TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid

Diskutiere TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Endlich konnte ich meine 1/32 Lizard getarnte "104" Flotte zuende bauen,allerdings sind meine bestellten Unterflügeltanks noch nicht...

Moderatoren: AE
  1. #1 papaya26, 15.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    Endlich konnte ich meine 1/32 Lizard getarnte "104" Flotte zuende bauen,allerdings sind meine bestellten Unterflügeltanks noch nicht eingetroffen.Der Zusammenbau der beiden Hasegawamodelle ging bei der Single 104 zügig,nur bei der TF...mein Gott ,so ein Sch......mit dem Umbausatz von C & H Aero Miniatures wollte alles nicht so recht klappen.Flightliner und Mueste haben mich doch getröstet und mir ein paar gute Tips gegeben(war kurz davor den TF-Starfighter abstürzen zu lassen)....daher habe ich mich auch bei der TF -Nummerierung für den WTD 61 Trainer 28+01 entschieden! Dieser hat als letzter Bw-Starfighterabsturz im Apil 1989 beim Touch and Go in Manching, die unglaubliche Geschichte bei der Bundeswehrfliegerei hiermit traurig abgeschlossen.Decals sind von Hahen ,Hase und von einer Revell Phantom.Entschuldigt bitte die schwache Fotoqualität.Bin kein guter Fotoprofi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papaya26, 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    1)
     

    Anhänge:

  4. #3 papaya26, 15.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    2) Schräg von vorne finde ich die TF 104 am schönsten
     

    Anhänge:

  5. #4 papaya26, 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    3)
     

    Anhänge:

  6. #5 papaya26, 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    4)
     

    Anhänge:

  7. #6 papaya26, 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    5)
     

    Anhänge:

  8. #7 papaya26, 15.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    TF 104 und F 104

    6)
     

    Anhänge:

  9. #8 papaya26, 19.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    TF 104 G und F 104 G 1/32

    Wie findet Ihr denn meine 104 Flieger ?
     
  10. #9 Augsburg Eagle, 19.02.2011
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.768
    Zustimmungen:
    38.104
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Soweit man was erkennen kann, nicht schlecht. Bessere Bilder mit mehr Licht wären nicht schlecht.
    Geh doch mal raus ins Freie zum Fotografieren.
    Andere Frage dazu:
    Hatten die wirklich so wenige Stencils, oder sehe ich sie bloss nicht?
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 papaya26, 19.02.2011
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    TF 104 G und F 104 G 1/32

    Ja die Stencils waren fast alle Augenscheinig weg.Nur an einigen Klappen (Heck)waren die Hinweise in Ral 3000 gehalten,und am Bug um die Cockpitsektion.Gerade bei den TF im Lizard ,(5 Stück) waren sie um etwa 1988 sehr sparsam mit den Stencils.Selbst das MFG 2 hatte 1986 alle Stencils der Delfintarnung verschwinden lassen.
     
  13. #11 edivollgas, 21.02.2011
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Der Starfighter ist einfach immer wieder gern gesehen!!! Und ich weiß, das Die gut gebaut und sauber lackiert von Dir sind;)

    Auf den Fotos kommt das nicht 100% wieder. Trotzdem schön und bitte mehr davon! Ich weiß Du hast schon so einiges gemacht. Die T-33 im Hintergrund sieht auch nich schlecht aus:)

    Gruß
    Frank
     
Moderatoren: AE
Thema:

TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid

Die Seite wird geladen...

TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid - Ähnliche Themen

  1. Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.

    Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.: Hat jemand Ahnung welche Schrifttypen an den Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee benutzt wurden. Es muss ja wie bei den...
  2. F-4 F Phantom II 38+57 im Norm 81 B Anstrich

    F-4 F Phantom II 38+57 im Norm 81 B Anstrich: Hier ein Mini Rollout meiner Tamiya Phantom die zur F 4 F umgebaut (einige Teile sind von einer Revell Phantom)worden ist . Bauzeit ,tja war von...
  3. Decals 70 Jahre Normadie Neman für 1/48 Rafale

    Decals 70 Jahre Normadie Neman für 1/48 Rafale: http://scalemodels.ru/news/10628-1-48-dekal-na-Rafale-70-let-normandija-neman.html
  4. F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2"

    F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2": Hallo Kollegen, ich möchte euch hiermit meine F-4F Phantom II der Bundesluftwaffe präsentieren. Der Bausatz stammt vom heiß begehrten...
  5. Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight

    Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight: So, endlich fertig und auch bereits in FFB präsentiert, habe ich das schöne Wetter genutzt und ein paar "Flugbilder" vor der Haustür auf dem Dach...