Tiefflug am Strand

Diskutiere Tiefflug am Strand im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Quelle: spiegel.de US-Kampfhubschrauber versetzte Badegäste in Panik Da sind wohl die Hormone mit den Jungs durchgegangen: Drei US-Piloten...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 BadCompany, 14.08.2002
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Quelle: spiegel.de

    US-Kampfhubschrauber versetzte Badegäste in Panik

    Da sind wohl die Hormone mit den Jungs durchgegangen: Drei US-Piloten flogen mit ihren Kampfhubschraubern so tief über einen Strand in der Nähe des süditalienischen Bari, dass Liegestühle und Sonnenschirme durch die Luft wirbelten.

    Bari - Wie italienische Medien berichteten, knatterten die Piloten im Tiefflug über den Strand - offensichtlich wollten sie den Mädchen imponieren. Doch statt bewundernder Blicke von Bikinischönheiten zu ernten, versetzten sie die Badegäste durch die gefährliche Aktion in Panik. Fünf Menschen wurden durch Liegestühle und Sonnenschirme verletzt, die durch die Rotorenbewegungen durch die Luft segelten. "Die wollten sich vor den Mädchen als Top-Gun-Helden aufspielen", schimpfte ein Augenzeuge, der selbst verletzt wurde.
    Die amerikanischen Hubschrauber waren den Berichten zufolge von Deutschland aus in Richtung Kosovo unterwegs und sollten bei Bari zwischenlanden. Der Vorfall wurde dem italienischen Verteidigungsministerium gemeldet.



    :eek: :FHD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kodak

    kodak Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Baden Württemberg
    Damit haben diese Helden dem Ansehen der US-Streitkräft ein Italien eine Bärendienst erwiesen! Hervorragend! Die würd' ich 2 Monate Latrinen schrubben lassen - und die Mädels vom Strand einfliegen, um sich "Maverick", "Goose" und "Iceman" mal genauer anschauen zu können! :FFTeufel:
     
  4. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    310
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Ist wohl nicht mehr viel übrig von der hochgelobten Disziplin der AMI-Piloten ..... :rolleyes:
     
  5. #4 Rhönlerche, 15.08.2002
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Haben die wenigstens den Walkürenritt von Wagner über Lautsprecher abgespielt? Wie damals: "Charly surft nicht".
     
  6. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    zurzeit bekleckern sich die US-Heeresflieger ja nicht wirklich mit Ruhm...
    Die Chinooks die 20km vor Bückeburg fast ohne Sprit landen, der Apache in Österreich, jetzt diese Geschichte... Nicht gerade gut für die Öffentlichkeitsarbeit! :D

    Tieffliegende Hubschrauber am Strand hab ich aber auch schon auf Furteventura erlebt, unter anderem ein Huey knatterten in vielleicht 10m Höhe überm Strand... hielten sich aber von den Touris immer soweit fern dass man nicht in einem Sandsturm verschwand! :p
     
  7. n/a

    n/a Guest

    gestern krachte ein AH-64 in der Rhön :(
     
  8. #7 LimaIndia, 15.08.2002
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    4.046
    Ort:
    CH
    Da hat doch vor ca. 3 Jahren schon mal eine Prowler das Seil einer Seilbahn gekappt. Und das auch in Italien. Die müssen wirklich bald aufpassen! Top Gun lässt grüssen...

    Ice
     
  9. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    310
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hmmm ... ob Ihnen unsere Aufklärer-Piloten mal einen Kurs geben sollten, wie man tief und schnell fliegt, ohne das was passiert?? :FFTeufel: :D
     
  10. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    War das nicht eine F-16 ? :confused:
     
  11. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    nope, war eine EA-6B!
     
  12. kodak

    kodak Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Baden Württemberg
    Nö - war eine von Aviano aus fliegende Prowler!
     
  13. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Was war denn das mit der F-16...:?!
    Da ist doch auch vor ca 7 Jahren oder so halbwegs ein Fighter in eine Seilbahn geflogen und hat das Seil gekappt.
    Das habe ich noch in Deutschland im TV gesehen...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    es war

    ne EA-6B Prowler die dadurch mehrere Menschen in den Tod schickte.

    MfG Josef
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LimaIndia, 15.08.2002
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    4.046
    Ort:
    CH
    Ja, und die hatten ja danach noch ein riesen Zeug damit. Unter anderem wurden Beweise vernichtet. Ich glaube, ein einziger Pilot wurde von der Luftwaffe entlassen. Aber sonst ist nichts weiteres passiert.
     
  17. #15 wollcke, 01.05.2003
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Also die Aktion mit den Hubis find ich schon nicht schlecht. Wer hätte keinen Spass daran. Das mit den Verletzten ist natürlich nicht so herrausragend.

    Mit der Seilbahn, damals, das war wirklich tragisch!

    MfG Wollcke
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Tiefflug am Strand

Die Seite wird geladen...

Tiefflug am Strand - Ähnliche Themen

  1. Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!

    Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!: [ATTACH] (Foto: "Chemnitzer Morgenpost" vom Freitag, dem 27.01. 2017) Hallo! Kann jemand sagen, was der Grund für diesen horriblen Tiefflug der...
  2. Augenzeugenbericht betreffs Bundeswehr Kampfjet über Ost DDR im Tiefflug 1986

    Augenzeugenbericht betreffs Bundeswehr Kampfjet über Ost DDR im Tiefflug 1986: Hallo liebe Mitforisten, Weil ich bisher zu dem Ereignis nichts im Internet fand möchte ich die Geschehnisse gerne so wiedergeben wie ich mich...
  3. Treibstoffverbrauch einer Boeing 777 in Tiefflug

    Treibstoffverbrauch einer Boeing 777 in Tiefflug: Nehmen wir mal die Boeing 777. Normaler Treibstoffverbrauch: 7700 Liter/Stunde Normalreisehöhe: 13 000m "erfundene" Höhe: 300m Angabe des...
  4. Klaipeda/Memel MirF1 Tiefflug 17.07.13

    Klaipeda/Memel MirF1 Tiefflug 17.07.13: Gestern 16.55 zwei MiragesF1 ziemlich tief von west nach ost uber diese ehemalig Preussische heute Litauische Stadt geflogen. Wahrscheinlich...
  5. 747-400 Tiefflug über Norddeutschland

    747-400 Tiefflug über Norddeutschland: Hallo, ich komme aus Schleswig-Holstein (Rendsburg). Gerade eben ist eine Boeing 747-400 dicht über mein Haus geflogen (ich schätze mal 1500 -...