Tödlicher Unfall mit Flugmodell

Diskutiere Tödlicher Unfall mit Flugmodell im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Laut LuftVG sind auch Flugmodelle als Luftfahrzeuge zu werten - deshalb auch in diesem Forum folgende Nachricht: In Frankreich ist es bei einem...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Acanthurus, 19.04.2010
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Laut LuftVG sind auch Flugmodelle als Luftfahrzeuge zu werten - deshalb auch in diesem Forum folgende Nachricht:

    In Frankreich ist es bei einem Wettbewerb zu einem tödlichen Unfall mit mit einem Flugmodell gekommen.
    Näheres hier:
    http://nachrichten.t-online.de/frankreich-rentner-von-modellflugzeug-getoetet/id_41323518/index

    Die Daten (Wettbewerb, 1.2m Spannweite) und die Tatsache, dass so ein kleines Modell tödliche Wirkung haben konnte, lassen auf ein F3D oder F5D-Modell schließen. Diese Geräte werden an die 300km/h schnell.

    Das ist meines Wissens schon der dritte pressebekannte schwere Unfall mit einem Flugmodell in diesem Jahr :FFCry:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bitter Man, 19.04.2010
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Hi,
    es ist sehr bedauerlich eine solche Meldung zu hören. Jedoch stößt der Modellflug seit einigen Jahren mit neuer Antriebstechnik, wie etwa Turbinen oder E-Motoren, und hohen Modellgewichten und Geschwindigkeiten in Bereiche vor, die IMHO einer gewissen Professionalität bedürfen. Dazu gehört neben der Technik auch der Flugbetrieb. Gibt es eigentlich eine Statisktik zu diesen Unfällen und werden sie, abgesehen vom Staatsanwalt, wie andere Flugunfälle professionell untersucht?

    Gruß BM
     
  4. #3 Acanthurus, 20.04.2010
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Mir sind keinerlei öffentlich zugängliche Statistiken bekannt. Solche Fälle werden normalerweise nicht als "luftfahrt"-zwischenfälle gehandhabt, BFU-Ermittlungen gibt es dazu (sinnvollerweise) auch nicht.

    Es ist auch kein neues Problem, auch wenn heutzutage andere Techniken vorliegen. Der "älteste" Fall aus meienr eigenen Erinnerung muss so ca. 1986/1987 gewesen sein, als ein auser Kontrolle geratenes Kunstflugflugmodell in der Zuschauermenge endete, mit einem Toten.
    Dann kam einiges dazu - vor ein paar Jahre der sehr bekannt gewordene Fall, wo ein Flugmodell einen Motorsegler vom Himmel holte (2 Tote), dann der Unfall in Ungarn mit einem kunstflug-Großmodell (http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,416037,00.html), ebenfalls 2 Tote.
    Septemer 2009 hab es in Deutschland einen schweren Unfall mit einem Hubschraubermodell (den Piloten hats erwischt, aber er überlebte mit schweren Verletzungen), im November 2009 einen tödlichen Umfall mit einem Modellheli in Texas usw.
    Es gibt noch einige weitere Fälle, und einiges wurde sicher auch nicht international bekannt, speziell in der Prä-internet-Ära.
    Ich denke, wenn man von mindestens einem schwerwiegenden Unfall pro Jahr weltweit ausgeht liegt man nicht sooo falsch.
    In Anbetracht der vielen "geleisteten" Flugstunden ist das zwar gering, auch wenn man das mit anderen Hobbies vergleicht (Radfahren, Inliner etc.), aber im Einzelfall ist das auch kein Trost.
    In einigen Foren toben zu dem Thema hitzige Debatten.

    gruß
    a.p.
     
  5. #4 schrammi, 20.04.2010
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
  6. #5 Acanthurus, 20.04.2010
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Natürlich, danke.

    Seitdem es die Extra-Rubrik für Unfälle gibt bin ich wohl etwas nachlässig geworden, wenn es um das gegenchecken der News-Sparte geht. Sorry, wäre leicht zu vermeiden gewesen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Tödlicher Unfall mit Flugmodell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modellflug unfälle

    ,
  2. Flugmodell in zuschauer gesturzt

    ,
  3. tödlichen unfall forum

    ,
  4. flugunfall 2 tote ungarn,
  5. rc flugunfall in ungarn
Die Seite wird geladen...

Tödlicher Unfall mit Flugmodell - Ähnliche Themen

  1. Tödlicher Bodenunfall in Karlsruhe / Baden Baden

    Tödlicher Bodenunfall in Karlsruhe / Baden Baden: Traurige Nachrichten aus Karlsruhe. Ein 22 jähriger Flughafenarbeiter hat einen Bodenunfall mit einem Wasserfahrzeug (Wasser-Tankwagen) und einer...
  2. Tödlicher Unfall mit einem Modellhubschrauber

    Tödlicher Unfall mit einem Modellhubschrauber: Schlimmer Unfall in den USA : http://wap.bild.de/bild/json.bild.de/servlet/json/wap/32284204/3.html
  3. Tödlicher Unfall bei Rettungseinsatz am Großvenediger

    Tödlicher Unfall bei Rettungseinsatz am Großvenediger: Bei einem Bergrettungseinsatz am Großvenediger ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. 3 Personen an der Longline wurden in ca. 10m Höhe...
  4. Tödlicher Unfall mit RSG im JG-8

    Tödlicher Unfall mit RSG im JG-8: Leider werden auf den einschlägigen Seiten, die ich bisher kenne, weitestgehend nur die im Dienst getöteten FF aufgeführt und nachgewiesen. Als...
  5. P-47D "Jackie's Revenge" tödlicher Absturz

    P-47D "Jackie's Revenge" tödlicher Absturz: Die P-47D "Jacky's Revenge" ist heute in den Hudson River gestürzt. Der Pilot kam leider ums Leben....