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die einschlägigen Schulen für diese Ausbildung sind nach EASA Part 147 zugelassen, das haben die von Dir genannten "Bildungsinstitute" nicht.
     
  6. #5 Butschki, 14.09.2007
    Butschki

    Butschki Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    München
    weil dann meistens der b1 auch mit dranhängt oder?
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Techniker / Luft- u. Raumfahrttechnik

Die Seite wird geladen...

Techniker / Luft- u. Raumfahrttechnik - Ähnliche Themen

  1. Techniker fallen vom Hubschrauber

    Techniker fallen vom Hubschrauber: Zwei Starkstromtechniker sind bei Arbeiten an einer Hochspannungsleitung mit einer Hughes 369D aus ca. 30 Meter Höhe vom Hubschrauber gefallen....
  2. Ehemalige KRS-28 / MFG 28 Mechaniker and Techniker

    Ehemalige KRS-28 / MFG 28 Mechaniker and Techniker: Hallo, Habe das Forum heute entdeckt und finde die Betraege sind eine tolle Reise in die Vergangenheit. Ich habe von 88-90 in der KR-28 IBG als...
  3. Studieren nach dem Techniker

    Studieren nach dem Techniker: Hallo Leute mitlerweile denke ich darüber nach mein Techniker im bereich Maschinenbau zu erlernen . ich habe mich auch schon angemeldet, beginn...
  4. G15 Technikerschule in HH

    G15 Technikerschule in HH: da ich schon mal nach der G15 via PN gefragt worden bin ist meine persönlich Meinung fingerweg davon nun nach einigen Jahren realität halte...
  5. Techniker und dann???

    Techniker und dann???: Hallo, ich befinde mich in der Ausbildung zum Techniker (Fachrichtung Flugwerk/Triebwerk). Die Schule erteilt uns den Grundlagenlehrgang zur...