Thunderbirds 2009

Diskutiere Thunderbirds 2009 im Manöver und Kunstflugstaffeln Forum im Bereich Speziell; Hallo, offensichtlich ist es so, dass die Thunderbirds ihre 11 Flugzeuge, die sie haben, bei den verschiedenen Veranstaltungen munter...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 CUJO, 15.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2009
    CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    offensichtlich ist es so, dass die Thunderbirds ihre 11 Flugzeuge, die sie haben, bei den verschiedenen Veranstaltungen munter durchwechseln.
    Da sie im Gegensatz zu anderen Staffeln ihre Seriennummern extern nicht tragen, ist es sehr schwer, diese zuzuordnen.
    Auf der rechten Seite des Schleudersitzes soll die Nummer auch noch einmal stehen, das habe ich aber bisher nicht nachvollziehen können.
    Eine andere Möglichkeit hat thunderbird ins Spiel gebracht.
    Zwar ändern sich mit den Displaynummern am Lufteinlauf auch die Namen der Piloten, die Namen der Wartungscrew auf der rechten Seite am Cockpit soll aber stehen bleiben.
    Vor der Saison fliegen die F-16 noch mit den letzten drei Zahlen ihrer Seriennummer am Lufteinlauf.
    Im Februar 2009 bot sich die Gelegenheit, bei einigen Maschinen die Namen zu identifizieren:
    91-0392: TSgt Troy Ingraham; SSgt Matthew Doney
    91-0413: SSgt Earl Amstrong II; SSgt Carlos Obregon
    92-3881: SSgt Jeremy Jackson; SSgt Anthony Morell
    92-3888: SSgt Anthony Stewart; SSgt Chris McClure
    92-3890: SSgt Johnathon Pennington; SSgt John J. Accurso
    92-3898: SSgt Jory Cyr; TSgt Joe Michel
    92-3908: TSgt Phil Sawin Jr.; SSgt Mark Stoverink
    Die 890 hatte "6" auf dem Intakecover (flog auch als 6),
    die 908 hatte "5" auf dem Intakecover (flog auch als 5),
    die 92-3880 mit "1" auf dem Intakecover stand auch auf der Ramp, flog aber nicht.
    Zusätzlich kam noch eine F-16C "7" mit den Namen SSgt Brian West; SSgt Brandon Bingham.
    Laut Scramble Database haben die Thunderbirds momentan neun F-16C - die "7" MÜSSTE daher die 92-3896 gewesen sein.
    Das heißt nun, es fehlen noch die Namen der Crews der 92-3880 (als einzige F-16C) und die Namen der beiden F-16D (91-0466 und 91-0479).
    Erfahrungen in Fairford 2007 lehrten, dass beide F-16D dieselben Namen tragen, es kommt auf die Reihenfolge an.
    Der vordere Name steht bei der zweiten Maschine hinten und umgekehrt.
    So, hoffentlich waren das bereits die Namen für die Saison 2009 - auf der offizielen Webseite erhält man heute leider nur eine weiße Seite.

    Grüße Cujo
     
    Blueangel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CUJO, 15.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2009
    CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
  4. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Nummern vertauscht

    Hallo,

    da ist mir doch eine blöde Sache passiert.
    Die Bilder, die ich bisher hatte, waren etwas unscharf bzw. klein.
    Nun habe ich weitere Bilder endlich anschauen können, dabei ist mir ein Fehler aufgefallen.
    Die Maschine mit "1" auf dem Intakecover, die nicht geflogen ist, war nicht die 92-3896 sondern die 92-3880.
    Auf dem eigentlichen Bild ist sie leider unscharf, auf einem weiteren Bild steht sie aber im Hintergrund und man kann deutlich 880 erkennen.
    Die Maschine mit Code "7", die noch landete, sollte also die 92-3896 sein.

    Oben ist es bereits korrigiert, tut mir leid, wenn ich irgendjemanden verwirrt haben sollte.

    Grüße Cujo
     
  5. #4 CUJO, 31.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2009
    CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,

    ich habe von einem Spotterkollegen (Thank you very much Brian) die Namen auf den anderen Maschinen erhalten:
    F-16C Thunderbird 1: TSgt Tom Ellsworth/TSgt Steven Shoemake
    Nach meiner Theorie sollte das die 92-3880 sein.

    Die beiden F-16D haben die Namen:
    Vorne: TSgt Tim Brown/SSgt Chris Mason
    Hinten: TSgt Matthew Inman/SSgt Michael Patterson
    Bei der Spare (ohne Nummer) gab es obige Namen, bei der Thunderbird 4 bei der Show in MacDill AFB waren die Namen vertauscht - wie erwartet.

    Auf http://thunderbirds.airforce.com/team/FlashVillage_Photon/index.html findet man unter "Showline" die genannten Namen - sie sind also vom Team 2009 und sollten stimmen.

    Bin gespannt, ob das wirklich funktioniert.

    Grüße Cujo
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema: Thunderbirds 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. troy ingraham thunderbirds

Die Seite wird geladen...

Thunderbirds 2009 - Ähnliche Themen

  1. Dreiseitenansichten der F 16 und f 18 der Thunderbirds und Blue Angels

    Dreiseitenansichten der F 16 und f 18 der Thunderbirds und Blue Angels: Hallo zusammen, leider finde ich den Beitrag nicht mehr, daher muss ich einen neuen aufmachen. Ich suche brauchbare Dreiseitenansichten...
  2. Thunderbirds 2014 Serials

    Thunderbirds 2014 Serials: Hallo Forum! Kann mir hier vielleicht jemand mit den Serials der in der 2014er Saison eingesetzten F-16 der Thunderbirds weiterhelfen?
  3. Nur F-22, Heritage Flight und Thunderbirds Demoteams 2012 bei der USAF

    Nur F-22, Heritage Flight und Thunderbirds Demoteams 2012 bei der USAF: Jupp, aus Spargründen gibts nöchstes Jahr keine Vorführungen der A-10 East & West, F-16 East & West und F-15E Demo Teams :miserable: Das F-22...
  4. F-16C/D Thunderbirds im AMARG

    F-16C/D Thunderbirds im AMARG: F-16C/D im AMARG Nun stehen auch die ersten F-16C/D der Thunderbirds im AMARG: 86-0041 F-16D arrival Date 26.02.2010 87-0303 F-16C arrival...
  5. 1/144 F-16 Thunderbirds USAF – Minicraft

    1/144 F-16 Thunderbirds USAF – Minicraft: Die <Thunderbirds> sind neben den <Blue Angels> das bekannteste US Aerobatic-Team, welches Vorführungen in der ganzen Welt macht. Eine solche...