Tirydium-Models

Diskutiere Tirydium-Models im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Ich habe gerade durch Zufall eine Seite entdeckt, wo man Licht Sets in 1/32 und 1/48 kaufen kann. Die Firma Tirydium-Models kommt aus England und...

Moderatoren: AE
  1. #1 Tomcatfreak, 06.07.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ich habe gerade durch Zufall eine Seite entdeckt, wo man Licht Sets in 1/32 und 1/48 kaufen kann. Die Firma Tirydium-Models kommt aus England und man bekommt u.a. komplette Licht Sets für den Revell Tornado und Revell Hawk.

    Tirydium-Models
     
    hans k, bastelalex, JL-70 und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bastelalex, 07.07.2014
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    4.720
    Ort:
    bei Köln
    AW: Tirydium-Models

    Das ist ja cool - vor allem das Tornado-Set werde ich mir merken...
     
  4. #3 Tomcatfreak, 26.07.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    AW: Tirydium-Models

    Ich habe seit einigen Wochen Kontakt mit Warren, dem Inhaber von Tirydium Models. Das Set, was er für den Tornado auf seiner Seite in 1/32 anbietet, kann man leider nicht für einen deutschen nehmen.
    Es ist für einen britischen Tornado zusammengestellt (weiße beacons). Warren hat diese für mich in rote getauscht und zusätzlich noch auf meinen Wunsch hin, Landelichter hinzugefügt und die Platine daraufhin verändert :HOT:

    Ist am Ende zwar nicht ganz billig (rund 50 Euro mit Versand) aber mir ist es da auf jeden Fall wert :TOP: Ich habe ihn schon wegen anderer Muster (F-14, F-16) angehauen und er überlegt es sich!
     
    bastelalex gefällt das.
  5. #4 bastelalex, 26.07.2014
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    4.720
    Ort:
    bei Köln
    AW: Tirydium-Models

    Leider werden die Modifikationen nicht regulär über die Website des Herstellers angeboten. Kann man sich zur Not beim Kauf des "regulären" Sets (engl. Tornado-Variante) damit behelfen, die Beacons zu scratchen? Und wie kriegt man die Modifikation/ Ergänzung des Landescheinwerfers hin? :headscratch:
     
  6. #5 Tomcatfreak, 27.07.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    AW: Tirydium-Models

    Alex, frag ihn doch einfach, ob Du auch eins für den deutschen Toni bekommen kannst! Wie meinst Du das mit beacons scratchen? Da alle Kabel (LEDs) im Set weiß sind, hat Warren sie mir in rote getauscht.

    Einfach mal fragen, er ist sehr nett und bemüht sich!
     
  7. #6 bastelalex, 27.07.2014
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    4.720
    Ort:
    bei Köln
    AW: Tirydium-Models

    Sollte sich mein Interesse an diesem Produkt festigen, würde ich sicherlich erstmal mit dem "Boss" Sprechen/ mailen und nachfragen, klaro. Im Moment liegen allerdings andere Projekte an, und, ganz ehrlich, 50 Taler sind ein wenig heftig für eine Platine, Kabel, und ein paar Dioden, finde ich.
    Ich meine: aus "weiß" mache "rot" - ich würde die halbrunde Form der DEU Toni-Beacons (rote Leuchten an Unterrumpf und Rumpfrücken) mit transparentem Kleber (Bondic o.ä.) modellieren und lasierend rot anmalen. Dann würde auch das weiße Licht, logischer Weise, rot leuchten. Einziges Problemchen wäre der Landescheinwerfer der DEU Ausführung, weil der ja anscheinend nicht im Set enthalten ist und die von Tirydium vorgesehene digitale Schaltung so was nicht "ootb" vorsieht, richtig?

    Alles in allem aber erfreulich, dass es einen Anbieter gibt, der eine "Elektrifizierung" für Flugzeug-Modelle anbietet.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Tirydium-Models